1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

1&1 Smartpad - 1und1 Tablet

Dieses Thema im Forum "Weitere Hersteller allgemein" wurde erstellt von Jens Bond, 19.06.2010.

  1. Jens Bond, 19.06.2010 #1
    Jens Bond

    Jens Bond Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.09.2009
  2. Melkor, 20.06.2010 #2
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,626
    Erhaltene Danke:
    3,914
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    BEi Taltarif stand drin, dass es direkt von 1&1 vertrieben wird...

    Würde mich auf jeden Fall nicht wundern wenn es das hier schon vorgestellte Malata (?) Tablet für 250€ ist...
     
  3. Kolame, 20.06.2010 #3
    Kolame

    Kolame Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    20.02.2010
    Das Malata gefällt mir!
     
  4. Lion13, 21.06.2010 #4
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
  5. TobyT, 21.06.2010 #5
    TobyT

    TobyT Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    15.10.2009
    Phone:
    HTC Magic
    Macht für mich 1&1 nicht attraktiver! Aber es tut sich was aufm Tablet markt!
     
  6. Christo1980, 21.06.2010 #6
    Christo1980

    Christo1980 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    395
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    28.11.2009
    Laut nDevil.com gibt es erste Daten zum 1&1 Tablet.

    Laut Insider Infos von Rene, wird das 1 und 1 Tablet im Juli tatsächlich bundesweit zum Verkauf bereit stehen. Mit einem 20 Euro/Monat Vertrag soll man dann immer und überall im Internet surfen können. Es ist zwar noch nicht offiziell ob United Internet tatsächlichen diesen großen Schritt gegen Apple wagen wird, aber am 01. Juli soll die Werbekampagne schon starten.

    Die Hardware sollte einen 7 Zoll Touchscreen und 500Mhz Prozessor betragen. Es sind 256MB RAM, vier Android Hardware Tasten und ein 2500mAH Akku eingebaut. Ein Licht und Bewegungsensor darf natürlich auch nicht fehlen. Das Gewicht beträgt 470 Gramm und man soll über Wlan b/g/n auch ins UPnP Netz zugreifen können (NAS usw.)


    Für mich klinkt das nicht nach einem Malata, sondern eher in Richtung Billig-China-Tablet
     
  7. fabian485, 21.06.2010 #7
    fabian485

    fabian485 Android-Experte

    Beiträge:
    558
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    01.10.2009
    Phone:
    HTC Desire HD
    Von der Hardware her wird das aber wenn diese Daten stimmen nicht gerade der große Wurf.
    Klingt eher nach einem billigen China-Tablet.
    Hat das Ding wenigstens einen kapazitiven Touchscreen?

    Und da wären dann noch die anderen Fragen zu klären: Android Version? Updates? Google Apps vorhanden?

    Mal abwarten, denke aber nicht das das der große Renner wird. Schon in der Vergangenheit hat sich das meiste was groß als iPhone / iPad Killer angepriesen wurde als ziemlicher Reinfall erwiesen.
     
  8. Christo1980, 21.06.2010 #8
    Christo1980

    Christo1980 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    395
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    28.11.2009
    Mehr Infos gibt's noch nicht aber die Tage wird immer mehr kommen.
     
  9. SweetAsThePunch, 21.06.2010 #9
    SweetAsThePunch

    SweetAsThePunch Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    392
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    01.06.2010
    zu 1000% nicht
    alle unternehmen ausser APPLE sind zu dumm, ignorant und geistesgestört, um zu verstehen, dass ein CAPACITIVE display das aller, aller, aller, aller wichtigste an einem tablet ist.
    traurig, aber war!
     
  10. McFlow, 22.06.2010 #10
    McFlow

    McFlow Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,192
    Erhaltene Danke:
    358
    Registriert seit:
    30.09.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Kommt dann auch der Marcel D'avis höchstpersönlich, wenn ich ein Problem damit habe? ;D

    Interessant, was sich auf dem Tablet Markt zur Zeit tut. Aber scheinbar wieder ohne kapazitiven Touchscreen. :(
     
  11. Melkor, 22.06.2010 #11
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,626
    Erhaltene Danke:
    3,914
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Hört sich wirklich nach billiger China Ware an
     
  12. Lion13, 22.06.2010 #12
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Das befürchte ich in der Tat auch... Zu verschenken hat 1&1 nichts, und wenn so ein Tablet "... deutlich günstiger ..." als das iPad sein soll, muß irgendwo gespart werden. :rolleyes:
     
  13. Seekuhlock, 25.06.2010 #13
    Seekuhlock

    Seekuhlock Android-Experte

    Beiträge:
    738
    Erhaltene Danke:
    104
    Registriert seit:
    20.05.2010
    Phone:
    Iphone6S+, BB Z30, BB Priv, OPO
    Tablet:
    Ipad Pro, Surface 3
    Wearable:
    Apple Watch
    Zumindest sparen sie sich den "Apple Namenszuschlag".
     
  14. SweetAsThePunch, 29.06.2010 #14
    SweetAsThePunch

    SweetAsThePunch Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    392
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    01.06.2010
  15. s-i.m.o-n, 29.06.2010 #15
    s-i.m.o-n

    s-i.m.o-n Android-Experte

    Beiträge:
    849
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    22.04.2010
    Naja also die besondere Hardware hat es schonmal nicht, finde das Tablet ist ein wenig schwachbrüstig!
    Und 1&1 Market? xD
    Mal abwarten, vielleicht wirds ja ein super Schnäppchen, dann würde das schon wieder interessanter ;)
     
  16. Nowis, 30.06.2010 #16
    Nowis

    Nowis Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    24.11.2009
    Tablet:
    Archos G9 Tablet
    OK - ja - technisch nicht der Burner, aber evtl. genau das richtige Maß um brauchbar und günstig zu sein - je nach Anwendungszweck halt...
     
  17. Lion13, 30.06.2010 #17
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
  18. Geekaholic, 30.06.2010 #18
    Geekaholic

    Geekaholic Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    07.03.2010
    Mir hat jemand ja vorgestern die Werbebroschüre geschickt, derjenige wollte nicht genannt werden: 1und1 SmartPad Android Tablet gesichtet – ab 1. Juli? | TouchmeMobile

    Aber ehrlich gesagt glaube ich, dass 1und1 mit dem Smartpad nicht gerade ein brauchbares Tablet auf den Markt bringt. Sollten die bisherigen Hardware Infos stimmen, dann ist selbst das Archos 7 Home Tablet besser... Außerdem kann ich mir bei 1und1 nicht vorstellen, dass sie irgendwann auf 2.2 updaten werden - es soll ja auch nur mit 1.6 kommen.
     
  19. SweetAsThePunch, 30.06.2010 #19
    SweetAsThePunch

    SweetAsThePunch Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    392
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    01.06.2010
    selbst kostenlos ist noch zu teuer
    so ein ding verdibt den leuten die freude an tablets
     
  20. MHi

    MHi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.10.2009
    Das kann man so pauschal nicht sagen, es ist immer die Frage wofuer es gedacht ist. So der ARM-Prozessor einen halbwegs aktuellen Kern enthaelt (Cortex-A8) und auch der Rest des SoC Aufgaben uebernimmt, so koennen die 500MHz schon ok sein. Als Pad zum Surfen kann es durchaus ok sein, ggf auch zum Wiedergeben von Videos per UPNP. Fuer letzeres koennte das Tablet sogar besser geeignet sein, als das IPad, welches durch den 4:3 Screen eher ungeeignet ist. Also erstmal abwarten wie die technischen Daten wirklich aussehen und wofuer das Geraet gedacht ist.
     

Diese Seite empfehlen