1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

2 Tage und schon im Eimer?

Dieses Thema im Forum "Archos 101 (2012) Forum" wurde erstellt von Jedder, 12.11.2010.

  1. Jedder, 12.11.2010 #1
    Jedder

    Jedder Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,257
    Erhaltene Danke:
    251
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Habe das Teil nun 2 Tage und eigentlich garnicht sooooviel mit gemacht.
    Heute morgen hab ich es mit halb vollem Akku ins Regal gelegt und wollte es gerade einschalten.
    Nichts geht. Hm, Akku leer?
    Nicht wirklich, habs ans Netzteil gesteckt und weder die grüne Lampe leuchtet, noch lässt es sich einschalten.

    Was für ein Stress mit dem Teil, erst drehen die Saturnler mir ein gebrachtes Gerät an, dann die Riesenenttäuschung über das Display und jetzt das.
    omg....

    Da der blöde Akku fest verbaut ist kann man das Ding auch nicht resetten, oder gibts eine Möglichkeit?


    Edit:
    Hm, fix bissl rumgedrückt und die Ladeleuchte ist wieder an. Power+Lautstärke leiser war es, keine Ahnung ob Zufall oder obe es die Kombi wirklich gibt.:p
    Mal schauen ob es dann auch angeht...
    Naja, trotzdem beängstigend das Ganze.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.11.2010
    DieHappy330 bedankt sich.
  2. Ins4ne, 12.11.2010 #2
    Ins4ne

    Ins4ne Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    30.10.2010
    Leuchte mal mit einer lampe auf das Display, vlt ist die Hintergrundbeleuchtung kaputt gegangen, gibts schon mehrere Fälle in diesem Forum

    Grüße

    ins4ne
     
  3. Jedder, 13.11.2010 #3
    Jedder

    Jedder Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,257
    Erhaltene Danke:
    251
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Wahrscheinlich war der Akku total leergesaugt(warum auch immer) und deshalb hat es etwas gedauert bis die Ladelampe anging, jedenfalls war das bei meinem ollen Nokia auch so.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2010
  4. madmaster, 15.11.2010 #4
    madmaster

    madmaster Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    11.11.2010
    das mit dem komplett leeren akku klingt seltsam. vor allem innerhalb eines tages, wenn es vorher halb voll war.

    ich habe aber mit meinem ein ganz ähnliches problem. es lädt nämlich nur, wenn man es in der richtigen position hinlegt und völlig in ruhe lässt. sobald es aus dieser position bewegt wird, dann hört es auf zu laden. ich nehme an, dass die ladebuchse defekt ist. wenn man am kabel wackelt, dann beginnt es zu laden.

    der stecker vom netzteil verschwindet bei mir auch nicht komplett im gehäuse. sollte er das oder ist es möglich, dass dies nicht immer der fall ist?

    viele grüße

    mad
     
  5. IngoPan, 15.11.2010 #5
    IngoPan

    IngoPan Android-Experte

    Beiträge:
    887
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    10.11.2010
    In welchem Saturn hast Du den gekauft, sprich welche Stadt?
     
  6. madmaster, 15.11.2010 #6
    madmaster

    madmaster Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    11.11.2010
    meins stammt aus dem saturn remscheid
     
  7. IngoPan, 15.11.2010 #7
    IngoPan

    IngoPan Android-Experte

    Beiträge:
    887
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    10.11.2010


    ein 101er ? haben die noch welche?
     
  8. madmaster, 15.11.2010 #8
    madmaster

    madmaster Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    11.11.2010
  9. andreas64, 29.11.2010 #9
    andreas64

    andreas64 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.11.2010
    Ich hatte ähnliche Probleme. Nachdem der Archos 101 dier ersten Tage im Standby so etwa 5% pro Tag verbraucht hat, wurde auf einmal an einem Tag im Standby der Akku leergesaugt. Nach ein paar Minuten Laden am Netzteil ließ er sich wieder einschalten. Den Schalter lange ( ich glaube > 10s, steht sehr klein auf der Seite ) gedrückt halten. Dann funktionierte er wieder.
     

Diese Seite empfehlen