1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

+46768609901 - SMS abgerechnet, aber nicht verschickt

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia X10 Mini / Mini Pro Forum" wurde erstellt von Saugeprinz, 24.08.2011.

  1. Saugeprinz, 24.08.2011 #1
    Saugeprinz

    Saugeprinz Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    20.04.2011
    Ich habe im letzten halben Jahr 2x auf meiner Abrechnung SMS berechnet bekommen, die ich nie abgeschickt habe.
    Als Empfänger war die Nummer 0046768609901 angegeben.
    Es geht mir nicht um die 60 Cent, die das gekostet hat, aber da scheint es einen Fehler im System zu geben, da dies weltweit einigen Leuten passiert ist.
    Es betrifft soweit ich es verfolgen konnte, meist oder sogar ausschließlich Smartphones von SonyEricsson.
    Wer hat eine Idee, wie sowas überhaupt technisch möglich ist.
    Schon mal vielen Dank im Voraus.
     
  2. hadez, 24.08.2011 #2
    hadez

    hadez Android-Experte

    Beiträge:
    650
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    18.07.2010
    Phone:
    Motorola Razr i
    vielleicht diese "möchten sie ihr gerät registrieren, hierfür wird eine sms versendet"-sms die man senden kann wenn man ds gerät einrichtet?

    ansonsten mal gucken welche programme das recht haben (und es nicht benötigen sollten) sms zu verschicken
     
  3. Saugeprinz, 24.08.2011 #3
    Saugeprinz

    Saugeprinz Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    20.04.2011
    Damit hat das nichts zu tun. Wenn man die Nummer googelt, dann liest man dass es weltweit nahezu nur bei SE-Geräten passiert. Mich interessiert, wie das technisch möglich sein soll.
    Da scheint es ein Problem bei SE zu geben. Ein User sagt, ihm wären an einem Tag über 60 SMS berechnet. Da hört dann der Spass auf, finde ich.
     
  4. hadez, 24.08.2011 #4
    hadez

    hadez Android-Experte

    Beiträge:
    650
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    18.07.2010
    Phone:
    Motorola Razr i
    das spricht dann noch mehr für die registrierungs-sms die man senden kann wenn man das gerät einrichtet...

    was? das senden von sms aus einer app heraus?
     
  5. Saugeprinz, 25.08.2011 #5
    Saugeprinz

    Saugeprinz Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    20.04.2011
    Mir ist schleierhaft, wieso eine Registrierungs-SMS ungefragt nach Schweden sendet und auch keine Info darüber im Internet zu finden ist.
    Ich bleibe dabei, da es kein Einzelfall ist, es handelt sich um ein Software-Problem von SE. Ich habe nur Apps installiert, die deutschsprachig sind und da dieses Phänomen weltweit auftritt, scheidet eine Registrierung aus.
     
  6. Operator, 25.08.2011 #6
    Operator

    Operator Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,235
    Erhaltene Danke:
    189
    Registriert seit:
    17.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Nur mal so: Ericsson, die andere Hälfte von Sony Ericsson, stammt aus Schweden. Von daher ist es also wahrscheinlich, dass das Problem durch Sony Ericsson selbst verursacht wird. Im Internet habe ich gelesen, dass eine Pre-Production-Firmware daran Schuld sein soll. Das sollte man zwar als Fehlerursache bei dir ausschließen können, aber hast du schon mal nachgeschaut, ob es für dein Handy eine neue Firmware gibt?

    Es scheint aber ganz so, als ob dein Handy eine SMS für die Registrierung zu Sony Ericsson nach Schweden schickt.
     
  7. Saugeprinz, 25.08.2011 #7
    Saugeprinz

    Saugeprinz Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    20.04.2011
    Daran hatte ich gar nicht gedacht, dass das Phone nach Schweden zur Mama funkt. Eine interessante Überlegung. Vielen Dank für diese Idee. Das Update habe ich gemacht und warte mal ab.
    Nochmals danke für diese Idee.
    LG
    Andy
     

Diese Seite empfehlen