1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. bosco, 26.02.2011 #1
    bosco

    bosco Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo Leute,

    wir besitzen das Galaxy i9000.
    Mein Bruder hat es ende letztes Jahr (Okt) bekommen, ich meins ende Januar.

    Das Display beim SGS vom Bruder (Okt) ist heller, meins dagegen ist wie getönt.

    Auf jeden fall sichtbar.

    Könnt ihr euch das erklären?

    Auch beim Benchmark schleißen beide unterschiedlich ab, obwohl der gleiche flash drauf ist.

    Mein jüngeres Modell schließt deutlich höher ab als sein.

    Könnt Ihr das erklären?



    Danke!
     
  2. ati1000, 26.02.2011 #2
    ati1000

    ati1000 Android-Hilfe.de Mitglied

    hmn wäre mal interessant zu wissen, ob sich die Display verfärben? Das könnte doch ein Grund sein. Was die Benchmarks angeht.. das kann tausend ursachen haben und würde ich jetzt nich überbewerten..
     
  3. DrMole, 27.02.2011 #3
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Hallo

    Soweit ich das, weiß wurden am Anfang in die SGS rötlicher Displays eingebaut, nachher bläulichere.
     
  4. marcel_r, 29.03.2011 #4
    marcel_r

    marcel_r Junior Mitglied

    Habe seit einem Monat das I9000 und heute das von einem Bekannten gesehen. Da ist mir aufgefallen, dass im Browser das Weiss bei ihm viel viel heller/weisser/xenon-like ist als es bei mir der Fall ist.
    Helligkeit hatten wir beide natürlich gleich eingestellt.

    Jmd. eine Ahnung was das sein könnte?
     
  5. boardmaster2009, 29.03.2011 #5
    boardmaster2009

    boardmaster2009 Android-Guru

    Ja jedes Display ist unterschiedlich.
     
  6. Randall Flagg, 29.03.2011 #6
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Habe es auch schon mehrmals geschrieben:
    Hatte ein Austauschgerät bekommen.
    Ich schalte also Gerät Nummer 2 an und mr ist zunächst nix aufgefallen.
    Als ich aber mein altes Hintergrundbild eingestellt habe,hat mich fast der Schlag getroffen:
    Das waren so schwarze Hexagons,mit roten Linien drumherum.
    Beim ersten Gerät waren die Linien richtig kräftig und total scharf.
    Bei dem jetzt total verwaschen und und lange nicht so kräftig.
    Mittlerweile sehe ich das natürlich nicht mehr. Und das mit den Farben habe ich einfach durch das aufspielen eines Hardcorekernels geändert.
    Da kann man das einstellen cold(mehr blau) oder warm (mehr rot)
    Es gibt also Displays die nicht soc farbintensiv sind,weil wohl mehr blaustichig (ist jetzt sicher nicht technisch korrekt) und andere die farbintensiver sind (wo dann die Roten LED's irgendwie überwiegen).
    Korrigiert mich bitte jemand ,falls ich das jetzt falsch erklärt habe.

    Das ist aber wohl normal,da organische Displays unterschiedl. sind. :)
     
  7. wrong5mile, 29.03.2011 #7
    wrong5mile

    wrong5mile Fortgeschrittenes Mitglied

    Kann es sein, dass du die LCD Version des Galaxys erhalten hast? Ende Januar hat Samsung verkündet, aufgrund von Lieferengpässen ein LCD statt SAMOLEDs Displays einzubauen. Kann sein, dass du ein solches Gerät bereits erhalten hast.

    Des weiteren, welches Benchmark? Wenn es hier um Quadrant geht. Das hat keinen großen Rollenwert. Wenn dein Handy smooth läuft, mach dir keine Probleme um eines der beiden SGS.
     
  8. marcel_r, 29.03.2011 #8
    marcel_r

    marcel_r Junior Mitglied

    Hm um genauer zu sein ist mein Kaufdatum genau Ende Januar. Ausserdem habe ich ein absolut sattes Schwarz auch bei maximaler Bildschirmhelligkeit und dunkler Umgebung. Das wird schon AMOLED sein.

    Wie meinst das mit smooth laufen?

    @Flagg: Wegen was hast Du dein erstes Gerät ausgetauscht?

    ach ja ich hab auch diesen ganz dünnen grünen Strich am linken Rand wenn das Display überwiegend weissen Inhalt zeigt! Hab den gleichen Strich bei nem andren Kumpel gesehen und dachte das sei OK so.

    Les allerdings grad den Thread dazu durch und scheint doch ein Fehler zu sein!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.03.2011
  9. wrong5mile, 29.03.2011 #9
    wrong5mile

    wrong5mile Fortgeschrittenes Mitglied

    Super Clear LCD, hat einen guten Kontrast.
    Schau mal, ob du irgendwie in den Teleinfos sehen kannst, ob es sich um das i9000 oder i9003 handelt.
     
  10. marcel_r, 29.03.2011 #10
    marcel_r

    marcel_r Junior Mitglied

    steht nirgends i9003
    Modellnummer ist i9000 und Basisbandversion ist i9000XXJPP
     
  11. Randall Flagg, 29.03.2011 #11
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Habe es nur getauscht weil ich am 2ten Tag ständige Reboots und Abstürze hatte.
    Beim zweiten hatte ich das dann nicht mehr,nur flüssig lief es nicht,was aber an der grottigen Firmware von Vodafone lag.
    Branding weg>Probleme auch. :)
     

Diese Seite empfehlen