1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

3G Mobile Hotspot bei drei (Österreich)

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von matix1999, 06.12.2010.

  1. matix1999, 06.12.2010 #1
    matix1999

    matix1999 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.12.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Bin seit ein paar Tagen stolzer Besitzer des Motorola Defy, welches ich bei drei in Kombination mit dem Tarif 3Superphone 2000 erwarb. Soweit bin ich ziemlich zufrieden, allerdings scheint bei mir der Hotspot nicht zu funktionieren.

    Wenn ich diesen aktiviere, steht: Wird aktiviert, Datenverbindung einrichten, nach ca. 30 sek. kommt dann die meldung: Datenverbindung kann nicht eingerichtet werden, Wenden sie sich an Ihren Dienstanbieter.

    Hat jemand Erfahrungen mit drei? Kann es sein, dass drei tethering deaktiviert hat, bzw. muss ich irgendetwas einstellen?

    Habe den Vertrag eigentlich mit der Absicht genommen, das Handy als Modem zu verwenden, da unbegrenztes Internet (Geschwindigkeitsdrosselung nach 5GB) dabei ist.

    Würde mich über jegliche Hilfe freuen :)
     
  2. Martina2111, 07.12.2010 #2
    Martina2111

    Martina2111 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.08.2010
    also ich bin auch bei drei mit dem tarif superphone 2000, besitze allerdings ein (offenes und ungebrandetes) htc desire mit froyo. wlan-tethering funktioniert hierbei problemlos.

    dass daher drei dieses feature ausgerechnet auf dem defy gesperrt hätte, könnte ich mir nicht wirklich vorstellen...
     
    matix1999 bedankt sich.
  3. hijodemimadre, 07.12.2010 #3
    hijodemimadre

    hijodemimadre Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.11.2010
    ich würde es einem netzbetreiber schon zutrauen, egal ob drei oder ein anderer, da die, denke ich schon einkalkulieren, dass die allermeisten kunden nicht in die nähe der 5gb volumen kommen, außer eben sie nutzen das tethering und verbrauchen über ihren computer oft ein vielfaches dessen, was sie beim mobilen surfen verbrauchen würden.
    wie gesagt, ich weiß es nicht, möchte aber nur klarstellen, dass ein netzbetreiber nach meiner einschätzung keinerlei interesse hat, dir internet für dein handy UND für dein notebook in einem tarif bereitzustellen.
     
  4. matix1999, 07.12.2010 #4
    matix1999

    matix1999 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.12.2010
    Phone:
    Motorola Defy

    viell. liegt es einfach an der app am Defy, das defy hat ja nicht das tethering tool von android 2.2 sondern ein eigenes von motorola, weil das defy ja noch auf 2.1 läuft.
    Oder es liegt an irgendwelchen einstellungen der Zugangspunkte auf meinem Handy, aber damit kenn ich mich leider nicht aus.

    Funktioniert bei dir bei drei eigentlich auch 2g oder hast du auch bloß 3g empfang?
     
  5. Martina2111, 09.12.2010 #5
    Martina2111

    Martina2111 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.08.2010
    nachdem ich in wien wohne ist 2g-roaming de facto nicht vorhanden, daher bin ich zu 100% über 3g eingebucht, funktioneren tut aber grundsätzlich auch 2g-betrieb in bereichen, wo roaming möglich ist (ausserhalb der ballungszentren), selbst getestet im zug auf der strecke wien-innsbruck.

    wenn du eine "offene" datenverbindung hast, dann sollte es mit den zugangspunkten eigentlich keine probleme geben. ich würde da eher in der wlan-konfiguration suchen. wenn da soweit alles passt, dann denke ich auch, dass das problem eher bei der moto-app liegt.
     
  6. dontknow, 09.12.2010 #6
    dontknow

    dontknow Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    96
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    29.11.2010
    wie ist das mit euren in wien gekauften defys, habt ihr probleme mir dem lautsprecher?
     
  7. matix1999, 10.12.2010 #7
    matix1999

    matix1999 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.12.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    ich wusste nicht, dass drei kein eigenes 2g netz hat. ärgert mich jetzt etwas, da andauerndes 3g schon sehr stark am Akku zerrt

    ich habe derweil keine probleme, einzig das bekannte problem, das ich mich beim telefonieren selbst höre.
     
  8. stinknormal, 10.12.2010 #8
    stinknormal

    stinknormal Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.11.2010
    Hab auch das Defy von 3 und bis jetzt noch keine Probleme, aber auch erst seit einer Woche das Handy. Wenn ich aber am Akkudeckel drücke, höre ich auch einen eher blechernen Ton.
    Als Hotspot hab ich das Defy noch nicht verwendet, werd ich aber bald mal versuchen...
     
  9. nfin1te, 10.12.2010 #9
    nfin1te

    nfin1te Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.12.2010
    Phone:
    LG G2
    Mein Defy macht keine Probleme, gekauft im 3Store Mariahilfer Straße.

    Übrigens: Drei hat mit den Geräten garnichts gemacht, das ist das original Rom vom Hersteller und das Gerät ist übrigens auch nicht gesperrt, also man kann jede Sim verwenden. Muss also woanders begraben liegen, der Hund.
     
    matix1999 bedankt sich.
  10. dontknow, 10.12.2010 #10
    dontknow

    dontknow Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    96
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    29.11.2010
    auf die mariahilfer wollt ich auch weil da werden sicher täglich zig exemplare verkauft und da ist die chance grösser ein neueres nicht defektes zu bekommen? hast schon versucht während dem telefonieren aufs gehäuse zu drücken etc.? d.h das ding ist bei 3 auch mit vertragsbindung offen für alle netze? klingt super!
    habe ein angebot von 3 bekommen...vertrag verlängern für 2 jahre und defy um 49 dazu! wills mir jeden tag holen aber die sache mit dem lautsprecher macht mich misstraurisch...fühl mich wie ein hund der vorm leckerli hockt aber nicht fressen darf :mad2: :drool:
     
  11. nfin1te, 10.12.2010 #11
    nfin1te

    nfin1te Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.12.2010
    Phone:
    LG G2
    Wie auf die Rückseite drücken? Wozu? geht bei mir ja alles. Hab keine Probleme mitn Defy.
     
  12. dontknow, 10.12.2010 #12
    dontknow

    dontknow Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    96
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    29.11.2010
    lies dir den beitrag durch mit dem hardwareproblem beim lautsprecher! Frage mich ob in österreich verkaufte defys das problem auch haben! Ist dein vertragsdefy offen für alle netze?
     
  13. nfin1te, 10.12.2010 #13
    nfin1te

    nfin1te Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.12.2010
    Phone:
    LG G2
    ja....eh?
    Wenn ich das Problem hätte, hätte ichs ja erwähnt. Mein Defy funktioniert ohne Probleme. Und ja, ist es.
     
  14. matix1999, 10.12.2010 #14
    matix1999

    matix1999 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.12.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Tatsächlich!!! vielen Dank für den Tipp, hatte schon mit dem Gedanken gespielt mir das Handy freischalten zu lassen, damit ich es im Ausland mit dortigen SIM Karten verwenden kann. Habs gerade mit bob probiert geht einwandfrei. einzig bei motoblur muss man sich einloggen um das handy verwenden zu können, da man die SIM Karte gewechselt hat.

    funktioniert bei dir eigentlich der 3g mobile Hotspot über WLAN?
     
  15. matix1999, 18.12.2010 #15
    matix1999

    matix1999 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.12.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    funktioniert bei irgendjemandem mit drei AT der 3g mobile hotspot via WLAN am Defy? Bzw. hat irgendwer einen hilfreichen Tipp?
     
  16. rznag, 19.12.2010 #16
    rznag

    rznag Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    293
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    19.12.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Ja, bei mir funktioniert es.
    Hab mir gestern eine SuperSim 2000 geholt für 12 Euro im Monat, da ich das Defy von Amazon hab.
    Bei mir waren automatisch unter Netzwerke 2 verschiedene drei apn eingetragen.
    Und Wlan Tethering funktionierte out-of-the-box mit der 3g hotspot anwendung die auf dem Defy eh drauf war.
    Hier die Einstellungen der drei apn, die sich offensichtlich mit der Simkarte oder übers Netz automatisch gesetzt wurden.

    Name: 3 AT
    APN: drei.at
    mmsc: "http://mmsc" ohne anführungszeichen
    mms-proxy: 213.94.78.133
    mms-port: 8799
    mcc: 232
    mnc: 10
    authentifizierungstyp: CHAP
    apn-typ: nicht festgelegt

    Name: 3 AT DUN
    APN: drei.at
    mmsc: "http://mmsc" ohne anführungszeichen
    mms-proxy: 213.94.78.133
    mms-port: 8799
    mcc: 232
    mnc: 10
    authentifizierungstyp: CHAP
    apn-typ: dun
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.2010
    foppa, matix1999 und dendemeier haben sich bedankt.
  17. stingray754, 20.12.2010 #17
    stingray754

    stingray754 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.11.2010
    hab jetzt meine einstellungen kontrolliert und festgestellt, daß bei meinem defy unter authentifizierungstyp nichts ausgewählt war. hab diesen punkt dann - wie bei rznag - auf CHAP geändert.
    zum ersten mal konnte ich nun nen hotspot aufbauen - die freude weilte aber nur kurz: meine laptops konnten den hotspot nicht finden. daraufhin hab ich den hotspot deaktiviert und wollte ihn neu starten: und dann kam schon wieder das altbekannte "datenverbindung kann nicht eingerichtet werden"... hmmm...
     
  18. dendemeier, 21.12.2010 #18
    dendemeier

    dendemeier Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    17.05.2010
    Habs dank der Beschreibung von rznag jetzt auch hin bekommen. Herzlichen Dank!!:thumbsup:

    Vielleicht muss noch dazu gesagt werden, dass, zumindest bei mir, nur der 2. APN funktioniert. Also der mit DUN.

    Das könnte auch das Problem bei dir sein, stingray?!
     
  19. stingray754, 21.12.2010 #19
    stingray754

    stingray754 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.11.2010
    hi dendemeier, was meinst du damit, daß bei dir nur der 2. apn funktioniert?

    was mir aufgefallen ist: wenn ich unter "zugangspunkte" manuell auf den "3 at dun"-apn wechsle (was man anderen threads zufolge nicht machen soll), wechselt das defy sofort wieder auf die "3 at"-apn.
     
  20. dendemeier, 21.12.2010 #20
    dendemeier

    dendemeier Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    17.05.2010
    Ich meinte damit dass ich genau wie razng beschrieben hat, 2 apns zur auswahl unter "Drahtlos & Netzwerke > Mobile Netzwerke > Zugangspunkte" habe.
    Standardmäßig war "3 AT" ausgewählt. Mit diesem funktioniert 3g mobile hotspot app nicht -> "Datenverbindung kann nicht eingerichtet..."
    Aber wenn ich auf den "3 AT DUN"-APN wechsle und sofort die app starte, wird die verbindung aufgebaut und kann mich mit meinem laptop per wlan verbinden.
    Aber man muss schnell sein sonst wird, wie du schon geschrieben hast, automatisch auf den anderen apn zurückgewechselt. Steht einmal die verbindung wird auch nicht mehr zurückgewechselt - zumindest wars bei meinem ca. 10minütigen test so.
     
    nixon84, Transalpler, mannerschnitte und 3 andere haben sich bedankt.

Diese Seite empfehlen