1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

2.1 - 2.2 oder doch Mod?

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von Noogieman, 17.11.2011.

  1. Noogieman, 17.11.2011 #1
    Noogieman

    Noogieman Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.10.2011
    Phone:
    Motorola Milestone
    Hallo zusammen!!

    ich bin noch ein Neuling hier in der Android Gemeinde. (Symbian Umsteiger).
    Freu mich so ein tolles Forum gefunden zu haben und bin mit meinem Milestone mit 2.1 recht zufrienden. Auch mit Android kam ich auf anhieb gut zurecht. Echt Klasse..

    Nun hätte ich fast ein Update per USB Kabel auf Froyo 2.2 gemacht wenn ich nicht von vielen Bugs gelesen hätte.
    Froyo scheint ja nun etwas länger auf dem Markt zu sein.. die Fehler sind sicherlich noch nicht behoben?


    Was würdet Ihr Experten einem Neuling wie mich raten.. wenn man vor allem ein stressfrei Funktionierendes System haben will

    -2.1 stock behalten

    -2.2 installieren mit Fix

    -oder cyanogen mod (bzw. andere mods die mir als Newbie noch nicht bekannt sind).

    oder kann ich ohne bedenken mittlerweile '(stand Nov 2011) dann doch das Motorola 2.2 update per USB ziehen?

    Vielen Dank im voraus
    Gruß
    Noogie
     
  2. TheSpiritof69, 18.11.2011 #2
    TheSpiritof69

    TheSpiritof69 Android-Guru

    Beiträge:
    2,392
    Erhaltene Danke:
    763
    Registriert seit:
    30.03.2010
    Phone:
    Nexus 5
    2.1 behalten.
     
  3. mblaster4711, 18.11.2011 #3
    mblaster4711

    mblaster4711 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,008
    Erhaltene Danke:
    583
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    Moto G 3rd gen.
    Tablet:
    Lenovo A10-70
    2.2 mit FuFu Addon

    Sent from my Milestone using Tapatalk
     
  4. -FuFu-, 18.11.2011 #4
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    naja... das muß jeder selbst wissen irgendwo...

    am besten ist natürlich man testet sich durch ^^ da man ja mit RSD Lite immer wieder die möglichkeit hat auf 2.1 zurück zu gehen, kann man ja eigentlich jedes Rom ohne Probleme testen...

    ich persölich würde bei 2.1 bleiben, da es das Stabilste System ist und der Akku dort auch recht lange hält...
    wenn man nun aber apps2sd benötigt (weil man gern mal viel Apps installiert) sollte man wohl 2.2.1 oder ein Custom Rom nutzen...

    wenn 2.2.1, damm am besten mit meinem Addon (wie mblaster schon sagte, allerdings sind dann auch noch nicht alle fehler behoben, und es schein, das in meinem Addon auch noch nen kleiner Bug ist irgendwo)...

    ansonsten sollte man einfach mal die Custom Roms durchgehen, die eigentlich auch sehr gut laufen und meistens nur noch kleinere Fehler haben, ab man kann die Roms meistens im Alltagsgebrauch gut nutzen...
    und CM7 läuft meiner Meinung nach besser als CM6... aber naja, notfalls heißt es eben selbst testen...

    wenn du die Oberfläche vom IPhone gut findest, dann würd ich dir MIUI empfehlen zu testen, da die Oberfläche sehr stark ans IPhone erinnert...
     
  5. mblaster4711, 18.11.2011 #5
    mblaster4711

    mblaster4711 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,008
    Erhaltene Danke:
    583
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    Moto G 3rd gen.
    Tablet:
    Lenovo A10-70
    Ich habe keine BUGs :)
    App2Ext verwende ich nicht, benötigte keine 100 Apps.

    Sent from my Milestone using Tapatalk
     
  6. Sheidy, 18.11.2011 #6
    Sheidy

    Sheidy Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    194
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    18.04.2010
    Phone:
    Nexus 5
    2.1 behalten.

    Stressfrei und alltagstauglich.

    Die ganzen Mods bieten zwar viele zusätzliche Funktionen, die meisten werden aber von Durschnittsuser nicht gebraucht.

    Es kann trotzdem nicht schaden, verschiedenes auszuprobieren, auch, weil du dann Android besser verstehen lernst - wenn du das willst. Ich habe selber CM6, CM7, Froyo Mod und MIUI ausprobiert, wenn man danach aber wieder auf 2.1 zurückgeht, merkt man, wie schön flüssig ein Milestone auch heute noch laufen kann!
     
  7. Soxes, 19.11.2011 #7
    Soxes

    Soxes Gast

    Wo findet man deinen 2.2 Mod? O.o
    Edit: Dann war ich wohl blind :D Habs gefunden :) Ich teste das mal :D
     
  8. X5-599, 20.11.2011 #8
    X5-599

    X5-599 Android-Experte

    Beiträge:
    690
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Also ich bereue den Umstieg von 2.1 auf 2.2 überhaupt nicht.

    Ja ich habe das Gefühl das es etwas träger reagiert, aber damit kann ich leben.
    Dafür kann ich endlich die Apps auf die microSD auslagern, was vorher nicht ging. Denn mir wurde der zur verfügung stehende Speicher viel zu schnell viel zu knapp.

    Ob ein CM für dich besser geeignet wäre, keine Ahnung. Ich kenne nur 2.1 und 2.2 und werde eventuell dieses Weekend, sollte ich denn dazu kommen, ein CM versuchen.

    Ah doch, etwas gibt es noch zu sagen. Ich habe aus einem bereits laufenden 2.1 auf 2.2 updatet. Dann habe ich herum gespielt und auf Werkszustand zurück gesetzt. Interessanterweise hatte ich dann mehr Probleme mit dem Gerät, weshalb ich es nochmals zurück setzte und siehe da, es ging wieder. Keine Ahnung ob das nur bei meinem so ist oder ob das ein allgemeines zurücksetzen auf Werkszustand Problem ist das es danach nicht immer sauber installiert wird. Habe ich nämlich beim Xoom auch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2011
  9. hellion, 20.11.2011 #9
    hellion

    hellion Android-Experte

    Beiträge:
    579
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    19.06.2010
    ich habe es auch nicht bereut, von 2.1 weg zu sein (bin auf CM7). Allerdings ist App2SD kein echtes Argument mehr, denn mit Link2SD gibt es eine (mMn deutlich bessere) Alternative, die auch mit 2.1 funktioniert (mit Einschränkungen sogar mit 1.6)
    Mit Link2SD lässt sich sogar der Adobe Flash Player auslagern, was mit App2SD nicht geht...
     
  10. Soxes, 20.11.2011 #10
    Soxes

    Soxes Gast

    Wie kann ich vom Gingerbread Theme zum Stock Theme wechseln?

    Sent from my Milestone using Tapatalk
     
  11. mblaster4711, 21.11.2011 #11
    mblaster4711

    mblaster4711 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,008
    Erhaltene Danke:
    583
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    Moto G 3rd gen.
    Tablet:
    Lenovo A10-70
    :confused2:
    das Theme für das System ist im Ordner /system/framework
    die Apps mit modifiziertem Icons sind in /system/app

    musst nur die orginalen Dateien wieder reinkopieren und schon hast du wieder MotoStockLook :cool2:
     
  12. Noogieman, 21.11.2011 #12
    Noogieman

    Noogieman Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.10.2011
    Phone:
    Motorola Milestone
    Hallo!

    Danke!! für die zahlreichen Antworten. Ich denke dann werd ich zumindest mal Ausprobieren...und testen..wenn ich bei Probleme wieder zurück auf 2.1 kann..um so besser.
    Gruß
    Noogie
     
  13. Dadof3, 22.11.2011 #13
    Dadof3

    Dadof3 Android-Guru

    Beiträge:
    2,211
    Erhaltene Danke:
    407
    Registriert seit:
    02.02.2010
    Wenn du nicht unbedingt App2SD brauchst: Bleib bei 2.1! Das ist viel stabiler, und kann eigentlich alles, was man so braucht. Lieber auf ein paar Apps verzichten.

    Ich habe 2.2 und CM7 auch mit Display-Fix probiert, es half nichts - langsam und instabil. 2.1 hingegen läuft flott und sauber.
     
  14. GrooveT, 02.01.2012 #14
    GrooveT

    GrooveT Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.09.2011
    Also ich spiele seit einer Woche immer wieder mal ein bisschen mit den Custom ROMs bzw. Stocks rum und habe heute wieder auf 2.1 zurückgeflasht.
    Also ich kann nur 2.1 empfehlen, läuft zumindest bei mir deutlich schneller und flüssiger als dieses Dingens, das Motorola "2.2.1" nennt :D
     
  15. ram2k, 03.01.2012 #15
    ram2k

    ram2k Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    17.01.2010
    Phone:
    Motorola G3
    CM 7 ausprobieren! Es ist ein muss! Ich hatte vorher 2.1 drauf, was auch nicht schlecht ist allerdings macht CM 7 das Milestone noch um einiges wertvoller wie ich finde :)
     
  16. kassi, 03.01.2012 #16
    kassi

    kassi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,283
    Erhaltene Danke:
    254
    Registriert seit:
    02.07.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Naja, hat halt beides Vor/Nachteile. Bei CM7 hab ich den Anruf-Bug, das dauert manchmal Sekunden, bis ich den Anruf annehmen kann, besonders wenn noch etwas anderes im Hintergrund läuft. Bei CM6 (2.2) wird der Anruf sofort angezeigt.
    CM7 ruckelt auch sehr oft sehr gerne, man merkt, dass der Stein mit dem geringen RAM kaum auskommt. Viele Apps werden schnell oder sofort geschlossen, ärgerlich...
     
  17. deguezli, 03.01.2012 #17
    deguezli

    deguezli Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    24.07.2010
    Hat alles seine Vor- und Nachteile..

    Ich bin seit einiger Zeit wieder auf 2.1, weil's einfach schneller und akkuschonender ist.

    Die letzten Tage hab ich mal wieder mit 2.2 (Stock, CM7 und Stock + FuFu's Addons) rumprobiert, da ich mal gucken wollte, ob GTA3 läuft (hat das mal jemand auf dem Milestone um laufen bekommen?) - 2.1 ist für mich einfach optimal.
    Wobei mir die Basteleien ein wenig fehlen, aber halbwegs aktuelle ROMs mit ein paar Spielereien für Eclair gibt's ja nicht, oder?
     
  18. Dadof3, 03.01.2012 #18
    Dadof3

    Dadof3 Android-Guru

    Beiträge:
    2,211
    Erhaltene Danke:
    407
    Registriert seit:
    02.02.2010
    Ich habe alles durchprobiert, auch CM7 mit DSI-Fix usw. Es hat ein paar nette Features, aber Stabilität und Performance waren keinen Deut besser.

    Ich habe nichts gefunden, was so flüssig und problemlos funktionierte wie das offizielle 2.1. Wer nicht ganz dringend bestimmte Funktionen der 2.2 wie App2SD oder Wi-Fi-Tethering braucht, dem kann ich nur diese Firmware empfehlen.
     
  19. Newmodelarmy, 09.02.2012 #19
    Newmodelarmy

    Newmodelarmy Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.02.2012
    Phone:
    Motorola Milestone
    Ich habe momentan CM 7.1.5 KANG auf dem Stein, bin eigentlich recht zufrieden nur Frage ich mich warum ich nur ca.50mb RAM frei habe (Ohne WIFI oder sonstigen Hintergrunddiensten).
    Gibt es noch Tools für CM die zum Haushalten vom nutzen sind oder vlt ein recht stabiles Custom- Rom. (absoluter Neuling ^^ )
     
  20. TheSpiritof69, 09.02.2012 #20
    TheSpiritof69

    TheSpiritof69 Android-Guru

    Beiträge:
    2,392
    Erhaltene Danke:
    763
    Registriert seit:
    30.03.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Und noch einmal: Freier RAM is verschenkter RAM.
     

Diese Seite empfehlen