1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

3g mit dem 10.1

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab 8.9 / 10.1 Forum" wurde erstellt von sprite, 09.01.2012.

  1. sprite, 09.01.2012 #1
    sprite

    sprite Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.11.2010
    Hallo an alle,

    mein Tabletkauf steht unmittelbar bevor, logisch, dass ich mich schon wochenlang damit beschäftige.
    Trotzdem gelingt es mir nicht, ein paar ganz bodenständige Fragen beantwortet zu kriegen.
    Nun stelle ich sie hier, weil ihr es definitiv könnt.

    1. Wie hoch sind die Folgekosten durch den 3G Internetzugang?
    Kann ich ein Tablet mit einer Fonicflat per Mobilfunkkarte wie mein Galaxy Ace betreiben oder brauche ich dafür einen anderen Zugang?

    2. Wieviel GB bleiben beim 16 Gb Tab im Lieferzustand frei? Oder anders: Wieviel Platz braucht das Betriebssystem?

    3. Kann ich surfen, wenn das Gerät an der Steckdose hängt wie beim Ace oder steigt das Tablet aus wie am PC?

    4. Ich hab mein Netbook immer gerne per Kensington-Schloss an die Heizung gekettet und es dann in den Koffer eingeschlossen, wenn ich im Hotel keinen Safe hatte. Gibt es eine irgendwie geartetete Diebstahlsicherung für das begehrte Teil, wenn ich es nicht mitnehmen kann/will?

    Ich hoffe, die Fragen sind nicht allzu sehr unter eurer Würde.
    Ich finde auf allen Plattformen tausend Antworten auf Fragen, deren Begrifflichkeiten ich nicht verstehe, während die "Anfängerfragen" nirgendwo beantwortet werden. Auch die Suche hilft einem dann nicht weiter, weil man die Fachausdrücke erst mal kennen muss, bevor man danach suchen kann.

    Danke im Voraus!
     
  2. Symm, 09.01.2012 #2
    Symm

    Symm Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    163
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    11.06.2011
    Hallo,

    1. ) also bei den 3G Kosten kommt es darauf an wieviele Apps du installiert haben die z.b Hintergrundinfos (emails, Facebook usw) syncronisieren. Natürlich kannst du du die Übertragung auch komplett deaktiveren. Trotzdem würde ich dir (das schließt Punkt 2 gleich mit ein) raten deinen Vertrag zu überprüfen. Eigentlich sollte das Tab die gleichen Daten verursachen wie es auch dein Handy macht. Auch aktiviere Prepaidkarten sollten Probemlos laufen. Aber man muss drauf achten, das die Tablets keine Wählfunktion haben. Also aktivierung oder Aufladung über Nummern wird da komplizierter.
    Wenn man aber z.b einen 2. Browser wie Dolphin nutzen und als User Agent "Desktop" wählt, fallen beim surfen um einiges mehr Daten an.

    3. )Von den 16 GB waren bei mir noch ca. 13 GB nutzbar.

    4.) Kann sein, aber Aufgrund der kleinen Gehäuseabmessungen wirds da nichts geben was man direkt mit dem Tab verbinden kann. Vielleicht eine Tasche mit 2 Reisverschlüssen und ein kleines Schloss wie Koffer oder so ähnlich.

    Mehr weiß ich zurzeit leider auch nicht.
     
  3. gokpog, 09.01.2012 #3
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,954
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Kommt natürlich auf den Vertrag an. Du kannst jeden Vertrag mit mobiler Internetoption nutzen. Also alles, was du fürs Handy nutzt oder nutzen würdest, kannst du auch mit dem Tablet nutzen.

    ~13,3 GB.

    Klar, ich persönlich hatte auch noch nie ein mobiles Gerät (egal ob Laptop, Handy, Tablet), das das während dem Laden nicht konnte. Das wäre für mich auch ein absolutes No-Go, wenn ein Gerät während dem Laden nicht benutzbar wäre.

    Es gibt keine Vorrichtung zur Befestigung eines Sicherheitssystems wie das Kensington Lock. Da es aber im Vergleich zu einem Laptop so gut wie nichts wiegt, ist mein Diebstahlschutz im Hotel ohne Safe, dass ich es einfach immer mitnehme.
     
  4. sprite, 09.01.2012 #4
    sprite

    sprite Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.11.2010
    Super! Schon alle Fragen beantwortet. Danke euch!

    @ Symm
    Meine Fonic Internetflat lade ich per Dauerauftrag auf. Klappt reibungslos.
     
  5. Symm, 09.01.2012 #5
    Symm

    Symm Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    163
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    11.06.2011
    Na dann ist das ja auch kein Problem. Gab nämlich schon leute die das über Nummern machen mussten und ohne Wählschreibe ist das bissle doof :cool2:
     

Diese Seite empfehlen