1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

32 gb micro sd für den stein - ist das sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von hanschke, 01.06.2010.

  1. hanschke, 01.06.2010 #1
    hanschke

    hanschke Threadstarter Gast

    Ich plane mir eine 32 GB Karte aus dem entfernten Osten mitbringen zu lassen und wollte nun wissen ob es schon Erfahrungen hier gibt wegen der Geschwindigkeit. Klar steht SanDisk an 1. Stelle laut SanDisk HP 153,00 Euro kosten würden. Bei Billiger.de habe ich was um die 100 Euro gefunden.

    Worauf muss ich also achten beim Kauf und wie macht sich die Preisdifferenz bemerkbar? Laut Moto kann der Stein ja 32 GB ansprechen aber was bringt eine Ultrakarte von der Geschwindigkeit wenn sag ich mal Class 2 reichen würde da die Hardware nicht mehr kann.
     
  2. Harley-TSI, 01.06.2010 #2
    Harley-TSI

    Harley-TSI Android-Experte

    Beiträge:
    796
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    29.01.2010
    Ja klar geht ne 32 GB rein. Und Class 2 ist halt einfach ein bisschen langsamer, mich stört das aber nicht.

    Und genug Speicher kann man nie haben, mein N97 hatte 32!!! GB int. Speicher.

    Das war der einzige Rückschritt zum Milestone :D

    (Und FM und Navi-PAD links)
     
  3. payce, 01.06.2010 #3
    payce

    payce Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,133
    Erhaltene Danke:
    1,133
    Registriert seit:
    15.02.2010
    Doch, doch, das bringt schon was. Ich bin von einer Class2 (die verbaute SanDisk) auf Class6 (Samsung Plus 8 Gb) umgestiegen. Man merkt nicht immer und überall einen Geschwindigkeittsvorteil (beim Lesen sind beide etwa gleich schnell), aber bei einigen Geschichten schon: Fotografieren (!), kopieren (besser: speichern) auf die SD-Karte, Musik abspielen, Bilder laden. Mit einer Class 2 manchmal etwas langsamer. Spätestens mit Android 2.2 und Apps2SD onboard wirst Du keine Class2 mehr haben wollen, glaube ich.

    /edit: Mist, 2 Minuten zu spät. :D
     
  4. hanschke, 01.06.2010 #4
    hanschke

    hanschke Threadstarter Gast

  5. gokpog, 01.06.2010 #5
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,954
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Eine class 2 Karte, die am class 2 unteren Ende der garantierten 2 MB/s Transferrate rumkratzt, ist echt übel. Zum Glück sind die SanDisk Karten normal wesentlich besser, als ihre Klassifizierung glauben lässt. Die 16GB class 2 Karte (ca. 35€) schafft ca. 10 MB/s Schreibrate und 15-20 MB/s Leserate, also weit mehr als die "garantierten 2 MB/s". Ob das bei der 32GB Karte ebenfalls so ist, keine Ahnung. Ich habe bisher keinen Testbericht der Karte gesehen. Andere Hersteller haben zwar auch 32GB Karten angekündigt, aber gesehen habe ich noch keine einzige (nicht mal die SanDisk).
     
  6. schnuufe, 01.06.2010 #6
    schnuufe

    schnuufe Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    381
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    01.07.2009
    Man kann das eh nur schwer abschätzen.Du kannst dir ne teure class6 karte holen die dann tatsächlich nur die spezifizierten 6mb/s genau erreicht, man kann aber auch glück haben und eine class 2 kaufen die am ende dann mehr wie 6mb/s schafft.Da hilft nur bestellen daheim mit nem festplattenbenchmark testen und bei nicht gefallen vom 14 tage rückgaberecht gebrauch machen
     
  7. hanschke, 01.06.2010 #7
    hanschke

    hanschke Threadstarter Gast

    ja 2mb wären echt wenig. finde nur leider nicht mehr infos zu der karte. wenn schon jemand in den osten fliegt wo der kram nichts kostet dann soll sich das ja auch lohnen und ich will halt direkt die größte karte nehmen. 32 gb sind ja schnell gefüllt ;)

    wer also noch infos wegen der geschwindigkeit hat kann auch gerne alternativhersteller empfehlen :)
     
  8. Harley-TSI, 01.06.2010 #8
    Harley-TSI

    Harley-TSI Android-Experte

    Beiträge:
    796
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    29.01.2010
    Also meine 2 GB von SanDisk erreicht IMMER mind. 4 MB. Manchmal auch bis zu mehr als 6.
     
  9. marco köhler, 01.06.2010 #9
    marco köhler

    marco köhler Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,821
    Erhaltene Danke:
    245
    Registriert seit:
    28.03.2010
    laut "HD tach" hat meine micro sd karte, die im stein mitgeliefert wurde 11-13MB/s, je nach test ein bisschen unterschiedlich.
    ist die karte so schnell, ist das testprogram ungeeignet oder habe ich mich mit den einheiten verhauen?
     
  10. ninjafox, 01.06.2010 #10
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    Beiträge:
    3,062
    Erhaltene Danke:
    690
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Phone:
    LG G4
    eher unrealistisch... megabit wären da realistischer ;-)
     
  11. Elchfaenger, 01.06.2010 #11
    Elchfaenger

    Elchfaenger Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    275
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    07.02.2010
    Phone:
    Asus Padfone
    Wieso unrealistisch? Ich krieg 12,3 MB/s als durchschnittliche Leserate, Burst 21,5MB/s. Reale Übertragungsrate mit Total Commander bewegt sich auch so im Bereich 10-12MB/s.

    Macht auch Sinn, denn wie lange wolltest du denn warten bis sowas wie Motonav lädt? Da bräuchte er ja allein um den Arbeitsspeicher einmal zu füllen schon ne halbe Minute...
     
  12. ninjafox, 01.06.2010 #12
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    Beiträge:
    3,062
    Erhaltene Danke:
    690
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Phone:
    LG G4
    ja gut lesen schon, aber schreiben eher net so
     
  13. Flinx, 01.06.2010 #13
    Flinx

    Flinx Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.03.2010
    Warum? Meine originale hat ca. 7 MByte/s beim Schreiben und 15 MByte/s beim Lesen. Jetzt habe ich eine 16GB-Karte Class 4 von Toshiba drin, die ungefähr dieselbe Geschwindigkeit bringt. Vielleicht ist auch mein MicroSD-Adapter nicht schneller. Aber völlig unrealistisch sind die Werte nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2010
  14. ninjafox, 01.06.2010 #14
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    Beiträge:
    3,062
    Erhaltene Danke:
    690
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Phone:
    LG G4
    ich hab ne sandisk ultra class 4 und die schafft im milestone drinne net so gute werte wie mit dem mitgelieferten adapter.

    die mitgelieferte class 4 is auch etwas langsamer

    die alte hat so ziemlich genau 4mb/s geschafft, die neue hier schafft knapp über 7 mb/s übers usb kabel im gerät.

    über den kartenleser der dabei war schafft die alte sogar ~9mb/s, die neue ultra aber knapp 16mb/s
     
  15. Elchfaenger, 01.06.2010 #15
    Elchfaenger

    Elchfaenger Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    275
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    07.02.2010
    Phone:
    Asus Padfone
    Gut, schreibend sinds dann eher 5-7MB/s.
    Aber das war doch ein lesender Einsatz, oder nicht?

    Das mit Fotografieren sollte wegfallen, denn die Kamera ist ohnehin viel zu lahm.

    Angeschlossen hab ich das Teil über USB (im Stein :D), das sollte eigentlich auch eher bremsen.
     
  16. hanschke, 01.06.2010 #16
    hanschke

    hanschke Threadstarter Gast

    naja mit einer 2 gb speicherkarte brauchst mir nicht zu kommen da die orginalkarte schon 8 gb hat. da interessieren mich die raten wenig. sorry aber ich würde gerne wissen ob es die 32 gb auch mit was anderem als class 2 gibt oder sich die frage erledigt da beim link von sandisk nichts steht und sich eine höhere class überhaupt beim internen controller bemerkbar macht. habe nichts zu den raten gefunden was das milestone kann. ist ja quatsch eine schnellere class zu holen wenn diese nicht genutzt wird.
     
  17. ninjafox, 01.06.2010 #17
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    Beiträge:
    3,062
    Erhaltene Danke:
    690
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Phone:
    LG G4
    des milestone kann halt nur soviel aus der karte rausholen wie diese von ihrer individuellen qualität hergibt.

    class2 KANN halt in dem fall bedeuten dass du bestenfalls 2mb/s schreibraten schaffst, das sichert die die bezeichnung class2 ja zu.

    über die eigentliche leistung des 32gb modells aus fernost kann man nichts sagen, angeblich isses ja so, dass man für app2sd "mindestens" eine class4 nutzen soll...
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2010
  18. selbaer, 01.06.2010 #18
    selbaer

    selbaer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    313
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    10.03.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Im Market gibt's ein Programm Namens SD Card Speed Test.
    Meine neue 16 GB Sandisk Class 2 schafft schreibend 4-5 MB's,
    die Sandisk Ultra 8GB (Class 6) 6 MB's.

    An einem PC sehen die Werte natürlich ganz anders aus, sprich höher.

    Ich würde zum jetzigen Zeitpunkt definitiv die Finger von 32 GB lassen, da erstens zu teuer und meinen Recherchen nach auch vergleichsweise langsam. Hab vor dem Kauf der 16 GB viel gegoogelt, aber frag mich bitte nicht nach Links
     
  19. Elchfaenger, 01.06.2010 #19
    Elchfaenger

    Elchfaenger Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    275
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    07.02.2010
    Phone:
    Asus Padfone
    Ja, der Preis ist letzendlich der Killer... 16GB für 30 Euro, 32GB für 90+ Euro :(

    Schätze da werd ich auch lieber ne 16Gb auf meinen Wunschzettel setzen. Gibts da ne Empfehlung? (Gern mit Testbericht ;))
     
  20. selbaer, 01.06.2010 #20
    selbaer

    selbaer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    313
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    10.03.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Elchfaenger bedankt sich.

Diese Seite empfehlen