1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

2.1 Black Edition by Quarx mit offizieller 2.1 EU updaten, wie?

Dieses Thema im Forum "LG GT540 Forum" wurde erstellt von 19chris92, 04.01.2011.

  1. 19chris92, 04.01.2011 #1
    19chris92

    19chris92 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.01.2011
    Guten Abend,
    ich habe gerade festgestellt, dass es endlich das offizielle Android 2.1 Update für mein GT 540 zur Verfügung steht. Jetzt habe ich das Problem, dass ich natürlich nicht warten konnte und jetzt die Android Version 2.1 Black Edition by Quarx auf dem Handy habe.
    Mit dem offiziellen Updater klappt das Update natürlich nicht, da der Updater denkt das Handy ist bereits aktuell.
    Gibt es nicht wieder die Möglichkeit das Handy mit dem Programm (mit den vielen ????) und dem Windows Enabler upzudaten?
    Theoretisch fehlt mir ja nur die .kdz Datei des offiziellen Updates, den Rest würde ja wieder das Programm machen?
    Weil theoretisch löscht es doch die alten Daten und spielt eine neue Firmware auf oder?

    Habe mich auch bereits hier im Forum umgesehen und immer finde ich nur Links zu alten FW Versionen, außerdem habe ich Angst ein Update von 2.1 auf 2.1 zu machen, nicht dass da mein Handy noch von kaputt geht.

    Vielen Dank für eure Unterstützung

    Grüße
    19chris92
     
  2. cyk, 04.01.2011 #2
    cyk

    cyk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,038
    Erhaltene Danke:
    244
    Registriert seit:
    14.10.2010
    was hast du denn gegen das quarx .. ?? was bringt das german? nur mal so gefragt .. :)

    achja .. natürlich kann man ein 2.1 von einem anderen 2.1 updaten .. nur halt nicht runter ..
     
    19chris92 bedankt sich.
  3. Noti, 04.01.2011 #3
    Noti

    Noti Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.11.2010
    19chris92 bedankt sich.
  4. 19chris92, 04.01.2011 #4
    19chris92

    19chris92 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.01.2011
    Ja mir fehlt 1. das T9, zweites sind bei Texten ä, ü und ö nur so ?? und ich dachte das wäre jetzt nochmal ein großer Unterschied, wenn ich das ganz offizielle nutzen würde?

    Also Ihr meint, dass macht keinen großen Unterschied?

    Vielleicht kann mir ja auch einer zu den oben genannten Problemen eine Lösung nennen ;)?

    Schonmal vielen Dank für Eure Hilfe.
     
  5. cdold, 05.01.2011 #5
    cdold

    cdold Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Ich stelle mir gerade die selbe Frage, bevor ich später feststelle, dass ich auf die offizielle Version wechseln will und alles nochmal machen darf...
    Ich habe jetzt auch die Quarx Version, Deutsch über die App "MoreLocale2"

    Was sind bitte die Unterschiede?
     
  6. Noti, 05.01.2011 #6
    Noti

    Noti Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Unterschiede:

    Die EU Rom ist nicht:

    -schwarz
    -hat evtl. ein Branding
    -gerootet
    -fähig fastboot zu nutzen (wenn ich mich richtig erinnere)

    Sie hat dafür:
    -T9
    -ein von LG angepassten "Homescreen".
     
    cdold bedankt sich.
  7. cdold, 05.01.2011 #7
    cdold

    cdold Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Danke, dann bleibe ich erstmal bei Quarx.
    Gibt es eine Möglichkeit, T9 nach zu installieren (oder wird es eine geben)?
     
  8. Noti, 05.01.2011 #8
    Noti

    Noti Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Sollte mit altanativen Tastaturen klappen, z. B. Smart Keyboard PRO. Dann musst du dir nurnoch das deutsche Wörterbuch laden.
     
  9. manuxD, 17.02.2011 #9
    manuxD

    manuxD Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Arc S
    Hallo, bin noch ganz neu hier und hab auch noch sehr wenig erfahrung mit flashen etc. ( Ihr könnt mich ruhig noob nennen :D) Ich mir gestern die 2.1 black edition by quarx geflasht. Ich möchte nun aber nach cyk´s anleitung froyo draufhaun. Kann ich danach trotzdem wieder die black edition drüberbüglen?

    Mfg Manuel der Android Noobi
     
  10. email.filtering, 18.02.2011 #10
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Die offizielle europäische und offizielle deutschsprachige 2.1er weisen KEIN Branding auf! Das Rooten der offiziellen 2.1er geht allerdings ganz leicht, so dass das sicherlich kein ko-Kriterium ist.

    Erwähnenswert finde außerdem, dass die OpenSwift-2.1er in der Systempartition um etwa 80 bis 90 MiB mehr freien Speicherplatz als die offiziellen 2.1er bietet! Auch der von Quarx verbesserte Kernel (dieser muss allerdings gesondert eingespielt werden) sollte hier nicht unerwähnt bleiben.


    Ach ja, und natürlich kann man die OpenSwift-Froyo über die OpenSwift-Eclair flashen. ;) Deine Einrichtungen (Apps, Daten & Einstellungen) sind halt weg, aber das kennst Du ja bereits.
     
    manuxD bedankt sich.

Diese Seite empfehlen