1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

2 Tage Defy+ und viele Fragen

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy+ Forum" wurde erstellt von cg1_brb, 01.10.2011.

  1. cg1_brb, 01.10.2011 #1
    cg1_brb

    cg1_brb Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.10.2011
    Aloah allerseits, ich hab seit 2 Tagen ein Defy+ und schon jetzt viele Fragen. Vorab: ich bin Android Neuling, bisher liebte ich mein C905 und das Überganghandy (iPhone 3GS) war auch nicht schlecht.

    - Ich find das Defy+ träge. Selbst beim scrollen durch die Homescreens sind kleinere Ruckler zu spüren. Auch die Arbeit in den Apps (z.B. die Standardfunktion zum Upload ins Picasa) ist zäh wie Kaugummi :-( Gibts schon ein ROM, dass sich dieser Sache angenommen hat? Übersetzt: ich such eine einfache Variante um entweder Motorblur loszuwerden oder mehr Power aus dem Ding zu zaubern.

    - Kann man beim SMS Empfang eine Funktion aktivieren, die die Nachricht kurz anzeigt (oder zumindest von wem sie kam) und dann das Gerät wieder abdunkelt? So hör ich immer nur den Signalton, muss entsperren und nachschauen.

    - Wie kann icha uf einem Homescreen diverse Apps ablegen? Nach dem Download von WhatsApp landete dieses z.B. auf einem der 5 Homescreens, soweit so gut. Andere Programme tauchen da aber nicht auf, sie sind nur über den Launcher zu finden. Hat jemand einen Tipp?

    Danke :)
     
  2. Defy@1.1Ghz, 01.10.2011 #2
    Defy@1.1Ghz

    Defy@1.1Ghz Android-Lexikon

    Beiträge:
    947
    Erhaltene Danke:
    888
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    "Problem" 1: http://www.android-hilfe.de/motorola-defy-plus-forum/150272-how-motorola-defy-overclocken.html
    ROM gibts noch keine ;)

    "Problem" 2: Die Nachricht und der Absender erscheinen in der Statusleiste, allerdings vergleichsweise kurz. Ob es hierfür eine App gibt, weiß ich leider nicht.

    "Problem" 3: Im Launcher, wie du ihn bezeichnest, musst du deinen Finger länger auf der gewünschten App lassen,und dann kommt ein kleines Menü, bei dem irgendein Punkt heißt: Zu Privat hinzufügen (oder so ähnlich). Dann kannstes auswählen, auf welchen der 7 Homscreens die App sein soll :)

    Gruß
     
    meuse und cg1_brb haben sich bedankt.
  3. cg1_brb, 01.10.2011 #3
    cg1_brb

    cg1_brb Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.10.2011
    AH, danke, die Nummer mit dem "privat hinzufügen" hat sich mir nicht erschlossen, auf die Idee wär ich nicht gekommen. Danke :D
     
  4. Ice =A=, 01.10.2011 #4
    Ice =A=

    Ice =A= Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    02.06.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Was den trägen Launcher angeht: Der schnellste bzw. flüssigste ist meiner Erfahrung nach der "Launcher PRO". Mit der App "HomeSwitcher" kann man danach zwischen dem neuen und alten Launcher nach Belieben wechseln.
     
  5. dymas, 01.10.2011 #5
    dymas

    dymas Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    146
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    16.08.2011
    Phone:
    Motorola Defy+
  6. tynnvyr, 01.10.2011 #6
    tynnvyr

    tynnvyr Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    27.09.2011
    Ich bin auch erst seit 3 Tage mit meinem Defy+ unterwegs und höchst zufrieden.

    Als Launcher benutze ich "go launcher ex" und dazu häuptsächlich recht minimalistische Widgets wie beispielsweise "minimalistic text".

    Getaktet ist meines mittlerweile bis max. 1,1 GHZ und finde die Performance super. Nicht einen einzigen Ruckler in den Homescreens und die Games laufen bisher auch alle flüssig.
     
  7. sysachim, 01.10.2011 #7
    sysachim

    sysachim Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    01.10.2011
    Hallo ins Forum, ich hab mein Defy+ seit gestern.
    Bis auf die wirklich schlechte Kamera bin ich recht zufrieden, Geschwindigkeit, Haptik, Display und Akustik ist wirklich gut.
    Wenn ich allerdings die Bilder der Kamera betrachte zweifel ich an meinem Kauf und hätte wohl besser etwas mehr für ein HTC oder so ausgegeben. Ansonsten okay das Teil.
     
  8. hababu, 01.10.2011 #8
    hababu

    hababu Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    31.03.2011
    Phone:
    HTC One X
    Als SMS App verwende ich PANSI SMS - wenn eine SMS eingeht, poppt ein Fenster auf mit der SMS. (Einstellung)

    Ich muss sagen, dass mir das Defy+ auch eher langsam vorkommt. Kenn eigentlich keinen Unterschied zum ZTE Blade CM7.

    Die Kamera finde ich nicht so schlecht. (vergleichbar mit der des Blades, aber halt mit LED, damit man bei Dunkelheit, nahe Gegenstände auch gut fotografieren kann).

    Großer Vorteil ist die Wasserdichheit - gefällt mir sehr gut.

    Das gößte Problem ist für mich, dass ich zb. auf ATV.at die Flashvideos abspielen kann, aber ab der ersten Werbung nur noch ruckeliges Bild habe. Unanschaubar. Sehr schade. Vielleicht kann das mal jemand testen

    Für den Preis ist das Defy+ sicher nicht schlecht - obwohl ich einen merkbaren Leistungsschub erwartete (im Gegensatz zum Blade. Hatte auch kurz mal ein Atrix - das war dagegen ein Wahnsinn)

    Gruß,
    hababu
     
  9. moonie, 01.10.2011 #9
    moonie

    moonie Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    297
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    26.06.2010

    Ich habe gerade 2 Videos auf atv.at geschaut und beide absolut ruckelfrei. Browser Dolphin Mini, alles sonst stock.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.10.2011
  10. Defy1337, 01.10.2011 #10
    Defy1337

    Defy1337 Gast

    .
     
  11. hababu, 02.10.2011 #11
    hababu

    hababu Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    31.03.2011
    Phone:
    HTC One X
    Habe meines heute zurückgesetzt, da alles so langsam lief - auch nach einem Neustart. Jetzt läuft es wieder normal - habe nochmal ATV.at Videos mit Dolphin Mini getestet - erfolglos. Wenn man vorspult bis nach der Werbung, läuft die Werbung ruckelig und das Video danach auch.

    Habe auch noch ein anderes Problem: leider funktioniert kein Auto-USB-Ladeadapter. Habe mehrere probiert. (von Navi, Kamera, usw) und auch AC-USB-Ladeadapter funktionieren nicht. Ist das normal?
     
  12. RATTAR, 02.10.2011 #12
    RATTAR

    RATTAR Gast

  13. hababu, 03.10.2011 #13
    hababu

    hababu Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    31.03.2011
    Phone:
    HTC One X
    Das gefällt mir aber gar nicht. Habe mehrere USB-Ladegeräte für mein damaliges Blade gekauft :(
    Gibt es solche Adapter zu kaufen? Oder gibt es Autoladegeräte, die funktionieren?
    (das ZTE-Original-AC-Ladegerät funktioniert komischerweise mit dem Defy+)

    EDIT: lässt sich das "Ladeproblem" softwaremäßig auch irgendwie umgehen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2011
  14. Ice =A=, 03.10.2011 #14
    Ice =A=

    Ice =A= Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    02.06.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    @hababu:
    Gib doch z.B. bei Amazon mal "Motorola Defy Ladegerät" ein, da findest Du, was Du brauchst.
     
  15. hababu, 03.10.2011 #15
    hababu

    hababu Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    31.03.2011
    Phone:
    HTC One X
    Danke für die Antwort, aber es ist halt blöd, denn Ladeadapter wären schon vielfach vorhanden.:crying::ohmy:
    Brauche ein AC-Ladegerät für die Arbeit, Zuhause, Zweitwohnsitz, Wohnung der Freundin.
    Dann eines für mein Auto, Auto der Freundin.
    Kostenpunkt ca. 50-60 Euro
     
  16. henkholland, 03.10.2011 #16
    henkholland

    henkholland Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    334
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    14.12.2010
    Original Kabel mitschleppen, dan gehts immer.
     
  17. Ice =A=, 03.10.2011 #17
    Ice =A=

    Ice =A= Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    02.06.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Falscher thread, sorry...
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2011
  18. lutzs, 08.10.2011 #18
    lutzs

    lutzs Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    23.12.2010
    Ich habe auch ein par Fragen und hoffe das ist in Ordnung, einen richtigen Fragen-Thread zum Defy gibts ja nicht.

    1. USB-Tethering möglich? Schätze mal ja, es sei denn Motorola hat das rausgnommen....
    2. Ist als Sprache English (Germany) einstellbar, also Englisch mit deutscher Währung, Datumsformaten usw.?
    3. Gibts bei der Einrichtung noch den Punkt die MotoPlöre-Einrichtung zu überspringen?

    Danke im Voraus an den Defy-Besitzer der mir das vielleicht beantworten kann ;)
     

Diese Seite empfehlen