1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

1.kleineres GAPPs aufziehen/ 2.USB-Verbindung trenn

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy (I7500) Forum" wurde erstellt von handypfanne, 26.04.2011.

  1. handypfanne, 26.04.2011 #1
    handypfanne

    handypfanne Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.04.2011
    Hallo,
    könnt Ihr mir bei den folgenden zwei Fragen helfen behilflich sein:

    1. Nach der GAOSP-Installation hab ich leider das falsche GAPPS-Paket genommen und hab jetzt genau die falschen/ zu viele APPs drauf.
    Kann ich jetzt einfach ein kleineres GAPPs in die SD-Karte kopieren,
    im Recovery-Modus einen Wipe durchführen und die neue GAPPs installieren? (vorher noch neue Pemission durchführen?)

    Gibt es da keine Probleme mit Resten bzw. kommt das phone dabei viell.
    'durcheinander'?

    Man könnte natürlich auch über -Anwendungen verwalten- etwas deinstallieren.
    Allerdings habe ich dort gar nicht alle Apps gefunden.
    Und über den Market kann man auch nur die von dort geladenen Apss deinstallieren.
    Irgendwie halte ich eine neue GAPPS für die saubere Lösung.

    Dabei fällt mir gleich noch eine Frage zu G-Talk ein. Kann ich die problemlos deinstallieren/(weglassen)? Hab mal gelesen, dass Google darüber auch im Hintergrund seine Daten abruft usw. Ist das sozusagen eine System-App, die besser draufbleibt.

    2. So, und jetzt noch zu dem USB-Verbindungsmodus.
    Bei Galaxo konnte man ja durch die Benachrichtigungsleiste über USB den Massenspeicher freigeben UND wieder deaktivieren.
    Jetzt unter Gaosp kommt immer nur :"USB-Speicher aktivieren"
    Reicht es, wenn ich die Verbindung am PC trenne?

    Vielen Dank für so viel Mühe, das Alles zu lesen!
    Und viell. habt Ihr ja ein paar Antworten für mich
     
  2. Bodo, 26.04.2011 #2
    Bodo

    Bodo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,490
    Erhaltene Danke:
    264
    Registriert seit:
    12.09.2010
    1. sauberste lösung: wipe - goasp install. - fix - gapps light - fertig

    2. normal kann man das auch deaktivieren.

    usb ist aber so konstruiert, bzw. die heutigen systeme, das man einfach den stecker zieht und fertig ist. datenverlust durch sowas sind einfach märchen!
     
  3. Alaska, 26.04.2011 #3
    Alaska

    Alaska Android-Experte

    Beiträge:
    454
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    04.04.2010
    Sorry, da muss ich leider widersprechen!
    Wenn du grosse Daten kopierst und die Verbindung zu früh kappst durch Stecker ziehen kann sehr wohl Datenverlust auftreten.
    Unter Linux ist das sowieso obsolet und auch Windowsnutzer sollten auf jeden Fall sicher entfernen.
    Wenn Du nur kleine Daten hin- und herschiebst kann nicht viel passieren, aber bei grösseren wie Filme usw. kann es leicht schiefgehen.
    Der Statusbar im Kopierfenster lügt auch manchmal, und wenn du den USB-Stecker ziehst obwohl eine Datei noch geöffnet ist, dann hast du erst recht ein Problem....vor allem wenn du kurz vorher noch schreibend auf die Datei zugegriffen hast.

    Aber das hier konkret auszuführen was genau alles beim übertragen von Dateien auf/von USB-Speichergeräten geschieht und wie das funktioniert mit Schreibcache, fraktalem zwischenspeichern usw. würde hier den Rahmen sprengen.

    In 80% der Fälle kann man den Speicher einfach abziehen, aber ein Restrisiko bleibt.

    Wer auf jeden Fall Datenverlust vermeiden möchte sollte immer die Verbindung sicher beenden bevor man den Stecker zieht.
     
  4. handypfanne, 26.04.2011 #4
    handypfanne

    handypfanne Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.04.2011
    Vielen Dank für die Antworten.

    Also das mit dem Neu-Aufspielen bleibt dann wohl nicht aus.
    Wo es doch gerade so schön funktioniert. Bin schon am Überlegen, mich mit den entsprechenden Apps anzufreunden, obwohl.

    Und beim USB-Trennen werde ich so sicher wie möglich vorgehen. Immerhin ist ja beim phone die System-Karte beteiligt.

    Und tatsächlich hatte ich unter Galaxo oft das Problem, das sich meine I-Net-Verbindung beim Rechner aufhängte, wenn ich das phone zwischendurch mal dran hatte und es wieder abzog, trotz korrekter Trennung.
     
  5. handypfanne, 26.04.2011 #5
    handypfanne

    handypfanne Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.04.2011
    Bin grade mal wieder am 'Verbinden' und jetzt kann ich auch am phone wieder den "USB-speicher deaktivieren".
    Manchmal ist schön.
     
  6. handypfanne, 28.04.2011 #6
    handypfanne

    handypfanne Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.04.2011
    Was ich gerade gefunden habe:

    http://www.android-hilfe.de/root-ha...osp-gapps-light-ultra-light-24-10-2010-a.html

    Auszug aus der "ReadMe Light:"

    ---------------
    ###- GAOSP Gapps Light -###

    !Erst ein Nandroid Backup machen!

    Eine frische GAOSP Installation wird NICHT mehr vorausgesetzt. Die Gapps können einfach installiert werden.

    1. Kopiere die zip Datei auf die interne SD
    2. Boot in den Recovery Modus
    3. Fix packages permissions
    4. Apply any zip from SD und wähle die eben kopierte zip Datei
    -----------------

    Danke Euch nochmal und natürlich Danke an Obihörnchen!

    Die readMe habe ich mir sogar noch extra gespeichert gehabt( müsste man dann viell. auch mal lesen)

    Wenigstens konnte ich mich hier sozusagen selbst verbessern. Und auf die Suche verweisen.:winki:
     
  7. Obihörnchen, 29.04.2011 #7
    Obihörnchen

    Obihörnchen Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,225
    Erhaltene Danke:
    755
    Registriert seit:
    27.02.2010
    Phone:
    Nexus 4
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    :thumbsup:
     

Diese Seite empfehlen