1. hierich1, 21.04.2010 #1
    hierich1

    hierich1 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Komischerweise funktioniert mein 3G/Umts Empfang bei meinem Galaxy immer bis gegen Mittag, egal in welchem Gebiet ich mich aufhalte--Dann bricht die Verbindung ab und erst wenn ich das Handy neu starte funktioniert wieder alles einwandfrei.
    Hat jemand ne Idee, woran das liegen könnte?
     
  2. Thyrion, 21.04.2010 #2
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Irgendeine zeitgesteuerte App instlalliert, die die Verbindung kappen soll?

    Z.B. Timeriffic
     
  3. hierich1, 21.04.2010 #3
    hierich1

    hierich1 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Leider nicht. Ich bin von morgen bis Sonntag 350 Km weg von dem Gebiet wo ich jetzt bin, da hatte ich das Problem nie.
    Wenn das da nicht auftaucht, dann kanns nur am Empfang liegen und nicht am Handy.

    Netcounter ist installiert, aber da gibts diesbezüglich ja nichts einzustellen, wenn ich nichts übersehen habe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2010
  4. FadeFX, 21.04.2010 #4
    FadeFX

    FadeFX Android-Lexikon

    welche firmwareversion benutzt du? ab einer gewissen version ist dieses verhalten ein bekannter bug...
     
  5. hierich1, 22.04.2010 #5
    hierich1

    hierich1 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Version 1.5

    Ich bin jetzt ca 350 KM weg von dem "Problemgebiet" und hier funktioniert alles einwandfrei, dann kann es eigentlich ken bug sein.