1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

2.3.5. ATT&T Rom

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für das Motorola Atrix" wurde erstellt von frankwth, 22.11.2011.

  1. frankwth, 22.11.2011 #1
    frankwth

    frankwth Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    26.02.2010
    Es gibt jetzt eine 2.3.5 (nicht 2.3.4) fuers amerikanische Atrix. Bei XDA gibt es schon ein sog Pudding-image, welches unlocked un rooted ist. Nur die superuser.app muss noch aus dem Market nachinstalliert werden. Danach wird in den Einstellungen 2.3.5 als Systemversion angezeigt. Der Kernel ist aber immer noch 2.32.9 !?!?!

    Auch scheint der Memory Bug auch wie gehabt noch da sein, so dass man am besten den (auch neuen) Faux Kernel 0.22 flasht. --- Der zerschiesst aber mit fast allen Launchern die Widget nach Reboots :mad:. Ich habs schon mit Go Launcher getetstet.

    ABER: Es gibt eine wunderbare Custom Rom "Darkside", die schon auf 2.3.5 basiert. Also ich mag diese Rom obwohl auch hier der Faux-Kernel geflasht werden muss. Blitzschnell, sieht gut aus und hat einige weitere Tweaks, von denen einige noch folgen (Invertierte Menues, Wake on Vol). Der Ersteller macht auch gerade eine Umfrage ueber weitere Fragen. Kann gut sein, dass eine Blaue Version bald folgt. Rot ist ja nicht jedermanns Sache.

    siehe hier Darkside ROM 3.1.0

    Laeuft wunderbar. Zum Batterieverbrauch kann ich natuerlich noch nichts sagen. Zumindest muss man mit dem Faux-Kernel nicht overclocken oder mit Set-CPU o.ä. den Kernel bändigen. Es gibt ihn mit 1,45, 1,3 und 1,0 GHz. Letzteren habe ich im Einsatz.

    siehe hier Faux-Kernel 0.22
     
    hotnspicyjohnny bedankt sich.
  2. fromfuture, 22.11.2011 #2
    fromfuture

    fromfuture Android-Ikone

    Beiträge:
    5,323
    Erhaltene Danke:
    3,282
    Registriert seit:
    12.09.2011
    Phone:
    Huawei P8
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Moto360
    Ich hatte es heute morgen auch geflashed und nach ca 10 Minuten bin ich zurück auf CM7 weil es mir optisch überhaupt nicht zusagte.
    Die Homescreens wechseln nicht so schön flüssig wie bei CM7 und der Launcher war auch nicht mein Ding.
     
  3. TrippleT, 23.11.2011 #3
    TrippleT

    TrippleT Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,901
    Erhaltene Danke:
    240
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Mit Faux 0.22 startet meins ewig neu, obwohl es nur auf dem tisch liegt...
     
  4. frankwth, 23.11.2011 #4
    frankwth

    frankwth Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    26.02.2010
    Welche Version von Faux? Manchmal kommt die Hardware nicht mit 1,45 Ghz zurecht. Ich empfehle 1,0 GHz.
     
  5. offermanager, 24.11.2011 #5
    offermanager

    offermanager Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    23.02.2011
    Hi,

    habe ich auch so laufen (faux .22 1GHz). Was mich nervt, sind die Sprünge beim Akkulevel. z.B. heute morgen plötzlich von 68% auf 47%. Die Akkulaufzeit ist auch nicht so toll -> max. 1 Tag.
    Ich würde gerne den Stock Kernel von der 2.35 nehmen (der soll ja eine bessere Akkulaufzeit haben), aber damit hat man mit einem nicht ATT Gerät nur 381KB RAM frei :mad:
    Oder gibt es noch eine andere Lösung ?
     
  6. fromfuture, 24.11.2011 #6
    fromfuture

    fromfuture Android-Ikone

    Beiträge:
    5,323
    Erhaltene Danke:
    3,282
    Registriert seit:
    12.09.2011
    Phone:
    Huawei P8
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Moto360
    moin,
    Ist der Faux nicht ein modifizierter Stock Kernel von der 2.3.5?
     
  7. Baumann, 24.11.2011 #7
    Baumann

    Baumann Android-Lexikon

    Beiträge:
    971
    Erhaltene Danke:
    259
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Gibt es den 2.3.5 Stock Kernel in der INTL Version jenachdem was du für nen Tegrapart hast?
    Kann gerade nicht auf XDA gucken, aber eigentlich müsste da doch was sein.
     
  8. frankwth, 24.11.2011 #8
    frankwth

    frankwth Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    26.02.2010
    Fuer unsere (interntl.) Atrixe muss ein Tregrapart zusaetzlich geflasht werden. Nur Faux erkennt das automatisch und flasht dementsprechend fuer ATT oder interntl.
     
  9. offermanager, 24.11.2011 #9
    offermanager

    offermanager Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    23.02.2011
    Habe bisher Tegrapart für Android 2.34 finden können...
    Kann die auch genommen werden ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2011
  10. frankwth, 24.11.2011 #10
    frankwth

    frankwth Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    26.02.2010
    Ich frage mich auch ob man es versuchen sollte mit dem 2.3.4er Tegrapart. Generell wird ja nur eine Kerneleinstellung damit angepasst und es sollte nichts passieren. Vielleich ueberwinde ich mich demnaechst mal. :unsure:
     
  11. Baumann, 24.11.2011 #11
    Baumann

    Baumann Android-Lexikon

    Beiträge:
    971
    Erhaltene Danke:
    259
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Machs doch einfach, vorher nen backup von deiner Rom machen dann kann eigentlich nicht viel passieren.
    Das schlimmste was passieren kann wird wohl ne Bootloop sein ;)
     
  12. offermanager, 24.11.2011 #12
    offermanager

    offermanager Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    23.02.2011
    o.k., lade noch den Akku (26% ist ein bischen knapp..), dann geht es los :flapper:
     
  13. offermanager, 24.11.2011 #13
    offermanager

    offermanager Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    23.02.2011
    So, hat geklappt :drool:
    kein Bootloop ! 900MB Speicher :razz:
    Bisher keine Nebenwirkungen, bin aber noch am testen.......
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2011
  14. Baumann, 24.11.2011 #14
    Baumann

    Baumann Android-Lexikon

    Beiträge:
    971
    Erhaltene Danke:
    259
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Ohoh 900 kb is aber nen bißchen wenig ;-)

    Sent from my MB860 using Tapatalk
     
  15. offermanager, 24.11.2011 #15
    offermanager

    offermanager Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    23.02.2011
    ja, geht gerade so...:rolleyes:
    Nee, läuft bisher super. Mal schauen was der Akku so macht.....
     
  16. TrippleT, 24.11.2011 #16
    TrippleT

    TrippleT Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,901
    Erhaltene Danke:
    240
    Registriert seit:
    16.12.2010
    0.22@1GHz...und sogar noch auf 750 runter getaktet...stürzt aber auch bei 1GHz ab...
     
  17. TrippleT, 24.11.2011 #17
    TrippleT

    TrippleT Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,901
    Erhaltene Danke:
    240
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Es gibt einen RamFix (zip), wird per CWM geflasht...funzt mit ALLEN roms (FroyO und GB)...spart man sich das Tregrapart geflashe...

    RamFix.zip
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2011
    CorbenDallas bedankt sich.
  18. TrippleT, 24.11.2011 #18
    TrippleT

    TrippleT Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,901
    Erhaltene Danke:
    240
    Registriert seit:
    16.12.2010
    MUSS nicht...siehe eins höher...
     
    frankwth bedankt sich.
  19. frankwth, 25.11.2011 #19
    frankwth

    frankwth Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    26.02.2010
    @TrippleT
    Das mit dem Ramfix hatte ich glatt uebersehen. Er war ja mit den ganzen 2.3.4 international Roms auch nicht mehr noetig.

    Jetzt habe ich die Darkside 3.1 mit Stock 2.3.5 (ATT) drauf. Speicher ca. 300 MB. Nach dem Ramfix wieder ca. 900MB.

    Laeuft absolut fluessig und rund. Habe nur noch ueber CWM die grosse APN-Liste geflasht. Erster Eindruck der Batterielaufzeit ist sehr positiv.

    Ich hatte vorher mal die 2.3.5 "Pudding"-Version drauf, die nur per CWM und nicht per sbf-Datei geflasht werden muss. Die Version ist neutral (kein Theme). Ich habe alle Radios ausprobiert und nie einen GPS Fix bekommen. Manchmal hat sich in den GPS Tools ein einsamer Satellit gezeigt. Interessanterweise habe ich nach dem flashen der Darkside 3.1 sofort 8-9 Satelliten und blitzschnellen Fix. Radio ist N_01.100.00R. Schon wahnsinnig wieviele Stolperfallen es beim Atrix gibt.
     
  20. sxg75, 25.11.2011 #20
    sxg75

    sxg75 Android-Experte

    Beiträge:
    728
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    01.03.2010
    Gut möglich dass die Almanach-Daten des GPS-Empfängers bei der Puddingversion nicht enthalten oder veraltet oder primär auf Nordamerika gepolt sind. Normalerweise müsste das nach einer gewissen Zeit mit GPS-Fix sich nach und nach bessern.
     

Diese Seite empfehlen