2.2 fürs Spica geplant?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Spica (I5700) Forum" wurde erstellt von KingTurkey, 11.05.2010.

  1. KingTurkey, 11.05.2010 #1
    KingTurkey

    KingTurkey Threadstarter Gast

    Also nach langem Überlegen und gegoogle. Denke ich nun nach wie weit das Spica noch geupdated werden kann. Erstmal kompliment an Samsung, das es das Spica in die enge Auswahl für Updates geschafft hat, und das Samsung i7500 nicht!
    Naja, aber mal nach der Hardware gesehen, wie weit könnte es noch das Spica noch schaffen?
    Ich will umbedingt Android 2.2!
    Wenn es Samsung noch dazu bringt. Dann bin ich erleichtet, und werde ein riesen großer Samung Fan.
    Aber wie gut stehen die Chancen jetzt?

    PS: Heißt es geupdated oder geupdatet?
    Google will nichts verraten! :D
     
  2. markus75, 11.05.2010 #2
    markus75

    markus75 Android-Experte

    Beiträge:
    608
    Erhaltene Danke:
    105
    Registriert seit:
    21.03.2010
    lt. wikipedia soll android 2.2 mglw. im mai fertig sein ...

    2.2
    „Froyo“ (Frozen Yogurt)[17][18] mglw. im Mai 2010[18]
    Linux-Kernel 2.6.32, der weniger Arbeitsspeicher benötigt[17]
    JIT-Compiler, Erweiterungen für OpenGL ES 2.0, Unterstützung von Flash 10.1[17][18]


    wie lange es dauert bis es eine samsung firmware fürs spica mit 2.2 gibt werden wir sehen ...

    ich hoffe schon darauf ;)
     
  3. spica, 11.05.2010 #3
    spica

    spica Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    18.01.2010
    Phone:
    LG G3 (32GB)
    hardwareseitig sollte ein update für das spica auf 2.2 kein problem sein...

    kann nur empfehlenswert für samsung sein, da die verkaufszahlen für das spica im mittelpreisigen segment nur steigen können...

    btw. sollte samsung seine katastrophale techn. updateumsetzung überarbeiten....
     
  4. komarac, 12.05.2010 #4
    komarac

    komarac Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    18.06.2009
    ich rechne um ehrlich zu sein nicht damit, dass nach eclair noch ein großes update fürs spica kommen wird (auch wenn ich selbst natürlich gern hätte)
    Samsung bringt gerade einige neue Geräte an den Start, von daher ist das Spica aus Samsung-sicht schon wieder kalter Kaffee und wird gemäß der samsung logik auch nicht mehr mit updates versorgt werden.

    Toll wäre es, keine Frage, aber ich glaub nicht dran
     
  5. nawatnu, 12.05.2010 #5
    nawatnu

    nawatnu Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    06.05.2010
    Gibt es denn keine Nerds, die sowas an Stelle von Samsung machen? Ob das Update offiziell ist, juckt mich nicht. Es muss nur funktionieren...
     
  6. markus75, 12.05.2010 #6
    markus75

    markus75 Android-Experte

    Beiträge:
    608
    Erhaltene Danke:
    105
    Registriert seit:
    21.03.2010
    Ich werd mal LeshaK fragen ... ;)
     
  7. lukeen, 12.05.2010 #7
    lukeen

    lukeen Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.04.2010
    das wär der hammer!
     
  8. Patys111, 13.05.2010 #8
    Patys111

    Patys111 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    108
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    04.05.2010
    mit 2.2 soll ein Nexus One 5 mal so schnell sein wie mit 2.1

    boah ich hoffe wir bekommen 2.2
     
  9. ref, 13.05.2010 #9
    ref

    ref Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    20.04.2010
    Phone:
    Nexus 5
    interessant wäre, wieviel speicher 2.2 selbst brauchen wird! Was die Prozessorleistung angeht sollte das kein Thema sein aber wie wir wissen ist der Speicher im Spica relativ begrenzt!

    abgesehen davon: wenn samsung 2.1 aufs spica bringt, werden sie kaum noch 2.2 nachschießen - erst recht wo bald das galaxy S kommt (wobei das wieder eine andere Käuferschicht ansprechen wird als das Spica aber gerade darum denke ich dass da auch softwareseitig ein Unterschied gemacht werden wird). Wenns anders könnt hätte ich aber wirklich nix dagegen ;)
     
  10. KingTurkey, 13.05.2010 #10
    KingTurkey

    KingTurkey Threadstarter Gast

    Ich hab mal Samsung Kontaktiert. Ich habe denen gesagt, das es für meine Seite auf der ich Autor bin sei. Und dan hoffe ich mal, das sie dann richtige Informationen geben. Und nicht irgendein SupportMitarbeiter sich etwas ausdenkt! Wenn etwas kommt, gebe ich sofort bescheid!
     
  11. Patys111, 13.05.2010 #11
    Patys111

    Patys111 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    108
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    04.05.2010
    ich hoffe du sagst uns hier die Antwort ;DD
     
  12. KingTurkey, 13.05.2010 #12
    KingTurkey

    KingTurkey Threadstarter Gast

    Erstmal schreib ich das auf your-android.de
    Dann poste ich das hier!
    Das geile bei Samsung ist ja, die schreiben meist schon nach einigen Tagen zurück. Also so ist das beim Kundenservice. Aber ich habe mich ja als Presse gemeldet. Und das ist ja eine andere E-Mail adresse. :confused:
    Wie Lange das da dauert, weiß ich nicht.
     
  13. phynix5800, 14.05.2010 #13
    phynix5800

    phynix5800 Android-Experte

    Beiträge:
    648
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    27.03.2010
    Mich würde mal interessieren, ob es bereits Gerüchte gibt, ob eine offizielle Portierung von Android 2.2 aufs Spica geplant ist?

    Wie ist eure Einschätzung dazu?

    Wenn es nicht offiziell kommt, gibt es jemanden, der ROMs aufs Spica portiert und dies inoffiziell machen könnte (LeshaK?)?

    Danke für euer Feedback :)!
     
  14. chee1989, 14.05.2010 #14
    chee1989

    chee1989 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.05.2010
    Prosssesorleistung mit 800 MHz müsste reichen, aber mit 128 MB ram könnte es kritisch sein, dass Android 2.2 offiziel auf Spica laufen soll.
    Hoffen wir trotzdem, dass es die Selbstentscheidungsmöglichkeit geben soll
     
  15. KingTurkey, 15.05.2010 #15
    KingTurkey

    KingTurkey Threadstarter Gast

    Naja der Prozessor reicht, bei 128MB Ram sollte es kein Problem sein, denn Android soll sowieso weniger Speicher verbrauchen. Und Android soll ja auch dank dem JIT Compiler auch eigentlicht auf älteren Geräten laufen können. Auch wenn das Spica nicht als ist!
    Aber jetzt kommt es auf Samsung an.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.05.2010
  16. Raki, 17.05.2010 #16
    Raki

    Raki Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    127
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    10.02.2010
    Zudem hat das Spica 256 MB RAM
     
  17. KingTurkey, 17.05.2010 #17
    KingTurkey

    KingTurkey Threadstarter Gast

    Dann ist ja noch besser
     
  18. chee1989, 17.05.2010 #18
    chee1989

    chee1989 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.05.2010
  19. Frz

    Frz Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    18.02.2010
    Ja toll, ich kann auch eine seite bauen wo steht das das spica 64mb ram hat, stimmen tuts trotzdem nicht.

    -> Nimm ein spica, öffne ein terminal, gib ein "free" -> Mem: total: 164760 -> ~160mb.
    Vermutlich also eher 192mb mit ein paar mb als grafik ram oder sonstwie weggepackt, 128mb sinds aber sicher nicht.
     
  20. chee1989, 17.05.2010 #20
    chee1989

    chee1989 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.05.2010
    Es ist schön zu sehen, dass ihr lieber nach oben rundet, als nach unten. Naja, wenn es euch besser gefällt bitte schön
     

Diese Seite empfehlen