1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

2.2 als 2.1 ausgeben

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy 3 (I5800) Forum" wurde erstellt von abbot, 01.12.2010.

  1. abbot, 01.12.2010 #1
    abbot

    abbot Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    29.11.2010
    hi,

    nach meinem update auf 2.2 (froyo) möchte ich gerne wieder octy installieren. das hab ich bei 2.1 drauf gehabt und somit hat bei mir das GPS funktioniert.
    nun kann ich das ding aber im market nicht mehr finden.

    ist es möglich, dass es mir nicht mehr angezeigt wird, weil ich nun 2.2. habe?
    wenn ja, kann ich mein handy als 2.1 ausgeben?
     
  2. s3th.g3ck9, 01.12.2010 #2
    s3th.g3ck9

    s3th.g3ck9 Android-Experte

    Beiträge:
    886
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    12.10.2010
    Hast du root?
     
  3. abbot, 01.12.2010 #3
    abbot

    abbot Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    29.11.2010
    nein hab kein root.

    wenns unbedingt erforderlich ist, werd ich mir das aber eventuell einrichten.
     
  4. s3th.g3ck9, 01.12.2010 #4
    s3th.g3ck9

    s3th.g3ck9 Android-Experte

    Beiträge:
    886
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    12.10.2010
    Ist erforderlich da der fingerprint geaendert werden muss. Dies kannst du sowohl haendisch machen oder ueber den market fix in sgs tools (so habs ich gemacht). Root ist fuer das app aber noetig.

    Sent from my GT-I5800 using Tapatalk
     
  5. FadeFX, 01.12.2010 #5
    FadeFX

    FadeFX Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,184
    Erhaltene Danke:
    249
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Achtung, der Market Fix bei SGS Tools ändert den Fingerprint auf eine Galaxy S Firmware, das heißt du siehst dann auch Apps die auf dem G3 nicht laufen...
     
  6. s3th.g3ck9, 01.12.2010 #6
    s3th.g3ck9

    s3th.g3ck9 Android-Experte

    Beiträge:
    886
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    12.10.2010
    Hab gedacht das wuerde klar sein das sgs tools einen sgs fingerprint einsetzt :) Ich finds nicht tragisch.

    Sent from my GT-I5800 using Tapatalk
     
  7. austrian_crusader, 01.12.2010 #7
    austrian_crusader

    austrian_crusader Android-Experte

    Beiträge:
    533
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    21.11.2010
    Phone:
    Nexus 5
    und jetz muss mir mal schnell jemand erklären was ein fingerprint ist... ^^
     
  8. s3th.g3ck9, 01.12.2010 #8
    s3th.g3ck9

    s3th.g3ck9 Android-Experte

    Beiträge:
    886
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    12.10.2010
    Im fingerprint steht einfach die firmware mit der der market das phone identifiziert. Das ist natuerlicher normal die selbe die du geflash hast (eh klar :) ). Der fingerprint kann aber auf eine andere beliebige fw geaendert werden. Wie gesagt hab ich durch sgs tool einen fingerprint von einer galaxy s firmware.

    Sent from my GT-I5800 using Tapatalk
     
  9. austrian_crusader, 01.12.2010 #9
    austrian_crusader

    austrian_crusader Android-Experte

    Beiträge:
    533
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    21.11.2010
    Phone:
    Nexus 5
    achso ^^ ja wenn man sich das wort fingerprint durch den kopf gehen lässt ists ja eigentlich logisch... ^^
    aber warum machens octy nicht einfach auch für 2.2? bzw für g3 2.2 weil sgs hat ja auch 2.2 oder?
     
  10. Desiderio, 01.12.2010 #10
    Desiderio

    Desiderio Android-Lexikon

    Beiträge:
    959
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    29.08.2010

    geht bei dir dann gps ohne einen neustart? mit octy?
     
  11. fragthefrog, 02.12.2010 #11
    fragthefrog

    fragthefrog Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    28.11.2010
    da es mich genervt hat, immer wieder das gpsopt zu starten wenn ich das gps gebraucht hab, hab ich einfach in die etc/gps.conf die lokalen ntp server eingetragen. seitdem funktioniert der fix binnen 10 sekunden

    dafür nötig: root und ein editor - ich verwende den root explorer

    -das verzeichnis als R/W mounten
    -permissions/schreibrechte für die etc/gps.conf setzen
    -die 4 server von zb. hier pool.ntp.org: NTP Servers in Austria, at.pool.ntp.org oder hierhttp://www.pool.ntp.org/zone/de eintragen
    -speichern
    permissions/schreibrechte wieder einschränken
    -verzeichnis als R/O mounten

    alles oben genannte kann der root explorer
     
    tuda bedankt sich.
  12. Desiderio, 02.12.2010 #12
    Desiderio

    Desiderio Android-Lexikon

    Beiträge:
    959
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    29.08.2010
    aber server eintragen hat doch dann was mit internetverbindung zu tun,oder? und gps braucht doch kein internet,oder?

    kannst mir deine anleitung idiotensicherer erklären? blicke da irgendwie nicht durch mit mounten und so.

    danke !
     
  13. fragthefrog, 02.12.2010 #13
    fragthefrog

    fragthefrog Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    28.11.2010
    habs wie gesagt mit dem root explorer gemacht, den gibts gegen gebühr vom market, gibt aber bestimmt auch eine andere möglichkeit, dass verzeichnis als read/write zu mounten, mittels terminal befehl zb, oder eventuell anderen programmen
    aber um nicht blöd im terminal rumkloppen zu müssen, hab ich mir ja den root explorer geholt, da gehts mit einem button, ebenso wie das rechte vergeben

    und ja, für einen schnellen fix braucht man am anfang kurz ne internetverbindung soweit ich weiß, aber ich >glaube< dass octys tool auch nix anderes macht als die server temporär zu ändern.
     
  14. abbot, 02.12.2010 #14
    abbot

    abbot Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    29.11.2010
    naja sagen wir mal so, mit der 2.1er version habe ich octy nur kurz testen können. es hat zumindst einmal ohne neustart geklappt.
    ich wollte den test jetzt fortführen.

    jedoch bin ich jetzt eher geneigt, das ding zu rooten und die änderungen händisch zu machen.
    danach kann man ja wieder unrooten oder? nach dem unrooten müsste das ja auch noch gehen?
     
  15. s3th.g3ck9, 02.12.2010 #15
    s3th.g3ck9

    s3th.g3ck9 Android-Experte

    Beiträge:
    886
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    12.10.2010
    GPSOpt oder jetzt GPS Booster von Octy funktionierte immer ohne Neuststart bei mir. Hatte immer sofort einen Fix (auch auf der JP9). Jedoch kann dies nicht Lösung sein.
     
  16. fragthefrog, 02.12.2010 #16
    fragthefrog

    fragthefrog Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    28.11.2010
    ja, man braucht nur root, um die daten zu ändern, nach dem unroot bleiben die änderungen natürlich erhalten
     
  17. trancemaster2k, 02.12.2010 #17
    trancemaster2k

    trancemaster2k Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    14.09.2010
    Kurze Frage mal,
    ich habe auch die SGS Tools und den Marketfix durchgeführt (dachte ich könnte damit Flash + Google Earth etc installieren).

    Wie kann ich diesen Fix jetzt manuell wieder rückgängig machen ?

    Nicht dass ich mir noch 'ne App fürs SGS installiere, die mit dem i5800 Probleme macht...


    PS:
    Der GPS-Fix der SGS Tools hat bei meinem i5800 (Froyo JP8, root)
    funktioniert. Habe vor 3 Tagen noch bei gutem Wetter innerhalb von 30sec einen dauerhaften Fix bekommen.
     
  18. zeipet, 02.12.2010 #18
    zeipet

    zeipet Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    13.09.2010
    Ich sichere meine Apps immer mit Astro. Nachher kann ich dann auf der SD Karte unter Backup einfach die *.apk Datei ausführen und installieren OHNE Market Link. :)
    Dadurch spart ihr euch die Fingerprint sache. (Ausser ihr braucht neue Apps...)
     
  19. s3th.g3ck9, 03.12.2010 #19
    s3th.g3ck9

    s3th.g3ck9 Android-Experte

    Beiträge:
    886
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    12.10.2010
    Ok, da das ändern des fingerprints mittels SGS Tools ja geklappt hat, hast du das System also schon schreibbar gemounted.

    Du Kannst in SGS Tools jetzt auf .prop Editor -> /system/build.prop gehen.
    Dort findest du ro.build.fingerprint. Nach Menütaste -> Unblock kannst du die Zeile bearbeiten. Ändere sie z.B. in

    samsung/GT-I5800/GT-I5800/GT-I5800:2.1/ECLAIR/XWJH3:user/release-keys

    -> Dies wäre der Fingerprint mit der Firmware mit der ichs gekauft hab, Market ist uneingeschränk zugänglich

    Du kannst es natürlich auch auf:

    samsung/GT-I5800/GT-I5800/GT-I5800:2.2/FROYO/XXJP9:user/release-keys

    setzen. Dann hast du wieder das Problem mit den protected apps.
    Also einfach beliebige Firmware einsetzen :laugh:

    Danach Menütaste - Save

    Alternativ würde die änderung der build.prop auch mit Root-Explorer oder ähnlichem funktioniern oder auch am PC.

    Verschneite Grüße
    sEth
     
  20. tuda, 13.12.2010 #20
    tuda

    tuda Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.09.2010
    zuerst: danke für die anleitung!

    aber ich habe noch ein paar probleme:
    - ich kann die permissions für die gps.conf zwar ändern, aber sie werden nicht übernommen
    - der inhalt der datei wird nicht gespeichert, obwohl er 'saved' hinschreibt

    habe fw xxjpa und verwende den root explorer... hast du vielleicht einen tipp?
     

Diese Seite empfehlen