Zurück   Android-Hilfe.de > Samsung Forum > Weitere Samsung Geräte > Samsung Galaxy (I7500) Forum > Tarife / Provider für Samsung Galaxy

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de!
Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de!

o2: Modem- und Bluetoothfunktionen aus Produktbeschreibung entfernt!

Das Thema "o2: Modem- und Bluetoothfunktionen aus Produktbeschreibung entfernt!" befindet sich unter Tarife / Provider für Samsung Galaxy auf Android-Hilfe.de.


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.08.2009, 22:32   #11 (permalink)
Android Experte

Registriert seit: 13.07.2009
Beiträge: 923
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 76 Danke für 58 Beiträge
Standard AW: o2: Modem- und Bluetoothfunktionen aus Produktbeschreibung entfernt!

Zitat:
Zitat von fexpop Beitrag anzeigen
Mist, noch mehr??? Ganz sicher bin ich mir ja auch noch nicht. Ich muss das Hero wenigstens mal in der Hand gehabt haben, bevor ich entscheide. Abgesehen vom Knick sieht es auf den Bildern nämlich auch recht dicklich aus.

Insgesamt halte ich das Hero eh nicht für das bessere Handy. Ich hab nur mittlerweile bei Samsung ein ganz ungutes Gefühl, was die Produktpflege des Galaxy angeht. Und ich mag es auch ganz einfach nicht, wenn ich mit nichtvorhandenen Produkteigenschaften getäuscht werde.

Mal sehen, vielleicht läuft's auch nur auf eine Minderung hinaus.

Schöne Grüße, Felix
obs wirklich mehr sind, kann ich nicht beurteilen, doch wenn ich ins Hero-Forum schaue, schlagen die sich auch nicht grad mit wenig Bugs rum
HTC hat aber schon Updates versprochen und ein größeres wohl Mitte September, deswegen mein Hinweis mit dem Warten

und wie schon gesagt, weiß wohl besser meiden, 2 Wochen alt und einige sprechen von gelblichen Verfärbungen, die sie nicht mehr wegbekommen
was Pixelfehler oder Staub unterm Display angeht, sind es hoffentlich wohl nur Ausnahmen

der größere RAM ist aber schon n dickes Plus beim Hero, aber ich bin zufrieden mit meinem Galaxy, hab irgendwie die meisten hier genannten Bugs nicht bzw. mich stören manche Dinge nicht
Psycholein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2009, 23:19   #12 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von ainu

Modell: Samsung Galaxy Nexus, Google Nexus 7

Registriert seit: 21.08.2009
Beiträge: 18
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard AW: o2: Modem- und Bluetoothfunktionen aus Produktbeschreibung entfernt!

Finde ich seitens O2 zumindest ehrlich, da sie keine "falschen" Angaben machen. So wird dem Kunden nix versprochen was das Gerät nicht (ich hoffe die bauen das seitens Samsung wieder/noch ein!!) kann.

Uns, die das Galaxy natürlich teils aufgrund dieser Angaben gekauft haben nützt das natürlich nichst. Also entweder wir warten geduldig - is ja auch ohne die beiden Features ein schönes Android-Händi - oder wir gebens zurück.

... ich behalt meins und hoffe
__________________
Entäuschter Galaxy Besitzer jetzt ohne Galaxy
... und glücklicher Desire Besitzer Cyanogen Mod 7.1 Daily
... und jetzt glücklicher Galaxy Nexus Besitzer
ainu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2009, 00:05   #13 (permalink)
Android Experte
Themenstarter

Registriert seit: 17.07.2009
Beiträge: 975
Abgegebene Danke: 199
Erhielt 196 Danke für 115 Beiträge
Standard AW: o2: Modem- und Bluetoothfunktionen aus Produktbeschreibung entfernt!

Zitat:
Zitat von ainu Beitrag anzeigen
Finde ich seitens O2 zumindest ehrlich, da sie keine "falschen" Angaben machen. So wird dem Kunden nix versprochen was das Gerät nicht (ich hoffe die bauen das seitens Samsung wieder/noch ein!!) kann.

Uns, die das Galaxy natürlich teils aufgrund dieser Angaben gekauft haben nützt das natürlich nichst. Also entweder wir warten geduldig - is ja auch ohne die beiden Features ein schönes Android-Händi - oder wir gebens zurück.
Natürlich ist das jetzt endlich ehrlich. Wie du selbst schreibst kommt das für mich z.B. aber leider ein wenig zu spät. Deine Hoffnung, dass das "wieder/noch" eingebaut wird, kann ich nicht teilen. Dass die Funktionen jetzt aus der Produktbeschreibung entfernt wurden, spricht eher dagegen.

Bzgl. der Modemfunktion schrieb auch der gewöhnlich recht gut informierte fluxkompensator
Zitat:
modem hatte ich auch nochmal nachgefragt, dass hat aber keine prio da dass so gut wie niemand mehr nutzt.
Das wird wohl nix mehr.

Auch angesichts der bisherigen Informationspolitk habe ich mittlerweile sämtliche Hoffnung verloren, dass das Galaxy einen vernünftigen Support und Langzeitpflege durch Samsung erfährt.

Ich glaube auch nicht an irgendwann Android 2.0 auf dem Galaxy, ich glaube nicht an irgendwann Multitouch, ich glaube nicht an irgendwann einmal 16 Mio Farben und schon gar nicht an Modem und Bluetoothfunktionen.

Das wird dann alles das i7900 oder wie auch immer es heißen wird bekommen.

Grüße, Felix

P.S.: @ainu In deiner Signatur steht, dass Tethering bei dir mit Ubuntu funktioniert. Bei mir weder unter Ubuntu/Debian/Knoppix (wvdial, umtsmon, network-manager). Kannst du mal bitte beschreiben, welche Ubuntu du nutzt und was du gemacht hast? Danke!

Geändert von fexpop (26.08.2009 um 00:08 Uhr)
fexpop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2009, 22:03   #14 (permalink)
Ehren-Mitglied
 
Benutzerbild von fluxkompensator

Modell: the HTC One™X & Mickysoft Surface RT, Google Nexus 7

Registriert seit: 10.02.2009
Beiträge: 4.656
Abgegebene Danke: 719
Erhielt 2.229 Danke für 1.043 Beiträge
Standard AW: o2: Modem- und Bluetoothfunktionen aus Produktbeschreibung entfernt!

Zitat:
Zitat von fexpop Beitrag anzeigen
Ich habe gerade festgestellt, das o2 vermutlich heute die Punkte
  • "Bluetooth: Ganz einfach Geräte synchronisieren und Dateien übertragen, ohne ständig Kabel ein- und auszustecken."
  • "Integriertes Modem: Stellen Sie über Ihr Handy eine Verbindung zwischen Ihrem PC und dem Internet her, egal wo Sie sind."
aus der Produktbeschreibung des Galaxy entfernt hat. Das sieht mir etwas danach aus, als wollten sie an diesen Stellen nicht mehr nachbessern
falsch interpretiert. ich bin nur einer anregung melkors gefolgt das mal der realität anzupassen. bisher haben die kollegen vom onlineshop pauschal bei allen geräten die ein datenkabel im lieferumfang haben den modemtext und bei geräten mit bluetooth den datentext gepostet. das lasse ich jetzt aufräumen. dass heisst aber *nicht* dass das galaxy nicht irgendwann BT sync oder sowas kann. bezüglich modem wird ja immer wieder geschriebene es ginge nicht, was eigentlich falsch ist. richtig ist nur es geht nicht mehr genau so wie vor dem update - habs aber trotzdem rausschmeissen lassen. ich hab sogar aus dem october flyer die 16mio. farben rauswerfen lassen. es sind zwar hardwaretechnisch gesehen 16mio. aber die diskussionen mit kunden die eigentlich nur einen grund zum wandeln suchen obwohl das display arschgeil ist will ich den kollegen im shop und an der hotline nicht weiter zumuten. übrigens ist das per se kein rücktritsgrund da es ja erstens nicht falsch ist und zweitens ein shopflyer kein rechtskräftiger vertrag ist (irrtümer vorbehalten und so) aber oft gibt der mitarbeiter trotzdem nach

aber bevor das alles wieder flasch verstanden wird: *tut mir leid* dass die ersten angaben widersprüchlich waren und danke für die konstruktiveren beiträge dazu!!!
__________________
Bekennendes anti-Apple - PRO QUALCOMM Fanboy Markenopfer mit krassem Konsumopfer Style Gerede

alle aktuellen HTC OTA Updates

Geändert von fluxkompensator (31.08.2009 um 22:05 Uhr)
fluxkompensator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2009, 00:11   #15 (permalink)
Android Experte
Themenstarter

Registriert seit: 17.07.2009
Beiträge: 975
Abgegebene Danke: 199
Erhielt 196 Danke für 115 Beiträge
Standard AW: o2: Modem- und Bluetoothfunktionen aus Produktbeschreibung entfernt!

Zitat:
Zitat von fluxkompensator Beitrag anzeigen
bezüglich modem wird ja immer wieder geschriebene es ginge nicht, was eigentlich falsch ist. richtig ist nur es geht nicht mehr genau so wie vor dem update
Wie geht es denn dann? Klär uns doch bitte, bitte alle mal auf. Es gibt jede Menge Leute hier im Forum, die sich riesig über eine Anleitung freuen würden!

Zitat:
Zitat von fluxkompensator Beitrag anzeigen
es sind zwar hardwaretechnisch gesehen 16mio. aber die diskussionen mit kunden die eigentlich nur einen grund zum wandeln suchen obwohl das display arschgeil ist
Ein Handy ist doch kein in Einzelteilen verkauftes PC-System. Es zählt, was das Display am Ende tatsächlich liefert. Alles andere ist einfach irreführend.

Zitat:
Zitat von fluxkompensator Beitrag anzeigen
aber die diskussionen mit kunden die eigentlich nur einen grund zum wandeln suchen
Kannst du dir nicht vorstellen, dass ein Kunde tatsächlich mit dem Gerät unzufrieden ist, weil er angesichts der Werbetexte mit Funktionen und Eigenschaften rechnen konnte, die vom Gerät nicht erfüllt werden?

Kannst du dir nicht vorstellen, dass gerade die nicht vorhandenen aber beworbenen Eigenschaften eine Kaufentscheidung zu Gunsten des Galaxy herbeigeführt haben, die andernfalls anders ausgefallen wäre?

Da geht es doch nicht darum einen Grund zum Wandeln zu suchen. Wieso sollte man einen Grund suchen, wenn das Gerät einen insgesamt zufrieden stellen würde?

Zitat:
Zitat von fluxkompensator Beitrag anzeigen
übrigens ist das per se kein rücktritsgrund da es ja erstens nicht falsch ist und zweitens ein shopflyer kein rechtskräftiger vertrag ist (irrtümer vorbehalten und so)
Ob das ein Rücktrittsgrund ist werden im Zweifelsfall die Juristen entscheiden. Es mangelt ja aber auch sonst nicht an Mängeln. Auf der o2 Internetseite stand übrigens nichts von "Irrtümer vorbehalten".

Zitat:
Zitat von fluxkompensator Beitrag anzeigen
aber bevor das alles wieder flasch verstanden wird: *tut mir leid* dass die ersten angaben widersprüchlich waren und danke für die konstruktiveren beiträge dazu!!!
Ich glaube dir ja, dass es dir leid tut. Leider nützt mir das aber überhaupt gar nichts. Ich bin mit falschen/missverständlichen/irreführenden Versprechen/Behauptungen/Aussagen in einen Kaufvertrag gelockt worden, den ich mit realtitätsnäherer Werbung niemals abgeschlossen hätte.

Darüberhinaus bin ich nicht einmal verlässlich erreichbar: Entweder ist wieder einmal der Akku nach einem halben Tag leer (bei vergleichbarer Nutzung ist das Hero gerade mal 1/3 leer - jaja Samsung: "Extralange Akkulaufzeit"), oder das Galaxy hat sich mal wieder rebootet. So macht das Gerät leider keine Freude. Die nichtexistente Informationspolitik von Samsung und o2 sind da auch nicht weiter förderlich.

Grüße, Felix
fexpop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2009, 00:38   #16 (permalink)
Ehren-Mitglied
 
Benutzerbild von fluxkompensator

Modell: the HTC One™X & Mickysoft Surface RT, Google Nexus 7

Registriert seit: 10.02.2009
Beiträge: 4.656
Abgegebene Danke: 719
Erhielt 2.229 Danke für 1.043 Beiträge
Standard AW: o2: Modem- und Bluetoothfunktionen aus Produktbeschreibung entfernt!

wenn du so fragt, nein ich kann mir wirklich nicht vorstellen das jemand ehrlich ein Galaxy wandeln will weil er mit dem Farbeindruck des Displays nicht zufrieden ist. Ich kann mir aber durchaus vorstellen dass jemand ein galaxy hat und nun etwas anderes lieber hätte und da die display geschichte durchaus gelegen kommt.
und von wegen informationspolitik: o2 *hat* die angaben präzisiert oder ist dabei - ich hoffe das ist in deinem sinne? du kannst mir aber gerne beispiele von t-mobile oder vodafone nennen wo das besser läuft (wo sind denn deren mitarbeiter im forum? traut euch raus ihr Jecken).
__________________
Bekennendes anti-Apple - PRO QUALCOMM Fanboy Markenopfer mit krassem Konsumopfer Style Gerede

alle aktuellen HTC OTA Updates

Geändert von fluxkompensator (01.09.2009 um 00:42 Uhr)
fluxkompensator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2009, 01:56   #17 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Modell: HTC Sensation

Registriert seit: 16.06.2009
Beiträge: 286
Abgegebene Danke: 101
Erhielt 22 Danke für 15 Beiträge
Standard AW: o2: Modem- und Bluetoothfunktionen aus Produktbeschreibung entfernt!

Zitat:
übrigens ist das per se kein rücktritsgrund da es ja erstens nicht falsch ist und zweitens ein shopflyer kein rechtskräftiger vertrag ist (irrtümer vorbehalten und so)
Da fällt mir eigentlich nur § 434 I S.3 BGB ein:..."die der Käufer nach den öffentlichen Äußerungen des Verkäufers, des Herstellers (§ 4 Abs. 1 und 2 des Produkthaftungsgesetzes) oder seines Gehilfen insbesondere in der Werbung oder bei der Kennzeichnung über bestimmte Eigenschaften der Sache erwarten kann"...

Das bedeutet, dass das Galaxy einen (oder mehrere) Sachmangel/mängel hat den der Verkäufer - in diesem Falle o2 - zu beheben hat, tut er das nicht (nach zweimaligem Versuch), kann man wandeln oder mindern und nebenher auch Schadensersatz geltend machen.
Kid Stardust ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2009, 08:05   #18 (permalink)
Android Experte
 
Benutzerbild von Jay1982

Modell: Samsung Galaxy Nexus

Registriert seit: 17.07.2009
Beiträge: 714
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 78 Danke für 63 Beiträge
Standard AW: o2: Modem- und Bluetoothfunktionen aus Produktbeschreibung entfernt!

Zitat:
Zitat von fluxkompensator Beitrag anzeigen
wenn du so fragt, nein ich kann mir wirklich nicht vorstellen das jemand ehrlich ein Galaxy wandeln will weil er mit dem Farbeindruck des Displays nicht zufrieden ist. Ich kann mir aber durchaus vorstellen dass jemand ein galaxy hat und nun etwas anderes lieber hätte und da die display geschichte durchaus gelegen kommt.
und von wegen informationspolitik: o2 *hat* die angaben präzisiert oder ist dabei - ich hoffe das ist in deinem sinne? du kannst mir aber gerne beispiele von t-mobile oder vodafone nennen wo das besser läuft (wo sind denn deren mitarbeiter im forum? traut euch raus ihr Jecken).

Autsch ^^ Also hier machst du es dir ehrlich gesagt viel zu einfach und solltest etwas differenzieren. In meinen Augen gibt es in dem Zusammenhang 3 Gruppen:

1. User die, wie du sagst, aus welchen Gründen auch immer (z.B. das Hero wär schon toller oder sonst was) lieber ihr Galaxy gegen was anderes tauschen würden
2. User die für einen Preis von 400 bis 500 Euro, was ja nun nicht gerade wenig Geld ist, ein Gerät erwarten das die beworbenen Eigenschaften auch bietet bzw. unter Bugs der Grundfunktionen (Telefonieren, Erreichbarkeit bzgl. Reboots,...) leiden
3. User die die beworbenen Eigenschaften verwenden möchten, aber ja nicht können (Galaxy als Modem, Bluetooth)

Und ich denke jetzt auch nicht, das die erste Gruppe in der überwältigten Mehrzahl ist und damit stößt du Gruppe 2 und 3 vor den Kopf. Besonders hier im Forum sehe ich zum Großteil nur User, welche ich nicht der 1. Gruppe zuordnen würde.

Natürlich werden die meisten der oben genannten versuchen eine Rückgabe über die "falschen" beworbenen Eigenschaften versuchen, da dies nunmal der rechtlich aussichtsreichste Weg und eindeutigste Weg ist.
Jay1982 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2009, 09:02   #19 (permalink)
Android Experte
Themenstarter

Registriert seit: 17.07.2009
Beiträge: 975
Abgegebene Danke: 199
Erhielt 196 Danke für 115 Beiträge
Standard AW: o2: Modem- und Bluetoothfunktionen aus Produktbeschreibung entfernt!

Zitat:
Zitat von fluxkompensator Beitrag anzeigen
wenn du so fragt, nein ich kann mir wirklich nicht vorstellen das jemand ehrlich ein Galaxy wandeln will weil er mit dem Farbeindruck des Displays nicht zufrieden ist.
Ich habe nie gesagt, dass ich mit dem Farbeindruck nicht zufrieden bin. Das Display ist prima (wenn es nicht flimmert).

Noch einmal (wie oft denn noch):
  1. Mit der beworbenen Modemfunktion hat sich für mich das Galaxy überhaupt erst ins Rennen gebracht
  2. Mit der beworbenen Farbtiefe und Bluetoothfunktion hat das Galaxy dann die entscheidenden Pluspunkte im Vergleich zum Hero eingespielt
  3. Auch die versprochene hohe Akkulaufzeit (wo ist die???) hat noch einmal Pluspunkte im Vergleich zum Wettbewerb gebracht
Eine Kaufentscheidung zu Gunsten des Galaxy hätte ich ohne die genannten Punkte 2. und 3. niemals getroffen, ohne 1. nicht einmal in Erwägung gezogen.

Die konkurrierenden Android-Geräte sind hinsichtlich der Farbtiefe und Bluetoothfunktionen auch nicht besser. Das Galaxy (bzw o2) hat sich aber auf unlautere Weise einen Wettbewerbsvorteil verschafft, indem die nichtvorhandenen Eigenschaften beworben wurden.

Zitat:
Zitat von fluxkompensator Beitrag anzeigen
Ich kann mir aber durchaus vorstellen dass jemand ein galaxy hat und nun etwas anderes lieber hätte und da die display geschichte durchaus gelegen kommt.
Wenn ich das jetzt richtig verstehe, wirfst du denjenigen, die auf Eure unlautere Werbung hereingefallen sind und das nicht hinnehmen möchten, jetzt unlautere Absichten vor. Das ist wirklich vollkommen daneben

Nehmt den enttäuschten Käufern doch einfach den Grund zur Beschwerde:
Bessert nach, oder nehmt die Dinger zurück!
So einfach könnte das sein!

Ich sähe jedenfalls keinen Grund mich weiter zu beschweren, wenn die Eigenschaften nachgerüstet würden.

Aber ihr (o2) wollt Euch ja lieber rausreden mit "so darf man das aber nicht verstehen, wenn es da steht...."

Zitat:
Zitat von fluxkompensator Beitrag anzeigen
und von wegen informationspolitik: o2 *hat* die angaben präzisiert oder ist dabei - ich hoffe das ist in deinem sinne?
Präzisierte Angaben helfen den bereits geschädigten Käufern in keinster Weise, sind aber natürlich in meinem Sinne. Mit fehlender Informationspolitik meine ich aber in erster Linie das völlige Ausbleiben auch nur eines einzigen offiziellen Kommentars, das Hin- und Herschieben der Verantwortlichkeiten zwischen Samsung und o2, das Ausbleiben von inhaltlich sinnvollen Antworten auf Anfragen etc.

Schöne Grüße, Felix

Geändert von fexpop (01.09.2009 um 09:22 Uhr)
fexpop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2009, 12:43   #20 (permalink)
Neuer Benutzer

Registriert seit: 22.07.2009
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard AW: o2: Modem- und Bluetoothfunktionen aus Produktbeschreibung entfernt!

Wenn die Modem-Funktion vor dem Patch ging, dann wird es doch nicht so schwer sein sie mit dem nächsten Update wieder einzubauen.

Und was auf jeden Fall mal gehen sollte ist, dass sich O2 mit Samsung zusammen setzt und sich endlich mal abspricht wie man den Kunden besser informieren kann.
Changelogs, ungefähres Datum des nächsten Updates, Lösungsverschläge für bekannte Probleme und so weiter. Das ewige nein, dafür ist Samsung, O2, Android verantwortlich ist als Kunde nicht nachzuvollziehen.
pagan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
-

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
G1 als Modem verwenden? mayday7 T-Mobile G1 Forum 42 15.07.2010 21:29
HTC Magic als Modem Dumans HTC Magic Forum 120 27.12.2009 21:54
Galaxy als Modem Prof.Zamorra Samsung Galaxy (I7500) Forum 3 22.07.2009 23:28
Wie entfernt man Verknüpfungen wolf Android Allgemein 3 20.02.2009 20:15
Google g1 als Modem benutzen... GO4 T-Mobile G1 Forum 2 01.02.2009 14:01




Du liest gerade: "o2: Modem- und Bluetoothfunktionen aus Produktbeschreibung entfernt!" unter "Tarife / Provider für Samsung Galaxy" auf Android-Hilfe.de.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO
© Android-Hilfe.de 2012 - All rights reserved.