1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

160dpi / 240 dpi - sinkt die Peformance ? Und welche dpi nutzt ihr?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Tab" wurde erstellt von Keemo, 10.02.2012.

Welche Auflösung nutzt ihr?

  1. 160dpi (Tab Auflösung)

    8 Stimme(n)
    88.9%
  2. 240dpi (Handy Auflösung)

    1 Stimme(n)
    11.1%
  3. Etwas zwischen 160 & 240dpi

    0 Stimme(n)
    0.0%
  4. Unter 160 dpi

    0 Stimme(n)
    0.0%
  5. Über 240 dpi

    0 Stimme(n)
    0.0%
  1. Keemo, 10.02.2012 #1
    Keemo

    Keemo Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    843
    Erhaltene Danke:
    452
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Hallo :laugh:

    Ich dachte mir mal, ich erstell eine kleine Umfrage aus Neugierde,
    aber zuerst die Frage die mich brennend interessiert.

    Mit diversen Tools kann man ja die dpi hoch und runterschrauben -
    zbsp. gilt ja 160dpi als Auflösung(?) für Tabs, und 240dpi für Handys.

    Jetzt hatte ich aber gelesen, das es nicht unbedingt die Auflösung ist wie vom PC gewohnt, sondern es nur beschreibt wie niedrig/hoch die Pixeldichte ist (so in etwa?).

    Eigentlich kenn ich das nur so,
    das umso höher die Auflösung zu sein scheint, umso mehr wird dargestellt - was wieder rum mehr Rechenaufwand bedeutet.

    Beim Tab ist das aber irgendwie anders > stellt man da die Auflösung(?) niedriger so zbsp. auf 160dpi, sieht man mehr auf den Bildschirm als mit 240dpi.

    Jetzt bin ich am überlegen, ob wenn man die 160dpi auf dem SGT betreibt,
    ob jenes langsamer ist?

    Ebend ja, weil mehr Inhalt auf den Bildschirm dargestellt werden muss? u.s.w.

    Gibt es da aussagekräftige Benchmarks?

    Ansonsten welche nutzt ihr? Oder gar eine andere?

    //

    Kurz noch selber meinerseits:

    Schwanke derzeitig zwischen beiden, die auch im Market "kompatibel" sind.
    Wobei mir unter ICS besonders aufgefallen ist, das wenn man die Uhr stellen will, es nicht immer so einfach ist, den "Wecker stellen" - Button zu treffen.

    Ansonsten sieht da auch das Einstellungsmenü "besser" aus, weil mehr Platz ist (auch im Hochkantmodus)

    Jedoch erscheint mir 240dpi gefühlt flüssiger (zumindest beim scrollen auf Seiten in Chrome/Dolphin) - weswegen auch meine Leistungsfrage sich darauf bezieht

    In Spielen seh ich momentan keinen Unterschied, ausser das LetsGolf zickt, und mir nur 1/4 des Bildschirms darstellt - bei 160dpi.

    Na dann erzählt mal :) - sofern ihr mögt :)

    PS:

    Hab den Thread extra im Root-Bereich geschrieben,
    da die Änderung der Auflösung meistens (immer?) eine gerootete Firmware vorraussetzt (bzw. mir keine Möglichkeit bei ungerooteten FWs bekannt ist), was das Thema dpi Änderung betrifft. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.2012
  2. Sadmod, 11.02.2012 #2
    Sadmod

    Sadmod Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    10.06.2011
    Also, bei mir läuft mit 160dpi alles flüssig, auch Dolphin und co. und ich browse ausschließlich in der Desktopansicht. Verwende Boca RC1 mit 1,4ghz Taktung
     

Diese Seite empfehlen