2.2.1 CM6 mit Root als SBF?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von Harro L, 05.12.2010.

  1. Harro L, 05.12.2010 #1
    Harro L

    Harro L Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.09.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Hallo ich bin auf der suche nach einer SBF Datei
    2.2.1 CM 6 (mit Root) für das Milestone.

    Kann jemand helfen und mir einen Link geben, wo eine Liste der downzuloadenden ist sbf dateien stehen.

    (muß SFB sein da ich mit linux arbeite)
     
  2. moviecut, 05.12.2010 #2
    moviecut

    moviecut Android-Experte

    Beiträge:
    858
    Erhaltene Danke:
    382
    Registriert seit:
    16.03.2010
  3. TimeTurn, 05.12.2010 #3
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,106
    Erhaltene Danke:
    2,891
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Gerade mit Linux muss man erstmal nach einem Proggy zum SBF-Flashen suchen, Nandroid geht aber auch so. Will mir also auch nicht einleuchten was das soll :confused::thumbdn:
     
  4. Harro L, 05.12.2010 #4
    Harro L

    Harro L Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.09.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    okay okay okay ... nicht gleich hauen ;-)

    Habe mich unklar ausgedrückt....

    Natürlich kann ich zippen und endzippen

    Brauche halt eine SFB datei zum flashen ... habe es mit sfb_flash unter linux auf GOT 2.2.1 ohne root hin bekommen war echt einfach.

    nun fehlt nur der root und habe elesen das CM nicht ganz soviel am Akku saugt
     
  5. Sakaschi, 05.12.2010 #5
    Sakaschi

    Sakaschi Android-Ikone

    Beiträge:
    7,008
    Erhaltene Danke:
    4,098
    Registriert seit:
    24.04.2010
    bei der got 2.2.1 ist schon root drauf mit der verwundbaren recovery nun OpenRecovery runter laden androidani oder got und auf der sd karte kopieren und damit die Cm6 update einspielen.

    lg.

    Sakaschi
     
  6. k1l, 05.12.2010 #6
    k1l

    k1l Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,317
    Erhaltene Danke:
    404
    Registriert seit:
    20.12.2009
    Tablet:
    HP Touchpad
  7. cheefy, 05.12.2010 #7
    cheefy

    cheefy Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    28.11.2010
    Bei mir gings unter linux so:
    sbfflash runterladen: OPTICALDELUSION: sbf_flash
    damit dann das sbf file von hier flashen: vulnerable_recovery_only_RAMDLD90_78.zip

    Androidiani 3.3 von hier downloaden [Recovey]Androidiani Openrecovery 3.3 [25\11\2010] - Forum Android Italiano - Messaggio Singolo - 237103
    update.zip und den Ordner OpenRecovery auf das Root Verz der SD entpacken.
    dann einfach unter punkt 3 beim link meines vorposters weitermachen.
    viel glück dabei... geht echt easy...
    Btw.: CM6 ist sowieso gerootet...
     
  8. Darkseth, 06.12.2010 #8
    Darkseth

    Darkseth Android-Guru

    Beiträge:
    2,360
    Erhaltene Danke:
    264
    Registriert seit:
    27.03.2010
    Oder du flasht einfach die GOT 2.2.1 per SBF, und dannach kannst du die Open Recovery draufpacken
     
  9. w00kiee, 06.12.2010 #9
    w00kiee

    w00kiee Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    391
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    12.03.2010
    Ja, bei G.O.T. ging das auch über sbf_flash, aber auch nur weil 2.2.1 am Anfang nur als SBF angeboten wurde... Es gibt aber auch noch Nandroid-Images und Update.zip-Files als Alternativen zu SBFs, sodass du nicht immer zwingen darüber flashen musst...

    Nandroid-Images und die Update.zip-Files kannst du problemlos über die OpenRecovery installieren (z.B. über die Androidiani-OR), ohne das du dafür wie bei SBFs einen PC brauchst...
     
  10. Harro L, 06.12.2010 #10
    Harro L

    Harro L Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.09.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    So habe nun einen Ordner
    OpenRecovery-3_3 und eine
    update-0.04-10.12.04-cm-6.1.0-RC5-Milestone-.zip

    Diese ins hauptverzeichnis SD-Karte
    Und Recovery-Boot

    Richtig?
    Ist die Zip-Datei korrekt? für das Milestone 1?

    Sorry aber isch habe mitlerwile völlig den Überblick mit den Versionen verloren.
     
  11. edehahn, 06.12.2010 #11
    edehahn

    edehahn Android-Experte

    Beiträge:
    712
    Erhaltene Danke:
    192
    Registriert seit:
    28.07.2010
    nein. OpenRecovery musst du entpacken. in die wurzel der sd-karte kommen das verzeichnis "OpenRecovery" und die "update.zip"
    die cm6-version ist die richtige, allerdings muss die datei in OpenRecovery/updates
     
  12. AleviDroid, 06.12.2010 #12
    AleviDroid

    AleviDroid Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,223
    Erhaltene Danke:
    563
    Registriert seit:
    09.05.2010
    How-To unverständlich??
     
  13. cheefy, 06.12.2010 #13
    cheefy

    cheefy Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    28.11.2010
    Fast:
    In dem Recovery Ordner muss eine Datei liegen die exakt "update.zip" heisst und ein Ordner der exakt "OpenRecovery" heisst, diese beiden ins Hauptverzeichnis der SD-Karte, denn diese sind die eigentliche OpenRecovery, also ein miniBetriebssystem das wir zum Flashen benötigen.
    Hierbei ist update.zip nur die Eintrittspforte.

    die "update-0.04-10.12.04-cm-6.1.0-RC5-Milestone-.zip" ist der eigentliche CyanogenMod-ROM alsop das Android-OS was du dann dauerhaft benutzen möchtest. Dieses in den Unterordner update vom Ordner OpenRecovery auf der Sd-Karte legen.
    Deine SD-Karte sieht also so aus

    SD-Karte ->
    update.zip
    OpenRecovery/
    (einige andere Ordner)
    update/
    update-0.04-10.12.04-cm-6.1.0-RC5-Milestone-.zip
    Wenn du die Recovery_sbf mit sbfflash geflasht hast die uns das starten des OpenRecovery-Systems ermöglicht, wie ich es oben beschrieben habe, kannst du dann mit Starten in den Recovery-Modus weiter machen.

    Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2010
  14. Harro L, 07.12.2010 #14
    Harro L

    Harro L Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.09.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Habe es soweit gebracht ist (glaube ich)

    Nur das Update zu CM klappt irgentwie nicht.
    Also ab Punkt 5

    Habe nun die auswahl
    -reboot system now
    -apply sdcard: update.zip (-> habe ich bereits gemacht)
    -wipe data/factory reset
    -wipe cache partition

    Nur komme ich nicht zum cm update.... (verzweifel)
     
  15. Harro L, 07.12.2010 #15
    Harro L

    Harro L Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.09.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Ich doof habs selber gefunden ... ;-)

    Habe gelesen, das nun noch die Googleapps rauf müssen richtig?
     
  16. cheefy, 07.12.2010 #16
    cheefy

    cheefy Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    28.11.2010
    hier wählst du apply update.zip
    dann landest wieder in der OR
    Wenn noch nicht erledigt solltest du hier den Punkt Wipe data & Factory reset wählen, um nach dem flashen keine probleme zu haben

    dann suchst immer noch in dem bunten OR Menü nach dem Punkt Apply update , dann sollte dir deine updateDatei vom CM Mod angezeigt werden wenn du sie in den richtige Ordner gelegt hast.

    Wenn du schon da bist kannst du noch nach punkt Baseband suche der sich in eine Untermenü versteckt und dort Deutshcland oder Germany wählen dann Reboot wählen und geniessen...
    Bei Fragen einfach wieder hier melden.. aber so kompliziert ist das tolle HowTo von Alevi eigentlich nicht...

    //edit dann hat sichs ja erledigt

    ja Google Apps und die KeyboardDatei noch runterladen und wie im Howto angegeben in den Unterordner packen
     
  17. k1l

    k1l Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,317
    Erhaltene Danke:
    404
    Registriert seit:
    20.12.2009
    Tablet:
    HP Touchpad
  18. Harro L, 07.12.2010 #18
    Harro L

    Harro L Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.09.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Soweit sogut habe es hinbekommen...

    Bekomme allerdings nun eine meldung, dass keine stabiele verbindung zu Google hergestellt werden kann(zwecks syncronisation)

    ist das nun zufall?
    Internet geht allerdings einwandfrei?
     
  19. k1l

    k1l Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,317
    Erhaltene Danke:
    404
    Registriert seit:
    20.12.2009
    Tablet:
    HP Touchpad
    schau mal was bei mobilen netzwerken als zugangspunkt ausgewählt ist. bei mir war wap.eplus.de und mit internet.eplus.de gings wieder
     
  20. Harro L, 07.12.2010 #20
    Harro L

    Harro L Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.09.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Jap das war es falscher Zugangspunkt.

    So erst mal vielen vielen Dank !!! Für eure Geduld.
    ------------------------------------------------------------------------
    Für Dummies die es nicht verstehen wie ich :
    Ausschlaggebend war für mich :
    "In dem Recovery Ordner muss eine Datei liegen die exakt "update.zip" heisst und ein Ordner der exakt "OpenRecovery" heisst, diese beiden ins Hauptverzeichnis der SD-Karte, denn diese sind die eigentliche OpenRecovery, also ein miniBetriebssystem das wir zum Flashen benötigen.
    Hierbei ist update.zip nur die Eintrittspforte
    ."
    Danach habe ich endlich verstanden was ich da überhaupt versuche.
    Nachdem ich die Google-Apps aufgespielt habe, hing sich das Milestone beim booten auf. Ein erneutes aufspielen des CM6 und anschließend Google-Apps hat dieses dan auch behoben. Dann der Schreck meine gesicherten Apps (mit MyBackup) konnte ich nicht mehr aufspielen da angeblich die 30Tage um seien .... Nach deinstallation von MyBackup und erneuten Installieren gig das dann auch.... (Schwein gehabt) ;-)

    Jetzt Habe ich den Stein fast so wie ich ihn haben wollte....

    - Habe bis jetzt immer "Milestone Overclock" benutzt jedoch suche ich eigentlich ein App welches auch unter 550MHz geht weis jemand auf die Schnelle eins?

    - Tastatur z und y vertauscht ansonsten geht die Tastatur
     

Diese Seite empfehlen