1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

3G-Probleme trotz korrekter APN

Dieses Thema im Forum "Huawei MediaPad Forum" wurde erstellt von lenny.shore, 09.07.2012.

  1. lenny.shore, 09.07.2012 #1
    lenny.shore

    lenny.shore Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.06.2012
    hallo,
    hatte das mediapad schon letztes weihnachten, aber wg fin. engpässe wurde "projekt tablet" nach hinten verlagert. zum problem: auspacken, einrichten usw. und in meinem fall aldi-talk-apn einrichten. weihnahcten war es dasselbe problem: nach 1, 1 1/2 wo wird der blaue 3g-status grau und -obwohl alle daten stimmen- bin ich besser mit wlan dran. jetzt, also juni 2012 wird beim einlegen der sim eplus und der dazugehörige apn automatisch eingerichtet. aber was soll ich sagen? siehe oben... ich habe versucht einen neuen apn manuell einzugeben, tab hoch und runterfahren, naja und warten... hat vielleicht jemand eine idee? umts im tab war eigentlich eine der hauptkaufgründe...
    ich danke euch.
     
  2. Tom Tillerman, 10.07.2012 #2
    Tom Tillerman

    Tom Tillerman Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    256
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    30.08.2011
    Phone:
    Lumia 640 XL, OnePlus 1, Galaxy S4 etc.
    Tablet:
    Huawei Mediapad X2, iPad Air 2, Wintron 10.1
    Hi Lenny, falls du nicht gerade kurzsichtig bist schreib bitte kleiner, hier muss niemand schreien (oder auffallen) um gelesen zu werden. Der Empfang (Daten!) mit E-Plus und teilweise O2 ist gebietsabhängig eher schlecht, erst recht in der Wohnung. Versuche es mal "draussen" oder weiter oben... WLAN ist eh die bessere Alternative, wenn du ne Flat zuhause hast, da wird UMTS nie mitkommen. Grundsätzlich habe ich mit verschiedenen SIM (O2, EPlus, Vodafone, Telekom) an unterschiedlichen Plätzen die unterschiedlichsten Ergebnisse. VF und T haben hier in Hannover - bis auf Ausnahmen - die besten Ergebnisse, dann O2, als letzte Eplus.
     
  3. gunnarweibrink, 11.07.2012 #3
    gunnarweibrink

    gunnarweibrink Android-Experte

    Beiträge:
    610
    Erhaltene Danke:
    165
    Registriert seit:
    03.05.2012
    "Aldi Talk"?
    Dann gibt es vermutlich nur eine 500MB "flat"... oder Schlimmeres.
    Die 1 bis 1,5 Wochen passen dann auch ganz gut dazu, wenn man ausschließlich UMTS mit einem Pad nutzt.

    Ergo: vernünftigen Tarif besorgen oder - wie in meinem Fall - WLAN nutzen, wo es geht und nur im Ausnahmefall (unterwegs) dann UMTS.
    Was natürlich auch heißt: no video @ UMTS!
    (App-Updates etc sowieso)

    Greets Gunnar

    P.S.: und ja... bitte nicht SCHREIEN!
     

Diese Seite empfehlen