1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

1980x1080p Aufnahme "gezoomt"?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von Harley-TSI, 12.06.2011.

  1. Harley-TSI, 12.06.2011 #1
    Harley-TSI

    Harley-TSI Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    796
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    29.01.2010
    Hi

    Also.. wenn man in 1080p aufnimmt, ist das Bild ein bisschen reingezoomt.. bei 720p ist alles normal..

    wieso ist das so? das nervt extrem, man muss sich vom Objekt viel weiter entfernen..
     
  2. SentinelBorg, 12.06.2011 #2
    SentinelBorg

    SentinelBorg Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    28.05.2011
    Weil bei 1080p nur ein Teil des Sensors benutzt wird.
     
  3. klausa2, 12.06.2011 #3
    klausa2

    klausa2 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    298
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    08.07.2009
    Klingt einleuchtend. Ergibt aber sofort die Folgefrage: Warum wird bei 720p nicht nur ein Teil des Sensos benutzt? 720p ist doch noch kleiner als 1080p.
     
  4. Hans1337, 12.06.2011 #4
    Hans1337

    Hans1337 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    31.05.2011
    Das ist ein Bug, mehr nicht. Die Test Geräte hatten diesen Fehler damals nicht.
     
  5. Harley-TSI, 13.06.2011 #5
    Harley-TSI

    Harley-TSI Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    796
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    29.01.2010
    Ich hoffe, dass er so schnell wie möglich gefixt wird. das nervt EXTREM!!!!
     
  6. mali55, 13.06.2011 #6
    mali55

    mali55 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    19.04.2011
    Phone:
    HTC Desire HD
    Ich glaube nicht, dass das ein Bug ist, denn bei meinem alten Galaxy S war es auch so.
     
  7. idealforyou, 13.06.2011 #7
    idealforyou

    idealforyou Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,427
    Erhaltene Danke:
    161
    Registriert seit:
    22.05.2010
    Es ist ja auch nicht gezoomt. Die anderen Modi nehmen alle im Weitwinkel auf und bei 1080p ist es quasi 1:1 (ohne Zoom und ohne Weitwinkel).
     
  8. Sakaschi, 13.06.2011 #8
    Sakaschi

    Sakaschi Android-Ikone

    Beiträge:
    7,008
    Erhaltene Danke:
    4,098
    Registriert seit:
    24.04.2010

    es gibt doch wohl schlimmeres als die blöde kamera^^
     
  9. Stephan 3D, 17.06.2011 #9
    Stephan 3D

    Stephan 3D Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    05.05.2011
    Ich habe nun gemerkt, dass ab 640x480 immer eine Stufe mehr gezoomt wird :blink:
    und nicht nur beu 1920...
     
  10. dbum, 17.06.2011 #10
    dbum

    dbum Android-Experte

    Beiträge:
    683
    Erhaltene Danke:
    195
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Nexus 4
    Was haltet ihr von diesem Erklärungsansatz.

    Um 1080p-Videos zu verarbeiten ist viel Rechenzeit nötig. Das will man an allen Enden optimieren.

    Eine Optimierung ist, dass man nicht mit dem kompletten Sensor aufnimmt und dann verkleinert, sondern gleich nur die 1920x1080 Pixel aus der Mitte benutzt. Dadurch kommen die Pixel 1x1 in die Endgültige Datei und das Bild muss nicht rechenintensiv und verlustbehaftet verkleinert werden. Nachteil eben: der Bildausschnitt wird kleiner.

    Jetzt mal ehrlich, braucht ihr unbedingt 1080p? Die Videoqualität ist niemals besser (sie wird nämlich durch ganz andere Sachen als die Auflösung begrenzt), dafür die Datein aber immens größer. Wer 1080p benutzt ist für mich selbst schuld.
     
    PeXX bedankt sich.
  11. Stephan 3D, 17.06.2011 #11
    Stephan 3D

    Stephan 3D Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    05.05.2011
    Ja, das wäre logisch und einleuchtend, ABER, dann müsste doch der beschriebene Effekt genau umgekehrt sein, oder?
     
  12. dbum, 17.06.2011 #12
    dbum

    dbum Android-Experte

    Beiträge:
    683
    Erhaltene Danke:
    195
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Nexus 4
    Meine Logik wurde durch den letzten Post vor mir ins Wackeln gebracht, joa.

    Meine Theorie geht davon aus, dass bei allem außer 1080p der komplette Sensor genutzt wird. Dann haut es aber schon hin.
     
  13. DeeZiD, 17.06.2011 #13
    DeeZiD

    DeeZiD Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,012
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    23.12.2009
    Ganz ehrlich?
    Bei der Bildqualität, die das S2 im 1080p-Videomodus liefert, sehen selbst die meisten DSLR (natürlich nicht in Bezug auf die Tiefenunschärfe) alt aus. :D

    Ja, 1080p ist toll, dank dem S2 zum ersten mal auch sinnvoll bei einem Handy. ;)
     
    Stephan 3D, chosey und Harley-TSI haben sich bedankt.
  14. Harley-TSI, 17.06.2011 #14
    Harley-TSI

    Harley-TSI Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    796
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    29.01.2010

    Ja, ich brauche unbedingt 1080p Videos. Da ist es mir egal, wenn die Daten grösser werden.

    Nur wie gesagt wollt ich wissen, wieso die Aufnahme eben "gezoomt" ist.

    Aber ich glaube das ist der Grund:

     
  15. Jaffi, 17.06.2011 #15
    Jaffi

    Jaffi Android-Lexikon

    Beiträge:
    951
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Hallo

    Ist es bei euch auch so, dass full hd quasi eingezoomt sind? Alles ist näher am betrachter, als bei niedrigeren Auflösungen.

    Grüße

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  16. Stephan 3D, 18.06.2011 #16
    Stephan 3D

    Stephan 3D Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    05.05.2011
    :blink: davon reden wir doch die ganze Zeit hier :blink:

    Ab 640x480 wird immer eine Stufe mehr in das Bild hinein gezoomt, NICHT NUR bei full HD....
     
  17. KingDJK, 18.06.2011 #17
    KingDJK

    KingDJK Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    21.04.2011
    Ich denke das es daran liegt, dass das Bild in 1080p den ganzen Bildschirm ausfüllt. Und wenn es in einer kleineren Auflösung aufgenommen wird, dass Bild durch die niedrigeren Pixel Anzahl größer wird um eine kleinere Pixeldichte zu erreichen.
     
  18. Stephan 3D, 18.06.2011 #18
    Stephan 3D

    Stephan 3D Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    05.05.2011
    Nein, es ist umgekehrt, mehr Pixel, weniger Bildinhalt...
     
  19. KingDJK, 18.06.2011 #19
    KingDJK

    KingDJK Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    21.04.2011
    Das steht in einem anderem Forum:


    Bei 1280x720 kann man 4 reelle Pixel des Sensors für ein 1 Pixel des Bildes verwenden. Auf dem Sensor werden somit 2560*1440 (=3686400) Pixel verwendet. Der Sensor hat maximal 3264*2448 Pixel. Bei einer Auflösung von 1920x1080 kann man nicht mehr skalieren da 1920x1080 *2 = 3480x2160 (in der Breite überschreiten wir die maximal möglichen Pixeln).
    Somit kann man nur 1 reeles Pixel für 1 Pixel des Bildes verwendet 1920x1080 = 2073600 man hat somit den Faktor 3686400/2073600 = 1,78. Dies sieht man rein optisch als "Vergrösserung", was natürlich blödsinn ist, reell ist nur der Bereich des Sensors nicht mehr so groß, da man keinen schwarzen Rahmen um das Bild möchte (auf dem Display) wird natürlich hinein gezoomt. Vergrößert wird aber in dem Sinne nichts.


    Nein.. "Vergrößert" wird tatsächlich nichts, das stimmt schon. (Überdenke mal die Wahl des Wortes "Skalieren".. Es geht rein um Verhältnisse zwischen Input- und Output-Auflösung.. Super/Down-Sampling ist wohl eher richtig.)
    Aber da kein adequates Downsampling über die gesamte Sensor-Matrix erfolgt (immer nur Voll-Pixel auslesen aus der Bild-Mitte heraus) kommt es zu dem Effekt des eingeschränkten Sichtfeldes.. Und das ist halt technisch voll daneben (sozusagen MEGA-FAIL), da jede kleine Aldi-Digi-Video-Knipse das kann. Nur halt der Foto/Video-Sensor eines Galaxy S2 nicht.. peinlich.
     
    delpiero223 bedankt sich.

Diese Seite empfehlen