16 GB SANDISK Speicherkarte nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von magkeinenicks, 16.09.2010.

  1. magkeinenicks, 16.09.2010 #1
    magkeinenicks

    magkeinenicks Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.09.2010
    Hallo.

    Ich habe mir für mein SGS eine 16 GB Speicherkarte bei Amazon gekauft. Wenn ich diese in das SGS stecke kommt die Meldung, dass die Speicherkarte leer ist oder ein nicht unterstütztes Dateiformat hat.
    Öffne ich diese Meldung fragt er mich, ob ich die SD-Karte formatieren möchte.
    Klick ich auf "externe Speicherkarte formatieren" passiert dann nichts..
    Er erkennt sie auch unter den Einstellungen nicht. Habe leider keinen Card Reader um zu testen, ob der die SD Karte lesen kann...
    Bei dem Handy meiner Frau (auch SGS) tritt das Gleiche auf.

    Eine 8 GB Speicherkarte funktioniert allerdings ohne Pobleme.

    nun hab ich den Händler angeschrieben und möchte Ersatz. Dieser fragt mich, ob denn das Handy überhaupt 16 GB unterstütze...

    Meine Frage ist nun: Hat jemand ein ähnliches Problem gehabt? Ist die Speicherkarte defekt oder hat der Händler recht und mein SGS unterstützt keine 16 GB?

    Würd mich über schnelle Antworten freuen.

    MfG
     
  2. Wild Bill Kelso, 16.09.2010 #2
    Wild Bill Kelso

    Wild Bill Kelso Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,338
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    22.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    das SGS unterstützt 16 gb (sogar 32). ich habe auch eine sandisk 16 gb bei amazon gekauft (amazon direkt, also nicht von einem handelspartner von amazon) und die läuft gut.

    ich glaube mal gelesen zu haben, dass die speicherkarte vor dem formatieren im gerät deinstalliert werden muss. klick mal da drauf und versuchs nochmal ..
     
  3. Duffy003, 16.09.2010 #3
    Duffy003

    Duffy003 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,150
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    26.08.2010
    Habe auch eine 16 GByte Sandisk-Karte von Amazon ... läuft prima und ohne Probleme...
     
  4. Kev, 16.09.2010 #4
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Beiträge:
    6,867
    Erhaltene Danke:
    1,113
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    @Wild Bill Kelso Welche class?
     
  5. Wild Bill Kelso, 16.09.2010 #5
    Wild Bill Kelso

    Wild Bill Kelso Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,338
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    22.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    die ganz normale class 2
     
  6. magkeinenicks, 16.09.2010 #6
    magkeinenicks

    magkeinenicks Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.09.2010
    Ich kann doch nichts deinstallieren, was nicht installiert, bzw. erkannt wurde. ;)

    Er erkennt die Karte überhaupt nicht. Beim Anschließen an den PC hab ich nur "Phone" als Speichermedium....

    Unter Einstellungen:
    Externe SD-Karte Gesamtspeicher: Nicht verfügbar
    verfügbarer Speicherplatz: nicht verfügbar

    Ich werd die Karte wohl zurück schicken. Wie schon geschrieben, meine 8 GB hat er auch erkannt.
     
  7. Kev, 16.09.2010 #7
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Beiträge:
    6,867
    Erhaltene Danke:
    1,113
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Danke! Also reicht der Speed aus, gut zu wissen. Ist ja nun deutlich günstiger als Class4...
     
  8. Wild Bill Kelso, 16.09.2010 #8
    Wild Bill Kelso

    Wild Bill Kelso Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,338
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    22.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    irgendwo hier hat mal einer auf einen test gelinkt, bei dem auch die class 2 und class 4 von sandisk dabei waren. bis auf die schreibgeschwindigkeit waren die relativ gleich, wobei bei der class 2 der wert noch weit oberhalb der spezifikation der class 2 war.

    wenn man sich die bewertungen auf amazon für die von mir bestellte karte anschaut, schreiben die leute auch, dass diese karte superschnell wäre.

    bei mir muss die 720p-filmchen ruckelfrei abspielen können und das tut sie ..
     
  9. Kev, 16.09.2010 #9
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Beiträge:
    6,867
    Erhaltene Danke:
    1,113
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Bei den Rezensionen ist ja ein Vergleich mit dabei, erstaunlich gut. Danke für die Info!
     
  10. GalaxyS_User, 16.09.2010 #10
    GalaxyS_User

    GalaxyS_User Android-Experte

    Beiträge:
    869
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    15.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
  11. tinispace, 16.09.2010 #11
    tinispace

    tinispace Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.09.2010
    Schaut öfter mal auf ebay, hab vor kurzem eine 32 GB microSD Karte gekauft für 11 € :)

    Die hier:
    Klick
     
  12. GalaxyS_User, 16.09.2010 #12
    GalaxyS_User

    GalaxyS_User Android-Experte

    Beiträge:
    869
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    15.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Ein Link auf einen nicht existierenden Artikel zu posten ist ziemlich sinnfrei.

    Und schon mal versucht die Karte voll zu schreiben ...
     
  13. tinispace, 16.09.2010 #13
    tinispace

    tinispace Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.09.2010
    Na du bist vielleicht ein Vogel...
    Als ich den Beitrag gepostet habe tat der Link ohne Probleme, kann ich ja nicht riechen das die SD Karten auf einmal alle vergriffen sind oder der Typ das Angebot beendet.
     
  14. GalaxyS_User, 16.09.2010 #14
    GalaxyS_User

    GalaxyS_User Android-Experte

    Beiträge:
    869
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    15.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Die Meldung kommt, wenn entweder ein Artikel älter als 90 Tage ist oder wie hier wegen Betruges vom eBay-Team entfernt wird.
    Diese China 32 Gb SD-Cards sind fakes. Darum der Hinweis mal zu versuchen 32 Gb drauf zu spielen.
     
  15. turbotobixxl, 23.09.2010 #15
    turbotobixxl

    turbotobixxl Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    11.09.2010
    Hallo liebe Leute mit Ahnung :cursing:

    Habe mir in der Bucht eine Sandisk 16GB (2) bestellt und wollt die nun in mein Samsung Galaxy-S einbauen (Firmware jm7).
    Leider meldet er beim starten des Handys, das meine SD-Karte beschädigt ist und bietet mir daher "formatieren" an.
    Wenn ich das dann anwähle, bricht er wohl nach 2 Sekunden ab und meldet wieder "Beschädigte SD-Karte".
    Unter meinem Windows 7 64bit (in meinem älteren) Kartenlaufwerk erkennt er das Teil nicht mal (meine alte 1GB SD Karte allerdings auch nicht.)
    Über Samsung Kies erkennt er natürlich meine alte, aber eneb nicht die neue 16GB Karte, sodaß ich keine Chance habe, irgendwas zu formatieren o.ä.

    Ist das ein bekanntes Problem? Ist die Karte nicht kompatibel oder ist sie wirklich defekt?

    Achja, hab sie gerade in ein USB-SD-Adapter geschmissen, nun erkennt Windows was, sagt er möchte formatieren, bricht aber auch wieder ab und sagt er könne nicht formatieren.... argh!!

    Danke und Gruß
    Tobias
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.09.2010
  16. Robodroid, 24.09.2010 #16
    Robodroid

    Robodroid Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    150
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    12.09.2010
    Hallo Tobias,

    du bist leider nicht der Erste, der Probleme mit defekten Karten hat. (Beispiel hier: http://www.android-hilfe.de/zubehoe...6-gb-sandisk-speicherkarte-nicht-erkannt.html).

    Entweder hat Sandisk eine schlechte Qualitätskontrolle oder (was ich für wahrscheinlicher halte) es gelangen gerne mal Fälschungen auf den Markt.

    Wende dich mal an den Verkäufer, er wird dir sicher eine Lösung anbieten.

    Gruß Michael

    P.S. Ich habe meine 16GB-Sandisc-Karte vom Amazon Marketplace und hatte keine Probleme.
     
  17. frostschutz, 24.09.2010 #17
    frostschutz

    frostschutz Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    139
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    27.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S i9000, Elephone Trunk
    Die Karte ist kompatibel, meine 16GB Sandisk (gekauft von Amazon.de) funktioniert ohne Probleme im SGS. Benutze fast ausschließlich Sandisk-Karten und hatte noch nie Probleme mit denen.
     
  18. turbotobixxl, 24.09.2010 #18
    turbotobixxl

    turbotobixxl Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    11.09.2010
    mhh.... na, dann Danke erstmal, also sind sie jedenfalls kompatibel...
    Muss man denn noch irgendwas besonderes beachten, bevor man eine Karte wechselt?
    Ich hatte die alte einfach raus (Handy vorher ausgeschaltet) , neue rein und Handy wieder eingeschaltet und schon kam die Fehlermeldung..

    Danke und Gruß
    Tobias
     
  19. frostschutz, 25.09.2010 #19
    frostschutz

    frostschutz Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    139
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    27.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S i9000, Elephone Trunk
    Man muss die Karte nur einlegen, falls du irgendwelchen Mist in der Karte hattest bzw. die Karte vorher in einem anderen Gerät betrieben hattest das irgendwie anders partitioniert oder so, muss die Karte ggf. mit dem SGS nochmal formatiert werden. Aber normalerweise nicht und bei einer neuen Karte, erst recht nicht.

    Wenn sie dann wie du schreibst am PC auch nicht geht => Das Teil ist Schrott, Pech gehabt, viel Glück beim Umtausch / Geld zurück. Wenn es eine Original Sandisk ist, hilft dir evtl. auch der Sandisk-Support selbst weiter, wenn es eine Fälschung ist bist du aufgeschmissen...
     
  20. turbotobixxl, 27.09.2010 #20
    turbotobixxl

    turbotobixxl Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    11.09.2010
    Hallo FRost!

    Fälschung mhh... woran kann man die erkennen? steht überall Sandisk drauf :huh:
    Das dumme ist, das der Verkäufer wohl ein Chinokke ist, denn seine Mails kommen irgendwie immer mit Asiatischen Schriftzeichen daher und sein Deutsch ist grauenhaft... Habe um die 25,99€ bezahlt, falls es interessiert
    Habe Sie zurück geschickt und "die" wollen die Karte überprüfen.
    Mal sehen was ich zurückbekomme, hoffentlich dann eine heile.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2010

Diese Seite empfehlen