1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

10V Froyo und keine Mobilen Netzwerke trotz SIM

Dieses Thema im Forum "Toshiba AC100 Forum" wurde erstellt von a.n.d., 06.06.2011.

  1. a.n.d., 06.06.2011 #1
    a.n.d.

    a.n.d. Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2011
    Hallo,

    ich habe ein AC100 10V und nach dem Start die Aktualisierung zu Android
    2.2.5 Froyo ausgeführt, indem ich den Systemanweisungen der Aktualisierung
    gefolgt bin.

    Anschließend habe ich die SIM-Karte eingelegt. Die richtige Ausrichtung der
    Karte habe ich nach Recherche hier im Forum beachtet.
    Leider wird die SIM-Karte nicht erkannt. Und ich erhalte unter
    Einstellungen auch keine Anzeige zu 'Mobilen Netzwerken'. es ist
    augenscheinlich gar kein Systemanteil installiert worden.
    Nun habe ich nicht darauf geachtet, ob unter Android 2.1 dieser Anteil
    installiert war, da ich direkt in den Update-Vorgang gegangen bin.
    Der Originalkarton war versiegelt. Es handelt sich also nicht um
    Retourenware, die durch einen Vorbesitzer mal 'missbraucht' wurde.

    Weiß jemand, was hier zu tun ist? Oder ist es gar ein Bug in der
    Update-Routine, wenn bei der Erstinbetriebnahme keine SIM-Karte
    eingesetzt
    ist?

    Mit einer zweiten SIM-Karte in einem anderen Netz hatte ich kein anderes
    Systemverhalten.

    Danke für Infos!
     
  2. matula, 06.06.2011 #2
    matula

    matula Android-Experte

    Beiträge:
    895
    Erhaltene Danke:
    127
    Registriert seit:
    31.07.2009
    Phone:
    LG G2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Ich glaube nicht, dass es ein Bug ist.
    Was steht denn auf der Unterseite des Geräts (auf dem Toshibaaufkleber), auch AC100-10V ?
    Ich habe nochmal ein Foto zur richtigen Ausrichtung der Karte angehängt.
     

    Anhänge:

  3. a.n.d., 06.06.2011 #3
    a.n.d.

    a.n.d. Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2011
    Danke für Dein Posting.

    Ja, so sieht es bei dem Gerät aus. 10v Aufkleber, IMEI Nummer und SIM richtig eingeschoben.

    Zurück auf Werkseinstellungen über die Menüführung bei Einstellungen habe ich auch gemacht. Nützt nix.

    Kann man auf 2.1 reseten?
    Gibt es noch einen anderen Reset?

    Danke!
     
  4. matula, 06.06.2011 #4
    matula

    matula Android-Experte

    Beiträge:
    895
    Erhaltene Danke:
    127
    Registriert seit:
    31.07.2009
    Phone:
    LG G2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
  5. a.n.d., 06.06.2011 #5
    a.n.d.

    a.n.d. Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2011
    Ja, das CustomRom-Thema habe ich mir bereits angeschaut.
    Aber wenn das einmal drauf ist, kann ich es doch so nicht zurückgeben. Oder kann man das AC100 immer auf 2.1 zurückflashen? Die Prozedur zum Rückflashen habe ich nirgenwo gelesen. Hab ich es übersehen?

    :)
     
  6. matula, 06.06.2011 #6
    matula

    matula Android-Experte

    Beiträge:
    895
    Erhaltene Danke:
    127
    Registriert seit:
    31.07.2009
    Phone:
    LG G2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Stimmt, zum Zurückflashen ist mir keine Möglichkeit bekannt. Könntest Du mit dem Gerät zum Händler gehen und es umtauschen lassen gegen ein anderes oder hast Du es online bestellt?
     
  7. a.n.d., 06.06.2011 #7
    a.n.d.

    a.n.d. Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2011
    Ich hab das Teil online bezogen, darum kann ich es zurückgeben.
    Wenn Mobilfunk ginge, wäre das Gerät genau richtig für mich.

    Gibt es denn noch andere Resetmöglichkeiten, die über die Wirkung aus dem Dialog unter den Einstellungen hinausgehen?
     
  8. TiggerBernd, 06.06.2011 #8
    TiggerBernd

    TiggerBernd Android-Experte

    Beiträge:
    505
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    21.02.2011
    habe gelesen das mobilfunk auf jedenfall gehen soll. hast du deinen ac100 schon geflasht ? ich bin gerade dabei ... nur finde ich das rom nicht ...
     
  9. a.n.d., 06.06.2011 #9
    a.n.d.

    a.n.d. Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2011
    Nein, ich flashe auch nicht weil augenscheinluch bei meinem Gerät der Mobilanteil kaputt ist, wenn es denn nicht an der Systemsoftware von Toshiba liegt ...
     
  10. nils07, 06.06.2011 #10
    nils07

    nils07 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    01.06.2011
    Hi, also ich hab auf das CUSTOM-ROM geflasht und mobilfunk mit meiner 02 Karte funktioniert astrein.

    Hast Du gelesen, Dass Du nach dem Einlegen mal rebooten sollst ?

    War bei mir nämlich der Grund warum es nicht gleich funktioniert hat.

    Und die Anregung von Matula ist auch gerechtfertigt, weil das Bildchen mit der Abgeschnittenen Ecke nämlich nicht zur Einlage Richtung der Sim passt.

    Die Ecke ist auf der anderen Seite, sehr irreführend das :)

    greetz Nils
     
  11. TiggerBernd, 06.06.2011 #11
    TiggerBernd

    TiggerBernd Android-Experte

    Beiträge:
    505
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    21.02.2011
    ok, weißt du vielleicht mehr ? kannst du einen link posten wo ich die rom´s für das ac100 her bekomme ? danke für info...:winki:
     
  12. TiggerBernd, 06.06.2011 #12
    TiggerBernd

    TiggerBernd Android-Experte

    Beiträge:
    505
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    21.02.2011
    kannst du mir kurz helfen ? wo hast du die rom´s her ... den link den matula gepostet hat funzt nicht ...

    und kann ich dann nach der anleitung gehen ?:blink:
     
  13. a.n.d., 06.06.2011 #13
    a.n.d.

    a.n.d. Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2011
    Hi Nils,

    diese Dinge habe ich beachtet. Als ich feststellte, dass Mobilfunk nicht geht, habe ich das mit der SIM-Ausrichtung nachgelesen und korrigiert.
    Das Rücksetzen bei richtig eingelegter SIM hat nichts gebracht. Deshalb tippe ich ja mittlerweile auf einen Fehler in der Hardware oder beim Upgrade auf Froyo ohne bereits eingelegter SIM. Und das wäre ein Bug in der Originalfirmware ...
     
  14. matula, 06.06.2011 #14
    matula

    matula Android-Experte

    Beiträge:
    895
    Erhaltene Danke:
    127
    Registriert seit:
    31.07.2009
    Phone:
    LG G2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
  15. Phasenspringer, 06.06.2011 #15
    Phasenspringer

    Phasenspringer Gast

    Laaannngsaaammmmm......

    Vielleicht geht noch was!

    1.) Die SIM-Karte darf nur stromlos getauscht werden!

    2.) Manchmal hilft mehrfach raus und rein schieben

    3.) ggf. mal mit einer anderen Karte probieren (Funktionsfähigkeit sollte an der Balkengrafik erkannt werden können!)

    4.) unter Einstellungen/Netzwerk mal Netzwerke komplett aus und nach 20sec wieder an schalten!

    5.) ggf. den Schritt über die Tastatur (oberste Reihe mittig /Antenne drauf) wiederholen!!!

    6.) KEINE HEKTIK! IMMER EINIGE SEKUNDEN WARTEN VOR DEM NÄCHSTEN SCHRITT - ES IST EIN LINUX SYSTEM!!!


    Mach mal und berichte! Hat bei mir auch etwas gedauert, bis die Sache rund war!

    ggf. auch mal unter EInstellungen Auf Factory Default zurücksetzen!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.06.2011
    a.n.d. bedankt sich.
  16. TiggerBernd, 06.06.2011 #16
    TiggerBernd

    TiggerBernd Android-Experte

    Beiträge:
    505
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    21.02.2011
    danke matula ... lade gerade und werde dann berichten ob ich für den ac1oo das 4b 7Z flashen konnte :)
     
  17. Phasenspringer, 06.06.2011 #17
    Phasenspringer

    Phasenspringer Gast

    Oberlehrer Modus an:

    Ich hasse es! aber trotzdem: Wenn das ori. Rom weggeflasht wird, ist es mit der Rückgabe des AC100 Essig! Das sollte jedem klar sein!

    Auch der Service wird im Garantiefall der Sache auf den Grund gehen wollen! Ein Eingriff in die Firmware stellt einen kriminellen Akt dar und wird strafrechlich sicherlich öfters auch verfolgt


    Oberlehrer Modus aus!

    BTT!
     
  18. a.n.d., 06.06.2011 #18
    a.n.d.

    a.n.d. Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2011
    Nur damit meine Frage nicht verloren geht:
    Ich habe nur die Systemnachricht vom Toshiba-Dienst umgesetzt und die offizielle Aktualisierung ausgeführt, Schritt für Schritt.
    Ich habe weiterhin nicht das Problem, dass mein Mobilfunkprovider etwa nicht gefunden wird, sondern ich bekomme unter Einstellungen - Wireless noch nicht einmal den Eintrag 'Mobile Netzwerke' angezeigt.
    Ich kenne es von den Androiden so, dass zumindest der Hinweis 'SIM fehlt' angezeigt würde.
    Es sieht also so aus, dass entweder das Hardware-Device fehlt oder die Systemsoft sie nicht erkennt.
    Und es ist definitiv ein 10V.

    Was wird denn unter den Einstellungen angezeigt, wenn keine SIM eingelegt ist? Gibt es dann wenigstens den Eintrag 'Mobile Netzwerke'? Wenn ja, dann brauche ich eigentlich gar nicht mit der SIM-Karte herumprobieren.

    :) Theo
     
  19. matula, 06.06.2011 #19
    matula

    matula Android-Experte

    Beiträge:
    895
    Erhaltene Danke:
    127
    Registriert seit:
    31.07.2009
    Phone:
    LG G2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Es erscheint dann in der Taskleiste ein "fehlendes SIM Karten" Symbol.
    Wobei mich stutzig macht, dass es unter Wireless keine Mobile Netzwerke gibt.
     
  20. a.n.d., 06.06.2011 #20
    a.n.d.

    a.n.d. Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2011
    Genau.

    Das 10V verhält sich wie ein 10k. Falsches Update? Hm . . .

    Aber beim ersten Start von 2.1 war da auch kein Hinweis. Wäre mir aufgefallen. Ist ja nicht mein erstes Android, eher das Zehnte . . .
     

Diese Seite empfehlen