Zurück   Android-Hilfe.de > Hersteller Foren > Samsung Forum > Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum > Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S3 > Anleitungen für Samsung Galaxy S3


Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de!

[HOW-TO]64GB SDXC(exFAT) in FAT32 Formatieren

Das Thema "[HOW-TO]64GB SDXC(exFAT) in FAT32 Formatieren" befindet sich unter Anleitungen für Samsung Galaxy S3 auf Android-Hilfe.de.


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.06.2012, 18:33   #1 (permalink)
Android-Ikone
 
Benutzerbild von Sakaschi

Modell: Samsung Galaxy S2, Samsung Galaxy S3 & Samsung Galaxy Note 3, Google Nexus 7 2013

Registriert seit: 24.04.2010
Beiträge: 6.960
Abgegebene Danke: 884
Erhielt 5.427 Danke für 2.395 Beiträge
Standard [HOW-TO]64GB SDXC(exFAT) in FAT32 Formatieren

So hier meine Anleitung wie ihr die 64gb exfat in fat32 formatieren könnt. Was windows ja nicht bietet.

Was benötige ich:

- 64gb SDXC
- Gparted Live (GParted -- Download)
- ein usb stick oder cd rohling


Zuest laded ihr euch Gparted Live runter und brennt oder kopiert es auf euer usb stick.

Wie das geht wisst ihr sicher so oder googlet.
Ich gehe nur auf die formatierung drauf ein!

Ihr steckt eure sdxc in den computer rein.

Nun startet ihr Gparted live in dem ihr euer pc neu startet und von cd oder usb stick bootet.

Dannach öffnet sich automatisch gparted live formatierungs programm.

Ihr sucht nach eurer sdkarte (59,xx GB)

Nun formatiert ihr die sdkarte mit gparted auf fat32 und unter windows wird die sd nun als fat32 angezeigt. (und als primäres laufwerk)

das Programm ist eig selbsterklärend und auf deutsch.

Bitte nachdenken bevor ihr was macht.
Unachtsames rumspielen kann zum brick der sd führen.


Sobald ich mehr zeit habe schreibe ich es evtl noch ausführlicher.
__________________
Galaxy Note 3 eFUSED mit Yank Kernel v1.0b-beta8 - Pebble Smartwatch

Geändert von Sakaschi (09.04.2013 um 16:34 Uhr)
Sakaschi ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich bei Sakaschi für diesen Beitrag:
craP_cillA (07.07.2012), haris100 (20.06.2012), Jaffi (23.10.2012), Locke18 (21.06.2012), sebden (04.02.2014), sir-ay (26.06.2012)
Alt 06.07.2012, 17:56   #2 (permalink)
Fortgeschrittenes Mitglied
 
Benutzerbild von sir-ay

Modell: Note 3

Registriert seit: 21.12.2009
Beiträge: 349
Abgegebene Danke: 126
Erhielt 32 Danke für 23 Beiträge
Standard AW: [HOW-TO]64GB SDXC(exFAT) in FAT32 Formatieren

Mist klappt nicht, bekomme eine Meldung das die Karte gesichert ist^^
__________________
"Wir ernähren uns gesund um uns dann tot zu arbeiten"
© by ayhan yavuz
sir-ay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2012, 22:46   #3 (permalink)
Lord Boeffla
Gast

Beiträge: n/a
Standard AW: [HOW-TO]64GB SDXC(exFAT) in FAT32 Formatieren

Hallo Sakaschi,

was mich nun interessieren würde, da ich das auch schon so versuchte habe:
Kannst Du danach die Karte unter Windows in einem Kartenleser wieder ansprechen?

Ich habe unter Windows 7 es nicht geschafft, die Karte als Laufwerk zu bekommen. Im Galaxy hat sie allerdings gut funktioniert.
Nur hilft mir das nicht viel wenn ich die Karte nicht über USB ansprechen und "beladen" kann.

Danke für Tipps.

Viele Grüße
Andi
  Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2012, 08:26   #4 (permalink)
Lord Boeffla
Gast

Beiträge: n/a
Standard AW: [HOW-TO]64GB SDXC(exFAT) in FAT32 Formatieren

Ok, Danke. Hat sich erledigt. Nun hat es doch geklappt - warum auch immer.



Viele Grüße
Andi
  Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2012, 16:43   #5 (permalink)
Android-Experte
 
Benutzerbild von burn2005

Modell: Samsung Galaxy S4 Samsung Galaxy S3 Galaxy Note 10.1 P600, Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Wifi (P600)

Registriert seit: 03.10.2011
Beiträge: 524
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 26 Danke für 14 Beiträge
Standard AW: [HOW-TO]64GB SDXC(exFAT) in FAT32 Formatieren

Unterstützt dasS3 eigentlich SDXC Karten?
Diese sind ja noch schneller als normale sdhc Karten oder?
burn2005 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2012, 17:37   #6 (permalink)
Android-Ikone
Themenstarter
 
Benutzerbild von Sakaschi

Modell: Samsung Galaxy S2, Samsung Galaxy S3 & Samsung Galaxy Note 3, Google Nexus 7 2013

Registriert seit: 24.04.2010
Beiträge: 6.960
Abgegebene Danke: 884
Erhielt 5.427 Danke für 2.395 Beiträge
Standard AW: [HOW-TO]64GB SDXC(exFAT) in FAT32 Formatieren

64gb gibs nur als SDXC sieh dir mal den Thread titel an^^

bis 32gb SDHC
ab 32gb SDXC
__________________
Galaxy Note 3 eFUSED mit Yank Kernel v1.0b-beta8 - Pebble Smartwatch
Sakaschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2012, 10:06   #7 (permalink)
Android-Experte

Modell: Samsung Galaxy Note 3 (N9005)

Registriert seit: 21.11.2009
Beiträge: 579
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 16 Danke für 12 Beiträge
Standard AW: [HOW-TO]64GB SDXC(exFAT) in FAT32 Formatieren

Wieso sollte man die Karte denn überhaupt in FAT32 anstatt exFAT formatieren?
HTC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2012, 19:30   #8 (permalink)
Android-Ikone
Themenstarter
 
Benutzerbild von Sakaschi

Modell: Samsung Galaxy S2, Samsung Galaxy S3 & Samsung Galaxy Note 3, Google Nexus 7 2013

Registriert seit: 24.04.2010
Beiträge: 6.960
Abgegebene Danke: 884
Erhielt 5.427 Danke für 2.395 Beiträge
Standard AW: [HOW-TO]64GB SDXC(exFAT) in FAT32 Formatieren

damit man AOSP roms verwenden kann, denn mit exfat format brickt die sd und alle daten sind futsch wenn du mit exfat AOSP roms flasht.

Da ExFAT ein Microsoft format ist hat natürlich microsoft die lizensrechte und in AOSP kommen nur lizensfreie formate zum einsatz sonst müsste android etwas kosten, alle die z.b. das s3 gekauft haben, haben auch die ExFAT Lizenz mitgekauft.

AOSP Roms wie CM9/CM10 usw = kein exFAT support!
__________________
Galaxy Note 3 eFUSED mit Yank Kernel v1.0b-beta8 - Pebble Smartwatch
Sakaschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2012, 00:44   #9 (permalink)
Android-Hilfe.de Mitglied

Modell: Xiaomi MI2, Huawei MediaPad

Registriert seit: 22.02.2010
Beiträge: 93
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge
Standard AW: [HOW-TO]64GB SDXC(exFAT) in FAT32 Formatieren

Also beim Kumpel hatte das Tool bei CM9 geholfen! (Clustergröße 64)

H2format, Download bei heise
vidar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2012, 19:04   #10 (permalink)
Android-Hilfe.de Mitglied

Registriert seit: 15.05.2011
Beiträge: 126
Abgegebene Danke: 78
Erhielt 16 Danke für 12 Beiträge
Standard

Funktioniert das ganze nun bei AOSP Roms? Dann würde ich nämlich den Schritt wagen und formatieren :-)

Gesendet via Tapatalk2 mit meinem Galaxy SIII
LeeO ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
-

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
microSDXC-Speicherkarten werden mit dem Dateisystem exFAT ausgeliefert Kokako Geräteunabhängiges Android-Zubehör 9 19.01.2014 09:49
Sandisk 64GB sdxc - Erfahrung mankapo Huawei MediaPad Forum 51 25.06.2013 15:10
[A510] micro sdxc 64Gb avalanche99 Zubehör für Acer Iconia A510/A511 15 30.12.2012 09:48
64GB SDHC und SDXC Karten CougarOne Asus Eee Pad Transformer Prime TF201 Forum 10 16.07.2012 19:27
64GB micro SDXC im Nexus One? ghandi2000 Nexus One Forum 3 14.01.2012 15:05




 
Du liest gerade: "[HOW-TO]64GB SDXC(exFAT) in FAT32 Formatieren" unter "Anleitungen für Samsung Galaxy S3" auf Android-Hilfe.de.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO
© Android-Hilfe.de 2012 - All rights reserved.