Zurück   Android-Hilfe.de > Hersteller Foren > Google Nexus Forum > Galaxy Nexus Forum > Root / Hacking / Modding für Galaxy Nexus


Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de!

Galaxy Nexus unter Ubuntu mounten

Das Thema "Galaxy Nexus unter Ubuntu mounten" befindet sich unter Root / Hacking / Modding für Galaxy Nexus auf Android-Hilfe.de.


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.08.2012, 23:48   #1 (permalink)
Android-Hilfe.de Mitglied

Modell: Google Nexus 5

Registriert seit: 07.07.2011
Beiträge: 92
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
Standard Galaxy Nexus unter Ubuntu mounten

Hallo habe seit kurzem Ubuntu statt Windows installiert. Ich habe schon andere Anleitungen (mtp) versucht, aber mein Nexus wird trotzdem nicht angezeigt.
Gibt es überhaupt eine Möglichkeit für Jelly bean ? danke
DianLB50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2012, 12:53   #2 (permalink)
Android-Experte
 
Benutzerbild von j_d_

Modell: Samsung Galaxy Nexus

Registriert seit: 17.06.2009
Beiträge: 582
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 101 Danke für 81 Beiträge
Standard AW: Galaxy Nexus unter Ubuntu mounten

Ich hatte anfangs auch Probleme unter Linux. Mit jmtpfs hat es bei mir funktioniert:
jmtpfs: Exchanging files between Android devices and Linux | Jacquette Engineering
Mit jmtpfs MTP-Geräte wie das Galaxy Nexus oder das Samsung Galaxy SIII in Ubuntu mounten | Linux und Ich

Nicht wundern, es ist teilweise etwas langsam.
__________________
Nokia 3330 => Siemens MC 60 => Benq Siemens EF 81 => HTC Dream => HTC Desire => Samsung Galaxy Nexus => OnePlus One

Get 500 MB extra space on Dropbox!! | Flattr mich
j_d_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2012, 16:51   #3 (permalink)
Android-Hilfe.de Mitglied
Themenstarter

Modell: Google Nexus 5

Registriert seit: 07.07.2011
Beiträge: 92
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
Standard AW: Galaxy Nexus unter Ubuntu mounten

Danke, habe aber beide schon mal ausprobiert ... funktioniert bei mir nicht ...
DianLB50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2012, 11:08   #4 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von webbutterfly

Modell: Galaxy Tab / Nexus S / Galaxy Nexus / Asus Transformer TF300T

Registriert seit: 15.03.2010
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard AW: Galaxy Nexus unter Ubuntu mounten

Hello

Ausgehend von Ubuntu 12.04
mtpfs installieren
Code:
sudo apt-get install mtpfs
einen Ordner in Home anlegen
Code:
mkdir Android
Kleines Script zum einhängen erstellen:
Code:
#!/bin/sh
sudo mtpfs -o allow_other /home/username/Android
exit 0
Script zum aushängen:
Code:
#!/bin/sh
sudo fusermount -u /home/usename/Android
exit 0
Diese beiden Scripts speichern und ausführbar machen!

Nun das GN angesteckten, das Script anklicken und dann im "Terminal" ausführen auswählen... sudo PW muss eingegeben werden!
(Achtung! Eingabe ist nicht sichtbar!)

Nachtrag: USB-Debugging muss deaktiviert sein!

Geändert von webbutterfly (27.08.2012 um 11:52 Uhr)
webbutterfly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2012, 13:43   #5 (permalink)
Android-Hilfe.de Mitglied

Modell: Galaxy Nexus ; Huawei Ideos X3

Registriert seit: 23.11.2011
Beiträge: 123
Abgegebene Danke: 19
Erhielt 15 Danke für 11 Beiträge
Standard AW: Galaxy Nexus unter Ubuntu mounten

Aus diesem thread bei XDA-Developers:
Better MTP access from linux - xda-developers
kommt man zu diesem hier:
jmtpfs: Exchanging files between Android devices and Linux | Jacquette Engineering
dort kann man sich das:
http://research.jacquette.com/wp-con...pfs-0.4.tar.gz
laden (Anhang)

und dann kann man das übersetzen und installieren ... äh ... ja nicht
so schnell ....
erst mal ein
sudo apt-get install libfuse-dev mtpfs libmtp-dev libmagic-dev \
libmagic1 g++ build-essential

jetzt:

./configure --prefix=/usr
make
sudo make install
sudo mkdir /media/GalaxyNexus

#[USER] muss natürlich durch die Benutzerkennung ausgetauscht werden
sudo usermod -a -G fuse [USER]
sudo chgrp fuse /media/GalaxyNexus
sudo chmod g+rwx /media/GalaxyNexus
sudo sed s%#user_allow_other%user_allow_other% -i /etc/fuse.conf

dann kann man noch folgendes an die .bashrc anhängen:
alias android-connect="jmtpfs -o allow_other /media/GalaxyNexus"
alias android-disconnect="fusermount -u /media/GalaxyNexus"


wenn der Zugriff mit einem Fehler abbricht (nach "android-connect")
dann
android-disconnect
Nexus auf ptp und wieder zurück auf mtp schalten und wieder mit
android-connect
mounten

Ist halt langsam ...
gorgooger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2012, 14:38   #6 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von webbutterfly

Modell: Galaxy Tab / Nexus S / Galaxy Nexus / Asus Transformer TF300T

Registriert seit: 15.03.2010
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard AW: Galaxy Nexus unter Ubuntu mounten

Hmmm...

Seltsamer Weise funktioniert es bei mir, wie in meinem Post beschrieben...
Ohne irgend etwas kompilieren zu müssen...

Wer es nicht glaubt... hier ein Video: https://dl.dropbox.com/u/18608029/gn-mount.ogv
__________________
Nexus S: CM10 nightlys
Galaxy-Tab: CM9 Stable
Galaxy-Nexus: CM10 nightlys
Asus Transformer TF300T: ICS 4.0.3 entperrt/gerootet
webbutterfly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2012, 19:51   #7 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von FatTony

Modell: Motorola Milestone

Registriert seit: 08.01.2010
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard AW: Galaxy Nexus unter Ubuntu mounten

Benutze dieses Skript/PPA: http://www.webupd8.org/2012/12/how-tgo-mtpfs.html Funzt für mich, mein Ubuntu 12.10 und mein One X (Jelly Bean 4.1.1). es dated libmtp up, fügt ein unity-mount-unmount-launcherscript hinzu und installiert go-mtpfs. (musste nach installation rebooten, damit libmtp neu eingelesen wird.)
jetzt ist's schnell & stabil!!!
FatTony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2013, 16:42   #8 (permalink)
Android-Hilfe.de Mitglied
 
Benutzerbild von toffifee

Modell: HTC Evo 3d, Sony Xperia U, Google Nexus 7

Registriert seit: 19.05.2011
Beiträge: 136
Abgegebene Danke: 34
Erhielt 15 Danke für 13 Beiträge
Standard AW: Galaxy Nexus unter Ubuntu mounten

Zitat:
Nicht wundern, es ist teilweise etwas langsam.
Allerdings :-/
Womit ein potentieller Vorteil gegenüber Airdroid schon mal hinfällig wäre... (Nexus 7 per jmptfs an Linux Mint 13)
__________________
...ich nutze milliardenteure Satellitentechnik, um Tupperdosen im Wald zu finden
toffifee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2013, 16:50   #9 (permalink)
Android-Lexikon
 
Benutzerbild von TobiH8

Modell: LG G2, Samsung Galaxy Nexus, Samsung Wave 3, Asus Nexus 7 (2012)

Registriert seit: 05.05.2012
Beiträge: 2.300
Abgegebene Danke: 453
Erhielt 474 Danke für 380 Beiträge
Standard AW: Galaxy Nexus unter Ubuntu mounten

Ich weiß, dass es hier nur bedingt reinpasst. Ich verbinde mein Nexus mit meinem Arch Linux gerade über FTP, allerdings ist das sehr langsam. Gibt es bessere Möglichkeiten? Die für Ubuntu habe ich schon erfolglos getestet.
Wenn nicht, dann werde ich weiterhin FTP verwenden.
__________________
Aktuelle Geräte | Gerätezukunft | Android-Hilfe.de - Forenregeln | Android-Fachbegriffe Wiki | SuchFunktion | NOGAPPS Projekt
Fragen gehören ins Forum und nicht in meinen Posteingang.
TobiH8 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
-

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ubuntu auf dem Galaxy Nexus Sarusani Ubuntu Forum 7 12.12.2012 12:38
Galaxy S3 - lahme USB-Verbindung unter Ubuntu silkstar Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum 0 15.07.2012 11:10
Lifetab unter Ubuntu 11.10 mounten rumpumpel1 Medion Lifetab P9514 Forum 5 06.07.2012 12:19
[Mod] Externe SD Karte unter /mnt/sdcard mounten kingzero Root / Hacking / Modding für LG Optimus Speed 30 22.04.2012 09:01
Partitionsimages unter Android mounten dannymue Android Allgemein 1 23.10.2011 15:23




Du liest gerade: "Galaxy Nexus unter Ubuntu mounten" unter "Root / Hacking / Modding für Galaxy Nexus" auf Android-Hilfe.de.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO
© Android-Hilfe.de 2012 - All rights reserved.