1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

2x will sich nicht Rooten lassen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für LG Optimus Speed" wurde erstellt von kingcon, 28.11.2011.

  1. kingcon, 28.11.2011 #1
    kingcon

    kingcon Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    13.04.2011
    Als erstes, mir ist bekannt das es 1000 Threads alleine hier gibt übers Thema Rooten, und davon hab ich mir sicherlich schon die hälfte durchgelesen, ohne das Problem gelöst zu haben.

    Speicherkarte ist 2gb groß und USB Debugging ist aktiviert.
    Ich benutze Windows 7 64Bit und
    Das 2x ist auf der 2.3.4 mit Baseband 1035.21_20110725
    die Kernel Version ist 2.6.32.9

    Ich kann ganz normal mit Windows aufs Handy und die SD Karte zugreifen, also die Ordner öffnen und dort Musik draufziehen oder so, das läuft alles ohne Probleme

    Hab also die Gingerbread Stock Rom drinne von LG, die ich jedoch Rooten möchte.

    Ich hab mir bereits mehrere Anleitungen im Forum durchgelesen, und habs zuerst über Gingerbreak 1.2 probiert da es mir am leichtesten erschien. Also Apk runtergeladen, draufgezogen und auf Root Device geklickt. Dabei blieb es aber. Ich hab es 20 mins durchlaufen lassen bis ich es abgebrochen habe, es ist nicht von der Stelle gekommen, das 2x hat in der Zeit jedoch ganz normal weiterfunktioniert, und ich konnte es auch danach weiter benutzen.

    Nach einem Neustart wollte ich dann Probieren Root über die Clockworkmod zu bekommen. Wie in der Anleitung hab ich nicht auf USB Aktivieren geklickt und es einfach so gelassen. Die .bat datei gestartet, und es hat nicht weiter getan da dort stand device not found.

    Zum Schluss noch SuperOneClick probiert, was jedoch auch bei dem Punkt Device not found stehen blieb.

    Ich habe vor einiger Zeit hier einen Link zu nem Thread gesehen wo gesagt wurde das bei Gingerbread nur noch 1 Möglichkeit klappt. Den Link hab ich leider nicht gefunden, aber vielleicht könnt ihr mir sagen wo der Fehler bei meinen Verfahren liegt.

    Schonmal danke für die Hilfe :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2011
  2. backylasek, 28.11.2011 #2
    backylasek

    backylasek Android-Guru

    Beiträge:
    2,260
    Erhaltene Danke:
    266
    Registriert seit:
    17.09.2010
    kingcon bedankt sich.
  3. rockster70, 30.11.2011 #3
    rockster70

    rockster70 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    264
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    08.05.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Ich bekomme einfach die NVFlash -treiber nicht installiert. Ich habe früher immer immer SuperOneKlick genommen, weil die NVFlash- Treiber bei mir noch nie gingen. Firewall alles deaktiviert, schon alles erdenkliche versucht. Jemand eine Idee? Windows7

    Gruß
    rockster70
     
  4. rockster70, 30.11.2011 #4
    rockster70

    rockster70 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    264
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    08.05.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Hat sich erledigt, ich habe immer nur die Leise-Taste gedrückt, und nicht Laut und Leise...

    Gruß
    rockster70
     
  5. kingcon, 30.11.2011 #5
    kingcon

    kingcon Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    13.04.2011
    So ich hab heute Zeit und probiere mal die Methode von XDA aus. Hoffentlich klappts.

    So Leute, hat prima geklappt mit NVFlash :) das 2x ist jetzt mit Root versehen und kann normal verwendet werde.

    Jetzt stehe ich nur noch vor der Qual der Wahl mir ne gute Rom auszusuchen :/

    Danke backylasek

    Anscheinend Funktioniert nur noch diese Root Methode, der Rest war ja erfolglos.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2011
  6. kingcon, 30.11.2011 #6
    kingcon

    kingcon Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    13.04.2011
    So Leute, ich habs geschafft, das LGOS bootet gar nix mehr. Ich komme in CWM rein und kann dort auch neue rom's flashen, jedoch bleiben alle hängen, auch die die vorher normal liefen.

    Ich habe vorher natürlich ein NAND backup gemacht, jedoch will cwm das nicht draufspielen. Ich habs auf die SD Karte kopiert, doch jedes mal wenn ich auf Restore klicke sagt er mir das er nix findet. Eine auswahl wie z.b. ne Zipdatei suchen hab ich nicht. Helft mir bitte.

    Edit: So hab es geschafft das NAND Backup einzuspielen, jedoch hats genausowenig gebracht. Das Schwarze LG am Anfang kommt nochmal, dann geht der Bildschirm aus, wieder an und das LG kommt wieder. In Endlosschleife

    So, hab das Problem gefunden. Anscheinend hab ich den Bootloader gelöscht/geändert so das gar nix mehr lief. Hab mit NVFlash wieder alles in den Auslieferungszustand versetzt. Also Android 2.2.2. Da ich das LG morgen brauche werd ich noch versuchen mein 2.3.3 Backup reinzumachen und es mit dem Horsepower Kernel auszustatten. Mit Golauncher sollte alles wieder wie gewohnt funktionieren.

    Die Anleitung für das entBricken kann man hier lesen: http://www.android-hilfe.de/anleitu...tandard-rom-mit-nvflash-wiederherstellen.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2011
  7. backylasek, 01.12.2011 #7
    backylasek

    backylasek Android-Guru

    Beiträge:
    2,260
    Erhaltene Danke:
    266
    Registriert seit:
    17.09.2010
    hallo...je nachdem welche custom rom du flashst,wird das system in ext4 fornatiert...musst dann backtoext3 über cwm flashen.ist zb so wenn du cyanogenmod flashst und willst zurück zur stock.beim umbenennen der cwm restore backups bitte darauf achten,das die letzten ziffern bestehen bleiben...nicht ganzem namen verteilen....zb cyanogenmodbackup.11.48

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    kingcon bedankt sich.

Diese Seite empfehlen