Zurück   Android-Hilfe.de > Hersteller Foren > Lenovo Forum > Lenovo IdeaPad K1 Forum


Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de!

(gelöst) init.d-support selber nachrüsten?

Das Thema "(gelöst) init.d-support selber nachrüsten?" befindet sich unter Lenovo IdeaPad K1 Forum auf Android-Hilfe.de.


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.08.2012, 11:20   #1 (permalink)
Fortgeschrittenes Mitglied

Modell: Lenovo IdeaPad K1

Registriert seit: 22.05.2012
Beiträge: 340
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 19 Danke für 18 Beiträge
Standard (gelöst) init.d-support selber nachrüsten?

Ich würde gern bei der von khanning gerootenen ICS-Version (K1_ICS_120607_Rooted.zip) init.d-support, wenn möglich vor dem flahsen, nachrüsten. Ich hab nur kein blassen Schimmer wie ich das anstellen kann. Weiß jemand wie das funktioniert und kann mir den richtigen Denkanstoß geben. Das einzige was ich mir da vorstellen kann ist das dass Bootimage entpackt werden muss und da was gemacht werden muss vermute ich.

danke…

Geändert von breeder (22.08.2012 um 15:14 Uhr)
breeder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2012, 17:23   #2 (permalink)
Fortgeschrittenes Mitglied
Themenstarter

Modell: Lenovo IdeaPad K1

Registriert seit: 22.05.2012
Beiträge: 340
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 19 Danke für 18 Beiträge
Standard AW: init.d-support selber nachrüsten?

Hab mittlerweile einige Anleitungen zum entpacken/packen des boot.img gefunden und angewendet. Aber in keiner der Fälle booten das K1 nach dem flashen, schade.
Ich geb die Hollfung aber nicht auf…

breeder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2012, 23:12   #3 (permalink)
Android-Hilfe.de Mitglied

Registriert seit: 19.03.2012
Beiträge: 135
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 40 Danke für 28 Beiträge
Standard AW: init.d-support selber nachrüsten?

Wie bist du denn beim Flashen vorgegangen?
soudry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2012, 23:15   #4 (permalink)
Fortgeschrittenes Mitglied
Themenstarter

Modell: Lenovo IdeaPad K1

Registriert seit: 22.05.2012
Beiträge: 340
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 19 Danke für 18 Beiträge
Standard AW: init.d-support selber nachrüsten?

Naja, ich hab die boot.img einfach ersetzt im Verzeichnis und dann geflasht. Ansonsten nix gemacht.

breeder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2012, 23:21   #5 (permalink)
Android-Hilfe.de Mitglied

Registriert seit: 19.03.2012
Beiträge: 135
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 40 Danke für 28 Beiträge
Standard AW: init.d-support selber nachrüsten?

Und wie hast du init.d-Support hinzugefügt? Mit einem Tool oder hast du init.rc manuell bearbeitet?
soudry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2012, 23:25   #6 (permalink)
Fortgeschrittenes Mitglied
Themenstarter

Modell: Lenovo IdeaPad K1

Registriert seit: 22.05.2012
Beiträge: 340
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 19 Danke für 18 Beiträge
Standard AW: init.d-support selber nachrüsten?

Ich hab das manuell in die init.rc reingemalt, genau an der Stelle wo es bei HC ist.

breeder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2012, 23:38   #7 (permalink)
Android-Hilfe.de Mitglied

Registriert seit: 19.03.2012
Beiträge: 135
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 40 Danke für 28 Beiträge
Standard AW: init.d-support selber nachrüsten?

Ich muss es bei Gelegenheit mal selbst ausprobieren. Ein Problem könnte auch die Zeichenkodierung sein, falls du die Textdatei z. B. mit Notepad unter Windows bearbeitest.
soudry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2012, 23:39   #8 (permalink)
Fortgeschrittenes Mitglied
Themenstarter

Modell: Lenovo IdeaPad K1

Registriert seit: 22.05.2012
Beiträge: 340
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 19 Danke für 18 Beiträge
Standard AW: init.d-support selber nachrüsten?

Ich hab kein Windows, Linux und FreeBSD :-)

breeder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2012, 11:09   #9 (permalink)
Fortgeschrittenes Mitglied
Themenstarter

Modell: Lenovo IdeaPad K1

Registriert seit: 22.05.2012
Beiträge: 340
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 19 Danke für 18 Beiträge
Standard AW: init.d-support selber nachrüsten?

Also ich hab nochmal ein bisschen rumprobiert. Egal welche Anleitung man benutzt die so im Netz zu finden sind, das K1 bootet nicht mit dem modifizierten boot.img. Es kommt nur der Schriftzug 'LENOVO' und dann ist Ende. Mich verlässt so langsam der Mut.

breeder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2012, 20:00   #10 (permalink)
Ehrenmitglied
 
Benutzerbild von KatyB

Modell: Galaxy Nexus ♥, Nexus 7 (2013) ♥

Registriert seit: 06.09.2011
Beiträge: 6.113
Abgegebene Danke: 651
Erhielt 1.558 Danke für 1.119 Beiträge
Standard AW: init.d-support selber nachrüsten?

Gerade zufällig hier drüber gestolpert. Aber hast du das schonmal versucht:

How to Use Init.d with Any Phone – xda-developers
[MOD] EZ InitD - init.d the EZ way !! - xda-developers
__________________
Galaxy Nexus & Nexus 7 (2013)
KatyB ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
-

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
W-Support oder Samsung Support? mjay91 Allgemeines zu Garantie und Gewährleistung 96 11.05.2013 20:22
[HOW_TO] use 'init.d' Support obicom Anleitungen für Sony Tablet S 4 27.04.2012 18:19
[RAM Script] Tweaking Juwe11's RAM script for O2X, good for all ROM support init.d Magiya Root / Hacking / Modding für LG Optimus Speed 3 21.10.2011 12:34
Gerät noch selber zu retten oder zum Support? AG31 Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S 6 14.09.2011 22:13
init.rc und init.goldfish.rc fexpop Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy 6 20.08.2009 12:15




Du liest gerade: "(gelöst) init.d-support selber nachrüsten?" unter "Lenovo IdeaPad K1 Forum" auf Android-Hilfe.de.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO
© Android-Hilfe.de 2012 - All rights reserved.