1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

2.3.5. einteilig-dreiteilig

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von Luppo, 02.10.2011.

  1. Luppo, 02.10.2011 #1
    Luppo

    Luppo Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,261
    Erhaltene Danke:
    349
    Registriert seit:
    25.09.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    IPad 4
    Tach,

    was ist eigentlich der Unterschied zwischen den ein- und drei (bzw. vier-)teiligen Flashpaketen?
    Ich habe 2.3.4. als einteilig geflasht, ohne repartitionieren. Alle Daten und Apps sind geblieben, funktioniert stabil.
    Gibts 2.3.5. auch als einteilig?

    Grüße
    Michael
     
  2. babyface_roman, 02.10.2011 #2
    babyface_roman

    babyface_roman Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    14.01.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    Hallo

    Die einteilige Version ist ein Update, bleibt allso alles erhalten (App, einstellungen)

    Bei der dreiteiligen wird alles platt gemacht (wie wenn du windows neu installierst)
    Alle Apps und einstellungen, kontakte us.w. werden gelöscht.

    Die 2.3.5 gibts auch alls einteilige, aber nur eine die einer zusammengestellt hat. Allso nicht Offiziel.
     
  3. BigBug, 02.10.2011 #3
    BigBug

    BigBug Android-Guru

    Beiträge:
    2,017
    Erhaltene Danke:
    491
    Registriert seit:
    14.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Nightly bedankt sich.
  4. babyface_roman, 02.10.2011 #4
    babyface_roman

    babyface_roman Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    14.01.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    Oh hab ich demfall noch nicht mitbekommen... ;)
     
  5. Luppo, 02.10.2011 #5
    Luppo

    Luppo Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,261
    Erhaltene Danke:
    349
    Registriert seit:
    25.09.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    IPad 4
    Sorry, ich bin noch nicht so erfahren.
    Aber wenn ich jetzt die verlinkte Firmware flashe, habe ich den gleichen Stand wie wenn ich über Kies upgedatet hätte, falls dann die 2.3.5. über Kies ausgerollt wird? Ich habe zur Zeit die KI4 als DBT drauf.
    Ich gehe davon aus, dass die regionalen Ausrollereien der einzelnen Stände mit der Serverbelastung zusammen hängt und nicht deswegen, weil zwischenzeitlich an der gleichen Variante noch weiter entwickelt wird.

    Grüße
    Michael
     
  6. Randall Flagg, 02.10.2011 #6
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Ich habe mal einen Artikel vom S1 rausgesucht, da wird es gut erklärt.
    Du musst Dir natürlich die Firmwares und das ext4 Pitfile vom S2 denken, da die Erklärung für das S1 ist.
    Aber von der Sache her, ist es das Gleiche:

    http://www.android-hilfe.de/root-ha...s/82729-ref-firmwaretypen-der-bootloader.html

    Edit: Ob die Firmware (KI3) jemals über Kies ausgerollt wird, wissen wir nicht. Es kann gut sein, dass es nur ein Testfirmware ist. Wenn die 2.3.5 dann via Kies ausgerollt wird, dann kannst die natürlich über Odin auch flashen!
    Die wird dann sehr schnell bei Samfirmware auftauchen und ist dann absolut identisch mit der, die über Kies verteilt wird.
    Du musst nur auf die Versionsbezeichnungen achten!

    Moin Sensor!! :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.10.2011
  7. sensor99, 02.10.2011 #7
    sensor99

    sensor99 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,336
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    13.09.2010
    Phone:
    Huawei Mate 8 64 GB ( NXT - AL 10 )
    Moin :)

    Die Verteilung der 2.3.5 erfolgt verzögert, weil die Provider noch verschiedentliche Anpassungen vornehmen müssen...
    Das alles braucht natürlich Zeit und ist sehr Aufwändig.

    Lies mal hier:

    Update-Stau bei Androiden | heise mobil

    Ansonsten ist es so:

    - Einteilige FWs sind quasi All-In-One FWs, die auch normalerweise keinen Wipe machen > Zurücksetzen in Auslieferungszustand

    - Dreiteilige FWs machen meistens einen Wipe, da man oft ein PIT-File einsetzen muss und den Haken bei Re-Partition setzen muss. Re-Partition heisst ungefähr "Neueinteilung" des Systems...

    EDIT:

    Moin Randall :)
     
  8. Luppo, 02.10.2011 #8
    Luppo

    Luppo Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,261
    Erhaltene Danke:
    349
    Registriert seit:
    25.09.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    IPad 4
    Danke an Euch. Habs endlich mal verstanden.
     

Diese Seite empfehlen