1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

3G saugt Akku leer - Razr defekt?

Dieses Thema im Forum "Motorola Razr / Razr Maxx Forum" wurde erstellt von ShaQsta, 11.05.2012.

  1. ShaQsta, 11.05.2012 #1
    ShaQsta

    ShaQsta Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    832
    Erhaltene Danke:
    170
    Registriert seit:
    15.04.2011
    Hallo, bevor ich jetzt noch überall rumwurschtel, schreib ich mal lieber konkret.

    Ich hatte aufgrund von Providerproblemen die letzten 2 Monate nur 2G eingestellt.
    Nun bin ich wieder zurück auf 3G und auf einmal hält mein Akku nicht mehr ca. 25 Std, sondern noch max. 12 Std.
    Alleine heute ist er ca. 5 Std. im Betrieb, habe allerdings heute rumgespielt um diverses zu testen und jetzt habe ich noch 40% übrig.

    In den Akkuinformationen habe ich normalerweise nur das Display mit ca. 50% nutzung. Ist ja okay.
    Android-Betriebssystem war immer so um die 15%. Sobald ich 3G einschalte und das "H" wird mir angezeigt, erhöht sich dieser Wert auf ca. 50% und höher.

    Batterystats habe ich laufen gehabt, Poor Signal wurde mir angezeigt.
    Könnte es damit zusammenhängen, dass durch "3G" das Razr ständig sucht und dadurch so viel Akku braucht?

    An Apps kann es nicht liegen, hab ich schon durchgespielt.

    Daher meine Frage: Ist mein Razr irgendwie defekt oder hat nen Bug und sollte ich es einschicken? Weil es z.B. nicht automatisch umschalten kann zwischen 2G/3G?
    Was nützt mir ein schnelles Telefon, wenn ich kein 3G nutzen kann...?!

    Oder liegt es am Provider und dessen Netz? Bin bei Simyo, also eplus...vllt haben andere diese Probleme nicht und surfen auch im Eplus-Netz.

    Schonmal vielen Dank für Hilfestellungen!

    Edit: DeepSleep lt. CPUSpy bei 65%. Das ist also in Ordnung....es muss einfach am 3G Signal von Eplus liegen :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2012
  2. Grobie13, 11.05.2012 #2
    Grobie13

    Grobie13 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    03.05.2012
    Also ich bin noch nicht lange in der razr-Fraktion. Aber mehr als 12-....16 Stunden hab ich noch nie hinbekommen, dafür spiel ich einfach zuviel mit dem Teil rum. Habe allerdings auch noch mein HD2 mit Hyperdroid drauf. Das läuft auch mit Spielerei, div. Kernel flashen und ausprobieren etc. immer mind. 24Std, ohne Spielerei sind auch mal 2,5 Tage drin.
    Leider kann man ja den Akku nicht ohne weiteres tauschen, darum lade ich natürlich jede Nacht auf, auch wenn mal noch 20% Akku über sind. 20% am Abend (22:00 Uhr) hätte beim HD2 locker bis zum nächsten Vormittag 9-10Uhr gereicht. Dann neuen Akku rein und alles wieder gut :thumbsup:
     
  3. Panthi, 11.05.2012 #3
    Panthi

    Panthi Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    163
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    11.03.2012
    Phone:
    HTC One M7
    3G saugt den Akku immer leer O-o
    Wenn ich mein 3G permanent eingeschaltet hätte, müsste ich auch garantiert jeden Tag aufladen.
    Also wird das vollkommen normal sein^^

    Allerdings muss ich auch dazu schreiben, dass ich bei O2 bin und da die auch das E-Netz nutzen, habe ich in manchen Gebieten eine durchaus bescheidene Verbindung^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2012
  4. ShaQsta, 11.05.2012 #4
    ShaQsta

    ShaQsta Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    832
    Erhaltene Danke:
    170
    Registriert seit:
    15.04.2011
    Schon klar das 3G mehr braucht....nur die Akkuleistung war bei meinem Provider vorher (o2) auch gut.
    Nur ePlus eben nicht.
    War aber eben im Base-Shop, die meinten, ich solle vorerst mit 2G surfen, das liegt am Netz und im Mai soll noch für meinen Standort das 3G vorliegen...mal sehen :D
     

Diese Seite empfehlen