1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

122m MB Kontaktdatei --> database storage full

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von keiga, 06.08.2011.

  1. keiga, 06.08.2011 #1
    keiga

    keiga Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.09.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    Ich habe das folgende Problem.
    Der Speicher auf dem Handy meiner besseren hälfte ist voll und ich weiß nicht warum. Hab schon den einen oder anderen Thread gefunden aber keinen der genau unser Problem beschreibt.
    Die Kontaktdatei auf dem SGS ca 122 MB groß (schlecht bei 127 MB speicher ;-) )
    es sind aber nur ca 280 Kontakte auf dem Handy. selbst wenn ich die Kontakte als VCard exportiere sind sie immer noch so groß. Was kann ich tun?
     
  2. frank_m, 06.08.2011 #2
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Sind Bilder in den Kontakten hinterlegt? Dann könnte man auf die Datenmenge kommen. Ansonsten wohl kaum.

    Habt ihr einen Lagfix aktiv? Meine Erfahrung ist, dass anschließend deutlich mehr Speicher in den "persönlichen Einstellungen" belegt ist.
     
  3. keiga, 06.08.2011 #3
    keiga

    keiga Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.09.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    nen lagfix ist nicht installiert. das handy hat auch weder root noch ne custom rom.

    also ich habe den "fehler" gefunden weiß aber immer noch nicht woran es liegt.
    es sind bilder hinterlegt, sogar mehrfach.
    habe mir nen vcard organizer runtergeladen und dabei festgestellt das manche kontakte bis zu 30 identische fotos haben. woher die fotos kommen kann ich nur mutmaßen. warscheinlich ist es der friendcaster. wie kann ich denn fotos von kontakten löschen?
     
  4. frank_m, 06.08.2011 #4
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Da bin ich leider überfragt, da ich überhaupt keine Bilder mit meinen Kontakten verknüpfe. War für mich bislang immer überflüssiges Spielzeug.
     
  5. djatcan, 06.08.2011 #5
    djatcan

    djatcan Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    377
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    07.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 5 / Tab A 10.1 (2016)
    Welche Firmware hast du denn drauf?
    Ich würde einen Rootkernel drauf flashen und mit RootExplorer anschließend die Bilder flashen...

    wobei Moment. ich weis grade nicht ob beim Flashen des Rootkernel einen Wipe oder so durchgeführt wird und Daten gelöscht werden würden, da ich sowas grundsetzlich nur auf nem nakigen SGS mit frischer Firmware Installation durchführe... vieleicht kann das noch jemand beantworten.. aber wie gesagt deine Firmware wäre hier interessant um nen Rootkernel empfehlen zu können.
     
  6. frank_m, 06.08.2011 #6
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Nur durch einen Root Kernel werden keine Daten gelöscht.

    Aber wie bitte soll er mit einem File-Explorer Bilder aus einer Datenbankstruktur löschen?
     
  7. djatcan, 06.08.2011 #7
    djatcan

    djatcan Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    377
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    07.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 5 / Tab A 10.1 (2016)
    hmm hast recht. Wenn er die Kontakte nochmal anderweitig irgendwo gesichtert hat könnte er nun endweder einfach die Datenbank Datei oder aber die Kontakte selber löschen...und anschließend neu anlegen...
     
  8. keiga, 07.08.2011 #8
    keiga

    keiga Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.09.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    soooo, Danke für die Ideen. Habs mittlerweile aber anders gelöst.
    Hier mein Workaround:

    Zuerst die Kontakte exportieren. Man bekommt eine große VCF datei (bei mir waren es zuletzte 154 MB) dann besorgt man sich VCardGrid (das ist eine freeware die VCF in XLS dokumente umwandelt) http://vcardgrid.funpic.de
    Dann VCardGrid starten und die große VCF importieren und auf starten drücken.
    Es wird eine XLS Datei erzeugt in der KEINE fotos mehr sind. Diese XLS kann man über VCardGrid dann wieder in mehrere VCF dateien zurückwandeln, also eine VCF für jeden Kontakt. Danach einfach wieder unter Kontakten importieren und schon sind alle Daten wieder da und waren bei mir nur noch 2,5 MB groß.

    Ist übrigens ein bekanntes Problem beim Friendcaster (Pro). Im Market schreiben mehrere Leute über "explodierende Kontaktdaten" in dem Fall einfach die Synchronisierung vom Friendcaster abschalten. Zu finden in den Einstellungen des Friendcaster (Menü --> Einstellungen --> SyncSettings) oder unter den Konteneinstellungen von Android (Menü --> Einstellungen --> Konten und Synchronisierung --> Friendcaster Pro)
     
    Donald Nice bedankt sich.

Diese Seite empfehlen