1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

2 Makets 1x Deutsch 1x Englisch - kein Download vom Deutschen Maket.

Dieses Thema im Forum "Google Play Store (Android Market)" wurde erstellt von pope01, 13.12.2011.

  1. pope01, 13.12.2011 #1
    pope01

    pope01 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.12.2011
    Hi @ all


    dieses Thema schneidet einen Bereich an,der im Forum schon behandelt wurde. Jedoch ist keine der Überscheidungen mit anderen Themen so groß, dass sich eine Lösung daraus ableiten läßt.

    Ich beabsichtige, dieses Thema zu bebildern. Für eine bessere Übersicht, werde ich Teilbeiträge verfassen. Insgesamt 4.

    Hier Teil 1.
    Allgemeine Angaben.
    Die Datenanbindung erfolgt über WLAN (möglich wäre noch LAN oder G3 [habe allerdings keinen Surfstick])
    Model Nr.: Wonder Media WM8650
    Android Version 2.2
    Kernel Version 2.6.32.9 - defaul

    Akteuller freier Interner Speicher 710 MB, aktuell verfügbarer externer Speicher (MIcro SD Card) 7 GB.

    Somit keine Speicherplatzprobleme.

    Ich habe auf dem Tablett (neben vielen anderen Icons) 1x Icon mit der Beschriftung "App Market" (bringt mich in den englischsprachigen Shop) und 1x Icon mit der Bezeichnung Market (bringt mich in den deutschsprachigen Shop)

    Ich habe mich zuerst am deutschsprachigen Market angemeldet und ein paar Tage später am englischsprachigen App Market. In beiden Fällen musste ich mich registrieren.

    Für den Zugang zum Market habe ich mit Anmeldung zum deutschsprachigen Market ein gmail Konto eröffnet und dieses auch für die Registrierung im englischsprachigen Market benutzt. Ich muss an der Stelle sagen, dass ich eine Begrüßungs Mail vom englischsprachigen App Store erhalten habe. Jedoch keine vom deutschsprachigen "Market".
    Ich weiss aber nicht, ob und wie sich dort Neu anmelden.

    Ich möchte mit Bezug auf andere Themen ausführen, dass ich auch die Meldung "Google Talk Authentifizierung fehlgeschlagen" nach einiger Zeit gemeldet bekomme. Unabhängig ob ich gerade im Internet unterwegs bin oder nicht. Es muss lediglich die Verbindung bestehen.

    Ich denke und deshalb erwähe ich dieses hier, dass die Google Talk Authentifizierung nicht wirklich einen EInfluss auf den App Download hat, weil sonst ja die Donwloads vom englischen Market auch nicht funktionieren dürften? Diese funktionieren aber mehrheitlich.

    Ich möchte an dieser Stelle noch ausführen, dass ich :
    A) die Bestätigung in 2 Schritten aktiviert habe,
    B) ein Anwendungsspezifisches Passwort festgelegt und eingerichtet habe.


    Weiter in Teil 2.
     
  2. pope01, 13.12.2011 #2
    pope01

    pope01 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.12.2011
    Teil 2

    Dieser Teil ist kurz, der Download beim englischsprachigen Market funktioniert mehrheitlich.

    Wenn ich die gewünschte App ausgewählt und den Download aktiviert habe, kommt das gezeigt Bild.

    Nach Eingabe des Passwortes wird der Downlaod dann ausgeführt. Ich hab dies mit verschiedenen Gratisdownloads im englischsprachigen Shop ausprobiert.

    Der englischsprachige Market ist somit NICHT mein aktuelles Problem.

    Weiter mit Teil 3.
     

    Anhänge:

  3. mizch, 13.12.2011 #3
    mizch

    mizch Android-Guru

    Beiträge:
    2,310
    Erhaltene Danke:
    371
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Dein „englischsprachiger Market” ist von einem Drittanbieter. Das ist nicht Googles Android Market. Dessen Authentifizierung hat also auch nichts mit dem Android Market zu tun. Du kannst deshalb auch nicht von dort darauf schließen, was im Android Market passieren sollte. Aber natürlich tut es nicht weh, dasselbe Passwort zu verwenden.

    Und Googles Android Market verwendet - soweit ich weiß - tatsächlich das GTalk-Protokoll zur Authentifizierung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.12.2011
  4. pope01, 13.12.2011 #4
    pope01

    pope01 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.12.2011
    Teil 3

    Die Downlaods im deutschsprachigen Market laufen, zumindest bei mir, anders ab. Ich suche die App heraus und klicke auf Installieren. (siehe Foto)

    Nach einiger Zeit kommt dann die Meldung Download fehlgeschlagen. Ich habe es ca. 30 x probiert.


    Auf dem beigefügten Foto ist zu sehen, dass ein manuelles Update (obwohl die automatischen Updates aktiviert sind) gefordert wird.

    Fragen:
    Wie führe ich das Update durch?
    Wo bekomme ich das Update?
    Was bzw. welche Komponente ist "upzudaten"?


    Teil 4 , Apps anderweitig im Internet herunterladen.
     

    Anhänge:

  5. mizch, 13.12.2011 #5
    mizch

    mizch Android-Guru

    Beiträge:
    2,310
    Erhaltene Danke:
    371
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Mir ist auch dieser Market kein Begriff. Ich sehe wenig Ähnlichkeit zu Googles Android Market. Am besten, Du findest heraus, wessen Market das ist.

    Billigangebote haben manchmal nicht einmal eine Android-Zertifizierung und dürfen deshalb dessen Market nicht verwenden. Das sieht mir nach so einem aus. Versuche herauszufinden, was das für ein Anbieter ist und setze Google darauf an.

    Es gibt gelegentlich auch die Möglichkeit, Googles Android Market dort zum Laufen zu bringen. Da ist dann Deine Suchmaschinen-Recherche gefragt.
     

Diese Seite empfehlen