1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

3G-USB-Stick

Dieses Thema im Forum "Acer Iconia A500/A501 Forum" wurde erstellt von Tortipower, 26.06.2011.

  1. Tortipower, 26.06.2011 #1
    Tortipower

    Tortipower Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    04.05.2011
    Hallo, ich überlege ob ich die Usb 3G Unterstützung aus dem xda Forum installiere.
    Meine Frage ist nun ob sich das lohnt, da ja bald 3.1 kommt.
    Wird das, was ich jetzt als root ändere mit dem update wieder gelöscht oder bleibt es dann erhalten?
     
  2. vepman, 26.06.2011 #2
    vepman

    vepman Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    261
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    08.09.2010
    Wenn du ein komplett neues Image einspielst, dann musst du ein "Factory Reset" machen bzw. ein "wipe". Dann ist alles weg, wenn es nicht vorher gesichert wurde.
    Mein Huawei E1550 läuft wunderbar mit Dexter's P2.
    Ich bin mir nicht sicher, ob im Original-Acer-3.1 schon 3G-Unterstützung integriert ist.
    Aber wahrscheinlich nicht.

    Grüße vepman
     
  3. Tortipower, 27.06.2011 #3
    Tortipower

    Tortipower Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    04.05.2011
    Danke für die schnelle Antwort.
    Von diesen custom rom`s hält mich die noch nicht vorhandene 100% ige funktion ab. Da funktioniert mal Bluetooth nicht oder Wlan oder........ Wenn das mal alles läuft, werde ich sicher auch umspringen aber so warte ich lieber bis 3.1 gerootet ist.
    Hast du vor dem Rom auch mit wlan über Handy geteethert? Wenn ja, was verbraucht den mehr Strom beim Iconia?
    Gruß Thorsten
     
  4. cha-cha, 28.06.2011 #4
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Beiträge:
    2,650
    Erhaltene Danke:
    350
    Registriert seit:
    24.01.2010
  5. Passe, 28.06.2011 #5
    Passe

    Passe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    31.07.2010
  6. Maikel72, 28.06.2011 #6
    Maikel72

    Maikel72 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    22.05.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2011
  7. chrischi007, 29.06.2011 #7
    chrischi007

    chrischi007 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    123
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    27.06.2011
    Ich würde mir gern den Stick von Aldi holen - würde es damit auch gehen?
     
  8. cha-cha, 29.06.2011 #8
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Beiträge:
    2,650
    Erhaltene Danke:
    350
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Ich meine, der von Aldi ist aber teurer als der von mir verlinkte und der geht mit allen Karten und scheint auch am Iconia zu tun. Da könntest du also auch eine Aldikarte rein packen wenn du möchtest.

    Ich habe den gestern mal geordert für 20 Euro kann man wenig falsch machen, werde dann berichten wenn er da ist.
     
  9. chrischi007, 29.06.2011 #9
    chrischi007

    chrischi007 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    123
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    27.06.2011
    Jo, würde mich stark interessieren...
    Du bekommst ja auch eine O2 Karte - richtig? Musstest du persönliche Daten angeben und Persokopie usw. Wollten die auch eine Einzugsermächtigung haben.
     
  10. whynot, 29.06.2011 #10
    whynot

    whynot Android-Experte

    Beiträge:
    491
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Meine Lebensgefährtin hatte sich vor etwa einem Jahr den ALDI-Surfstick zugelegt. Sie ist aber schnell auf den O2-Stick gewechselt. Das ALDI-Netz ist das von ePlus, und das hat mit Internet immer so seine Probleme (es sei denn, sie haben die zwischenzeitlich in den Griff bekommen ?!).

    Mit dem O2-Stick habe ich an meinem Netbook keinerlei Probleme und kann ihn nur uneingeschränkt empfehlen (zumindest wenn er endlich am A500 läuft ;))
     
  11. cha-cha, 29.06.2011 #11
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Beiträge:
    2,650
    Erhaltene Danke:
    350
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Ich habe den Stick noch nicht, gestern erst bestellt. Da ist eine Karte dabei, keine Ahnung, was man da angeben muss, ich werde sie aber ohnehin nicht nutzen, ich habe bereits eine 5GB o2 Karte :D
     
  12. chrischi007, 29.06.2011 #12
    chrischi007

    chrischi007 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    123
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    27.06.2011
    Verstehe ich dann richtig, dass der besagte O2-Stick (ebay) nicht funktioniert... oder hast du es einfach nicht "ausreichend versucht"?

    Der Stick von O2 ist ohne Vertrag, richtig? Wie sind denn da so die Tarife für 24 Stunden surfen?
     
  13. Tortipower, 29.06.2011 #13
    Tortipower

    Tortipower Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    04.05.2011
    Kann mir denn jemand sagen was nun mehr Strom verbraucht.
    Wlan oder usb stick?
     
  14. ESCapePS, 29.06.2011 #14
    ESCapePS

    ESCapePS Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    318
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    28.05.2011
    Das würde mal auf einen Test ankommen, aber rein vom technischen Verständnis her, würde ich sagen mit USB Stick wird mehr Akku verbraucht, da dieser ja zusätzlich noch mit Strom versorgt werden muss. Zwar ist dann das interne WLAN Modul "arbeitslos" ich glaub aber kaum, dass das so viel Strom spart, wie der Stick verbraucht.
     
  15. cha-cha, 29.06.2011 #15
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Beiträge:
    2,650
    Erhaltene Danke:
    350
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Ich hatte eben eine Mail im Postfach, sie wollten die folgenden Daten, benutzen musst du die Karte aber trotzdem nicht, aber ohne Registrierung dürfen die die wohl nicht raus geben, ist im Mediamarkt oder so aber auch so.

    "Wir benötigen für die Registrierung folgende Daten von Ihnen:

    1. Name
    2. Anschrift
    3. Geburtsdatum
    4. Personalausweisnummer
    5. Gültigkeit des Personalausweises
    6. Staatsangehörigkeit
    7. Lieferanschrift DE"

    Was die Tarife im Prepaid kosten, keine Ahnung, da musst du mal googlen, ich werde die Karte nicht benutzen und in die Schublade packen da ich bereits ausreichend versorgt bin :D

    Ich denke auch, dass der Stick mehr verbraucht, allerdings wohl immer noch weniger als Tethering vom Handy aus (da geht es halt nur zu Lasten des Handys), bei vorhandenem festen Wlan würde ich immer Wlan bevorzugen, hat man unterwegs eben nur nicht immer...
     
  16. beast75, 26.07.2011 #16
    beast75

    beast75 Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    01.07.2011
    Hi,
    ein Freund hat einen 3G Stick von ZTE Model MF112.
    Ich hab ein A500 mit Taboonay 1.0.8, er eines mit Virtuous XooM v. 1.1.2,
    kann mir jemand erklären wie wir den 3G Stick auf einem von den 2 Tablets zum laufen bringen können?

    Ich hab nur das gefunden:

    Anyone know how to disable zero cd on a ZTE MF112 the regular zte AT commands don't seem to work?

    zerocd on MF112 is disabled with AT+ZCDRUN=8
    reenable zerocd with AT+ZCDRUN=9


    Ich hab echt keinen Plan was ich machen soll !
    Wäre echt nett wenn mir jemand helfen kann.

    Danke
    Beast75
     
  17. chrischi007, 26.07.2011 #17
    chrischi007

    chrischi007 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    123
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    27.06.2011
    Versuch mal die sd-funktion des sticks zu deaktivieren. Such mal nach meinem usernamen, dann findest du die anleitung. Kann gerade den link niht raussuchen, da ich mit dem handy shreibe.

    Du brauchst putty und einen befehl,dann sollte es gehen. Habe aber kein pad, kann dir also nicht sagen,ob es klappt.
     

Diese Seite empfehlen