1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

1,6 GHz? Kein Problem!

Dieses Thema im Forum "Asus Eee Pad Transformer Prime TF201 Forum" wurde erstellt von Stocki96, 07.02.2012.

  1. Stocki96, 07.02.2012 #1
    Stocki96

    Stocki96 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    242
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Arc
    Habe mal wieder ein wenig im xda-Forum gesucht und folgendes gefunden: [APP] ATP Tweak - Version 4 - 1.5GHz&1.6GHz mode - xda-developers

    Habe das Ganze getestet und muss sagen es funktioniert wirklich super. Beim AnTuTu Test sind nun locker 13.000 Punkt drinnen und noch mehr!
    Schaut es euch am besten selbst mal an und falls es noch Fragen oder Bemerkungen gibt, könnt ihr diese gerne hier posten

    P.S. Ist ist kein richtiges Übertakten, den das Prime hat die 1,6 GHz bereits, allerdings sind sie nicht aktiviert. Und genau das tun wir mit diesem App, wir aktivieren nur das was es sowieso kann!
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.2012
    andy1 und phoenix887 haben sich bedankt.
  2. phoenix887, 07.02.2012 #2
    phoenix887

    phoenix887 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    331
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    21.01.2012
    Habe 12848 Punkte. Habe den 2. Turbo Modus eingestellt sonst nichts. Ist das korrekt so? Was für eine Punktzahl hat so ein Standard Prime?
     
  3. gnometech, 07.02.2012 #3
    gnometech

    gnometech Android-Experte

    Beiträge:
    858
    Erhaltene Danke:
    122
    Registriert seit:
    20.10.2009
    Standardprime kommt so etwa auf 11000
     
    phoenix887 bedankt sich.
  4. Stocki96, 07.02.2012 #4
    Stocki96

    Stocki96 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    242
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Arc
    Also ich habe mit Turbo 2 Modus und "cfq" scheduler ca 13.100
    Ich habe zusätzlich noch den AnTuTu CPU Master. Mit dem kann man regeln wieviel GHz es sein sollen und man muss nicht immer umschalten, ziemlich praktisch

    Standard sind ca 10.000 - 11.000 Punkte
     
    phoenix887 bedankt sich.
  5. phoenix887, 07.02.2012 #5
    phoenix887

    phoenix887 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    331
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    21.01.2012
    Habe mir auch den Cpu Master geladen und den Cpu auf 1,6ghz fixiert. Ist das ok, oder gibt es noch etwas anderes das man beachten sollte, außer den Stromverbrauch?
     
  6. Stocki96, 07.02.2012 #6
    Stocki96

    Stocki96 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    242
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Arc

    Der Stromverbrauch kann steigen, sonst passiert nicht viel. Ich mache es wie du, am besten solltest du noch bei Scaling auf Interactive stellen (so werden die 1,6 GHz nur verwendet wenn sie auch gebraucht werden)
     
    phoenix887 bedankt sich.
  7. Trollhammar, 07.02.2012 #7
    Trollhammar

    Trollhammar Android-Guru

    Beiträge:
    2,379
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Bringt es denn auch im Alltagsgebrauch spürbar was, oder ist das nur Leistung auf dem Papier?
     
  8. Stocki96, 07.02.2012 #8
    Stocki96

    Stocki96 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    242
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Arc
    also ich persöhnlich finde das der Browser sich etwas verbessert hat und wenn man mehrere Dinge gleichzeitig offen hat, fängt es nicht an zu hängen und die homescreen icons müssen nicht nachgeladen werden
     
  9. Trollhammar, 07.02.2012 #9
    Trollhammar

    Trollhammar Android-Guru

    Beiträge:
    2,379
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Okay, wie siehts mit Akkuverbrauch aus?
     
  10. Stocki96, 07.02.2012 #10
    Stocki96

    Stocki96 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    242
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Arc

    habe es erst seit heute, aber wie gesagt habe ich es so eingestellt, dass es nur verwendet wird, wenn es auch gebraucht wird und das ist natürlich meistens nur beim laden von seiten oder sonstigen Dingen. Also ich kann noch keinen unterschied festellen
     
  11. GamerStar, 07.02.2012 #11
    GamerStar

    GamerStar Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.02.2012
    Lohnt es sich das Prime zu rooten ?

    Gesendet von meinem Transformer Prime TF201 mit Tapatalk
     
  12. TheStriker, 07.02.2012 #12
    TheStriker

    TheStriker Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    449
    Erhaltene Danke:
    117
    Registriert seit:
    30.05.2011
    Warum soll mein sein Prime auf 1,6 GHz takten, wenn es durch das Update auf Android 4.0 automatisch passiert?!
     
  13. Stocki96, 07.02.2012 #13
    Stocki96

    Stocki96 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    242
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Arc
    Muss jeder für sich selbst entscheiden. Aus meiner sicht aber ja :winki:
     
  14. Stocki96, 07.02.2012 #14
    Stocki96

    Stocki96 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    242
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Arc

    Eben weil es nicht passiert! Mach einige tests und schau dir deine taktrate mit z.B. CPU Master an und dann takte es auf 1,6. Und siehe da, du wirst sehen das es sich definitiv verändert hat!
     
  15. phoenix887, 07.02.2012 #15
    phoenix887

    phoenix887 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    331
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    21.01.2012
    Na der CPU Master braucht ein root. Habe es damit dann auf 1,6ghz fixiert mit dem Porgramm. Vorher wurde mir angezeigt, das er sich teilweise runter getaktet hat auf 400MHZ.

    Ist so ähnlich wie bei meinem 2500K Sandy Bridge in meinem PC, denke ich mal, wenn dir das was sagt, der taktet auch automatisch so wie er es gerade braucht.

    Habe aber lieber immer volle Leistung, hier am PC 4,2ghz und bei meinem Tablet halt 1,6ghz. Klar wird dann mehr Strom verbraucht. Aber das muss jeder selbst wissen...
     
  16. Blarok, 07.02.2012 #16
    Blarok

    Blarok Android-Experte

    Beiträge:
    717
    Erhaltene Danke:
    203
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Naja, es wäre zumindest mal interessant zu wissen WAS genau jetzt auf 1,6GHz läuft!
    Ist das die Maximaltaktung im Quadcorebetrieb oder ist das bei 3, 2, oder nur einem Kern so der Fall, weil dann kann man sich das ja schenken...

    Aber ich les grad es ist nicht nur einfaches hochtakten... damit kann man scheinbar Kernels laden, die auf dem Prime wohl vorinstalliert aber nicht verwendet werden???
    Und laut XDA Lässt sich damit das Prozessmanagement verändern, so dass die App die gerade im Vordergrund ist, höhere Priorität (und damit schneller bearbeitet wird) hat als eine App im Hintergrund?!

    Ich hab von Kernels und Root und solchen sachen atm keine Ahnung bei Android und auch nochnicht das Interesse mich da soweit einzulesen als das ich groß mitreden könnte, aber könnte nicht trotzdem jemand mal in ein paar punkten zusammenfassen, was man mit dieser App nun alles machen kann?
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2012
  17. phoenix887, 07.02.2012 #17
    phoenix887

    phoenix887 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    331
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    21.01.2012
    Kannste mir das mit den Kernels genauer erklären?^^
     
  18. Blarok, 07.02.2012 #18
    Blarok

    Blarok Android-Experte

    Beiträge:
    717
    Erhaltene Danke:
    203
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Ein Kernel ist das Herzstück eines Betriebssystems, also quasi der Teil von Android, der den einzelnen Bestandteilen der Hardware sagt, was sie wie und wann zu tun haben.
    Wenn man den Kernel verändert, beeinflusst man auch alles, was in höheren und wehniger Maschinennahen Betribssystemschichten passiert.

    Beispielsweise wird die Taktfrequenz des Tegra 3 über den Kernel gesteuert. Mit einem alternativen Kernel lässt sich z.B. (wie hier auch kräftig gefeiert) die maximale Taktfrequenz des Tegra 3 erhöhen. Diese erhöhung der Taktfrequent findet dabei aber nicht in der Art statt, wie es durch eine einfache App geschehen würde, diese kann nähmlich erst nach dem Start des Android Betriebssystems aktiv werden. Der Kernel Jedoch ist (nach dem Bios) jedoch das Allererste wass aktiv wird, das heißt, dass dein Prime also schon mit der veränderten Prozessortaktfrequent hochfährt!

    Verändert man den Kernel, wird dadurch permanent alles beeinflusst. Das hat natürlich auch seeeehr viele Schattenseiten, denn wenn man mit dem Kernel scheiße baut, dann kann unter Umständen das Betriebssystem überhauptnichtmehr starten, man kann den Fehler dann also nurnoch durch neu aufspielen von Android wieder beheben!!!
     
    phoenix887 bedankt sich.
  19. Blarok, 07.02.2012 #19
    Blarok

    Blarok Android-Experte

    Beiträge:
    717
    Erhaltene Danke:
    203
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Ich möchte nochmal gesondert darauf hinweisen, dass das Herrumspielen am Kernel des Betriebssystems zu schweren Schäden führen kann, die sogar irreparabel sein können!

    Wenn ihr euer Prime unbedingt auf Kernelebene verändern möchtet, dann solltet ihr euch DRINGENST in das Thema einlesen, denn nur wenn man selbst ein Basiswissen darüber hat, kann man eventuelle Folgen zumindest halbwegs realistisch abschätzen!!!


    Übrigens wird Asus wahrscheinlich in der Lage sein, eure Manipulationen am Kernel einzusehen, man kann nach Art des Fehlers (z.B. weist ein kaputter Prozessorkern auf Übertaktung hin... logischerweise) und Startup Protokollen (dabei wird z.B. die maximale Prozessortaktunkg aufgezeichnet) leicht herrausfinden was verändert wurde, und damit kann die Garantie erlöschen weil so ein Rootzugriff (der zum ändern des Kernels erforderlich ist) nachgeweisen werden kann!
     
    phoenix887 bedankt sich.
  20. lordredman, 07.02.2012 #20
    lordredman

    lordredman Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    21.01.2012
    Werden den die Bilder schneller geladen mit 1,6GHz ??
    Immer wenn ich ein Bild öffne ist es ca 2sec. Pixel..dann Scharf...
     

Diese Seite empfehlen