1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

4.0.4 zu CustomROM zu Jelly Bean..Wie?!

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Nexus S" wurde erstellt von HandzUp, 16.07.2012.

  1. HandzUp, 16.07.2012 #1
    HandzUp

    HandzUp Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    30.03.2012
    Guten Tag liebe Community,

    ich habe das Nexus S und warte gespannt auf Jelly Bean.
    Doch ich wollte bevor JB kommt unbedingt eine Custom ROM ausprobieren.

    Angenommen:

    Ich roote mein Handy ( ohne Datenverlust) dann spiele ich eine CustomROM drauf ( davor noch BackUp) und wenn JB OTA ist möchte ich mir das natürlich holen.

    Wenn ich die CustomROM drauf spiele verliere ich dann Daten? z.B.: What´sApp Verläufe? :confused2:

    Wie bekomme ich dann, wenn JB OTA ist, wieder eine Stock-Version meines Androids?

    Ich blicke in dem ganzen ROM- und Updatedschungel noch nicht ganz durch, was ich aber beheben will! Ich möchte mich mit der Materie vertraut machen und wäre über Eure Hilfe sehr erfreut!

    Danke schonmal im Vorraus!

    LG HandzUp
     
  2. Patrick89bvb, 16.07.2012 #2
    Patrick89bvb

    Patrick89bvb Android-Guru

    Beiträge:
    2,533
    Erhaltene Danke:
    414
    Registriert seit:
    19.08.2011
    Also wenn du nur Stock-Rom hast (mit oder ohne Root), dann empfehle ich dir (wenn du Root hast!) mit CWN einen Backup von deinem Stock-Rom zu erstellen. Diesen Backup behälst du solange, bis das OTA gibt.

    In der Zeit kannst du beliebig viele Custom-Rom flashen, mit Titanium Backup kannst du Whatsupp backupen (app und daten sichern) dann behälst du auch die Daten von Whatsupp.

    Und später wenn ein OTA Verfügbar sind, kannst du deine alten Stock-Rom Backup zurück spielen, diesen mit OTA updaten und mit Titanium Backup deine Whatsupp Verlauf zurückspielen.
     
    HandzUp bedankt sich.
  3. xSeppelx, 16.07.2012 #3
    xSeppelx

    xSeppelx Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    170
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.10.2010
    Phone:
    Nexus S
    Bootloader Unlock, dann rooten, dann CRM drauf ;)
    Alles sichern, gibt ausreichend Wege (vor den oberen Schritten).
    4.1 kannst du dann ohne OTA installieren, sondern per CWM.
     
    HandzUp bedankt sich.
  4. HandzUp, 16.07.2012 #4
    HandzUp

    HandzUp Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    30.03.2012
    @Patrick89bvb: Was ist CWN?

    Welche Anleitung muss ich denn benutzen um mein Handy zu Rooten?
     
  5. amo66, 16.07.2012 #5
    amo66

    amo66 Android-Guru

    Beiträge:
    2,296
    Erhaltene Danke:
    456
    Registriert seit:
    31.03.2012
    Wenn du den Bootloader unlockts sind alle Daten weck!

    Gesendet von meinem Nexus S mit der Android-Hilfe.de App
     
    HandzUp bedankt sich.
  6. Patrick89bvb, 16.07.2012 #6
    Patrick89bvb

    Patrick89bvb Android-Guru

    Beiträge:
    2,533
    Erhaltene Danke:
    414
    Registriert seit:
    19.08.2011
    ClockworkMod Recovery.
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...very-update-25-09-2011-version-5-0-2-3-a.html
    http://www.android-hilfe.de/anleitu...ootloader-unlock-somit-ohne-datenverlust.html
    Das ist sehr gut. Brauchst nicht den Bootloader entlocken (wie schon erwähnt, löscht er alles! System und SDCard) und kannst mit dem ROM Manager den Recovery flashen.
     
    HandzUp bedankt sich.
  7. unRODbar, 16.07.2012 #7
    unRODbar

    unRODbar Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    15.05.2011
    Phone:
    Motorola Moto X
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Motorola Moto 360
    Nur das dieser Exploit unter 4.0.4 nicht mehr funktioniert. Daher wirst du um den Bootloader unlock nicht herumkommen (was aber sowieso die bessere Methode ist).

    Als Tipp fürs Backup ohne Root kann ich noch auf das hinweisen (hab ich aber selbst noch nie ausprobiert, da ich schon lange Root habe):
    Android: komplettes Smartphone-Backup ohne Root
     
    Eclipse6S und Patrick89bvb haben sich bedankt.
  8. Patrick89bvb, 16.07.2012 #8
    Patrick89bvb

    Patrick89bvb Android-Guru

    Beiträge:
    2,533
    Erhaltene Danke:
    414
    Registriert seit:
    19.08.2011
    Gut zu wissen, lange nicht mehr getestet. :D
     
  9. HandzUp, 16.07.2012 #9
    HandzUp

    HandzUp Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    30.03.2012
    wie unlocke ich den bootloader?
     
  10. coolfranz, 17.07.2012 #10
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2012
  11. HandzUp, 17.07.2012 #11
    HandzUp

    HandzUp Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    30.03.2012
  12. HB76, 17.07.2012 #12
    HB76

    HB76 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    287
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Phone:
    One Plus 2
    mit cmr
     
  13. T-REX600, 17.07.2012 #13
    T-REX600

    T-REX600 Gast

    Erst Rom und gleich danach Gapps flashen !! :thumbup:

    Der ursprüngliche Beitrag von 14:38 Uhr wurde um 14:39 Uhr ergänzt:



    edit: HB76: Danke warst schneller !!!
     
  14. HandzUp, 17.07.2012 #14
    HandzUp

    HandzUp Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    30.03.2012
    So läuft jetzt alles wie gewollt! Danke :)
     

Diese Seite empfehlen