1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

1. Methode Hero und G2 rooten (leicht) (geht mit offiziellem Android 2.1)

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G2 Touch" wurde erstellt von gado, 02.08.2010.

  1. gado, 02.08.2010 #1
    gado

    gado Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Anleitung um sein Hero/G2 zu rooten


    Man verliert mit der Durchführung der Anleitung seine Garantieansprüche. Man kann seinen Hero durch einfaches ausführen des RUU Setup wieder in den Urzustand versetzen. Damit sollte einer Reparatur nichts im Wege stehen. Für HTC Hero Besitzer wäre das z.B folgender RUU Download RUU Setup.

    Bitte erstmal die ganze Anleitung durchlesen, damit man eine Übersicht hat und alle Hinweise kennt.

    Was wir brauchen:

    Android Commmander
    Root.zip


    Schritt für Schritt Anleitung:


    1. HTC Sync installieren (Version 3.x)
    2. Hero anstecken, bis alle Treiber installiert sind
    3. HTC Sync 3 wieder deinstallieren, bis euer Hero gerootet ist (der ADB Service wird durch HTC Sync immer beendet)
    4. Android SDK herunterladen, die aktuellste, aber nur entpacken (bsp. nach "D:\AndroidSDK").
    5. Dass Kontakte/SMS gesichert werden sollten, versteht sich von selbst ;)
    6. Android Commander starten (Refresh klicken, falls der Hero nicht erkannt wurde)
      1. Beim Erstausführen fragt Android Commander nach der ADB um sie ins System einzutragen. Also: Android Commander als Administrator ausführen (sonst wird der Pfad nicht eingetragen)
      2. testen! Und zwar, Win-R (oder Start->ausführen) drücken, dann CMD eingeben und mit Enter bestätigen. Dort "adb" und Enter eintippen, wenn da eine ziemlich lange Liste mit Infos kommt, dann funktioniert ADB :)
    7. Den Android Commander werdet ihr nicht mehr brauchen
    8. Ihr seid immer noch in der Kommandozeile, also testet erstmal mit "adb devices" ob ein Gerät dort eingetragen ist.
    9. USB Debugging aktivieren (Einstellungen -> Anwendungen -> Entwicklung)
    10. Die Dateien aus Root.zip in einen Ordner entpacken
    11. WIN+R drücken und cmd eingeben (es öffnet sich eine Console, schwarzer Bildschirm) oder Start und bei Ausführen, cmd eintippen.
    12. Folgendes eintippen
      Code:
      cd [Klammern mit Inhalt durch den Pfad zu den Dateien ersetzen]
    13. Folgendes eintippen
      Code:
      runindos.bat
    14. Nun sollte dort folgendes stehen
    15. Der Hero, das G2 starten ein paar mal neu.
    16. Das letzte mal sollte er in das neue rooted Recovery starten (erkennt man an dem blauen Glücksbärchen :D)


    Mit diesem rooted Recovery könnt ihr nun jede beliebige ROM flashen.

    Ihr könnt natürlich jede andere ROM flashen. Ihr findet auf XDA-Developer immer aktuelle Custom Roms. In den Threads könnt ihr dann die Firmware als ZIP runterladen. Vergesst den Punkt mit dem Wipe nicht! Erst unter dem Punkt Wipe im Menü alles wipen, dann die ZIP der ROM flashen. Die ROM Datei ist mindestens 50Mb groß.

    Ein großes Dank an das VillainTeam, die diese Methode veröffentlicht haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2011
    Hucklebehrryfinn, erbse², Treibholz und 5 andere haben sich bedankt.
  2. judy_judy, 04.08.2010 #2
    judy_judy

    judy_judy Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.08.2010
    bei mir kommt immer das die flash image nicht gefunden wurde und auf dem bildcherm von handy ist ein handy mit nen roten dreieck...


    sorry ...Fehler schon gefunden
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2010
  3. TouranDriver, 05.08.2010 #3
    TouranDriver

    TouranDriver Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    05.08.2010
    Ich habe das selbe Problem, welches judy_judy auch hatte.

    Ich starte das Hero sowie von gado beschrieben:
    ...die Home Taste gedrückt halten und die AN/AUS/AUFLEGE Taste drücken, nach ein paar Sekunden erscheint das Menü, ihr könnt die Home Taste jetzt loslassen...

    Aber anstatt dem Menü, kommt bei mir ein Handy mit einen roten Dreieck :confused: .

    Wo liegt der Fehler...?

    Vielen Dank

    Gruß vom TouranDriver
     
  4. gado, 05.08.2010 #4
    gado

    gado Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    ADB richtig eingerichtet? Was spuckt das CMD Fenster aus, wenn du rundos ausführst?

    Hero an den Rechner und "adb devices" im CMD eingeben, wir dann ein String mit Nummern und Zahlen angezeigt?
     
  5. TouranDriver, 05.08.2010 #5
    TouranDriver

    TouranDriver Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    05.08.2010
    Das rooted Recovery hat funktioniert. Am ende kam das Glücksbärchen.

    Nur nach dem neustarten des Heros komme ich mit der Tastenkombi nicht in das Menü :confused:
     
  6. gado, 05.08.2010 #6
    gado

    gado Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Hero ausschalten -> Home drücken und gedrückt halten -> Hero einschalten (Home immer noch gedrückt) -> Warten (Home immer noch gedrückt) -> Menü erscheint -> Home loslassen.

    Erst Home drücken, dann einschalten. Wenn du einschaltest und dann Home drückst, kann es sein, dass es nicht klappt.
     
  7. TouranDriver, 05.08.2010 #7
    TouranDriver

    TouranDriver Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    05.08.2010
    Habe ich auch so gemacht.

    Mal ne blöde Frage, ist rooted Recovery nur eine temporäre Instalation?

    D.h., wenn ich das Hero einmal normal starte, muß ich die runindos.bat
    nochmal ausführen?

    Gruß
     
  8. gado, 05.08.2010 #8
    gado

    gado Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Nö sollte permanent sein. Kannst es aber nochmal ausführen um zu schauen.
     
  9. dell, 05.08.2010 #9
    dell

    dell Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.08.2010
    Hallo,

    das Rooting hat funktioniert und "das blauen Glücksbärchen :D" ist auf dem Screen erschienen.

    Nach dem erneuten Booten wollte ich über den Apps Organizer einige Programme deinstallieren, die ohne Root nicht zum Installieren waren.

    Doch das App "Aktien" ließ sich nicht deinstallieren. Es kam die Meldung "Desinstallation nicht erfolgreich".

    Was habe ich ich beim "Rooten" möglicherweise falsch gemacht?

    Beste Grüße

     
  10. gado, 05.08.2010 #10
    gado

    gado Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Konnte nirgendswo sehen, dass diese App Rootrechte braucht. Hast du überhaupt eine rooted Firmware geflasht?
     
  11. Gani, 05.08.2010 #11
    Gani

    Gani Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,296
    Erhaltene Danke:
    325
    Registriert seit:
    05.07.2010
    @ dell

    Wenn du nur gerootet hast,geht das nicht einfach so!
    Aktien App ist fest ins System integriert.
    Könnte man mit "RootExplorer" löschen,oder per ADB Befehle!

    Via ADB verweise ich mal auf meine Anleitung: (Kenne hier jetzt keine)

    HTC Hero - Vorinstallierte Apps deinstallieren
     
  12. Nr5

    Nr5 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    23.01.2010
    Hallo,
    danke für die tolle Alteitung. Soweit funktioniert das auch auf meinem G2. :thumbup:

    Bis auf diesen Part:

    :thumbdn: Bei dem Versuch das Recovery-ROM einzuspielen, bekomme ich die Meldung:
    ~~~
    Warte auf Bootloader...( 86)......
    ~~~
    und dann bircht die Verbindung zum G2 mit Fehler 171 ab.

    Das:
    [HowTo] USB-Verbindungsprobleme(Fehler170,171) zw. Windows und HTC Handys beheben


    hab ich mit gleichem Fehler-Ergebnis getestet. Das HTC-Sync 2.0.33 verbindet, wie vorher, problemlos mit dem G2. Die obige Meldung lässt mich aber ein Problem mit dem Bootloader vermuten.

    Jetzt stellt sich mir die Frage, wie ich das G2 wieder in den Urzustand zurückversetzen kann.
     
  13. gado, 25.08.2010 #13
    gado

    gado Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
  14. Nr5

    Nr5 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    23.01.2010
    Danke Gado.
    Soweit so gut...

    Das Problem bleibt nur leider das Gleiche:
    ~~~
    Warte auf Bootloader...( 88) .........
    ~~~
    und aus. :confused:
    Ist das möglich, dass der Bootloader (Root.zip) das Problem macht?

    Das G2 zeigt mir auch ein Systemupdate (?) an, was sich auch laden aber nicht installieren lässt. Der blau-bärige Bootloader zeigt:
    Build: RA-hero-v1.6.2
    Finding update package...
    Opening update package...
    Verifying update package...
    E:No signature (235 files)
    E:Verification failed
    Installation aborted.

    Evtl. hilft meine SW-Info. bei der Fehlersuche:
    FW-Ver. 2.1-update 1
    Baseband-Ver. 63.18.55.06FU_6.35.07.08
    Kernel-Ver. 2.6.29-063c4d24 htc-kernel@and18-2 #1
    Buid-Nr. 3.32.405.1 CL191507 release-keys
    SW-Nr. 3.32.405.1
    Browser-Ver. 3.1
    ---
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2010
  15. gado, 25.08.2010 #15
    gado

    gado Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Dann installiere die RUU mit einer Goldcard rüber.
     
  16. Nr5

    Nr5 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    23.01.2010
    Geht auch nicht. :scared: Das selbe Problem...

    Bitte HILFE!
     
  17. gado, 26.08.2010 #17
    gado

    gado Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
  18. Nr5

    Nr5 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    23.01.2010
    Danke. Ich hatte auf meienm M$Win7 noch das HTCSync 2.0.33 drauf. Jetzt hab ich wieder alle Treiber runter und die neue Version (oben) inst. Die neue Version ist um einiges besser und läft auch zum Sycsen tadellos aber...

    Das Ergebnis: Wie gehabt
    ~~~
    Warte auf Bootloader...( 86)......
    ~~~
     
  19. gado, 26.08.2010 #19
    gado

    gado Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Hast du einen Win Vista oder XP Rechner in Reichweite?
     
  20. Nr5

    Nr5 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    23.01.2010
    Danke, ich arbeite daran. Kann noch ein, zwei... Tage dauern.
     

Diese Seite empfehlen