1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

+48 vor eigener Rufnummer, wie?

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von grave, 19.11.2010.

  1. grave, 19.11.2010 #1
    grave

    grave Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    457
    Erhaltene Danke:
    102
    Registriert seit:
    08.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Hi,

    ich hatte im September ein Paar SMS auf der Telefonrechnung die ich an mich selbst geschickt habe und die berechnet wurden, obwohl ich meine 150 frei-sms von EPlus habe.
    Dabei ist mir aber aufgefallen dass diese Nummern die 48 als Vorwahl hatten, somit SMS ins Ausland und folgerichtig mit Kosten abgerechnet.
    Jetzt frag ich mich wie das sein kann...
    Ich schicke mir ab und an selber SMS um einstellungen und/oder Empfang zu testen und habe seit Jahren immer die gleiche Nummer. Also auch nichts anderes eingestellt.
    Ich dachte zuerst an eine App die nach Hause telefoniert, aber von den sms kosten hat ja niemand was ausser die Provider (48 ist btw Polen).

    Ich kann nicht sagen ob die SMS die ich mir selbst geschickt habe überhaupt angekommen sind mit der polnischen Vorwahl, weil es schon was her ist,
    - ich habe zu dem Zeitpunkt aber auch mit "My Phone Explorer" und "Paw Server" Experimentiert und darüber SMS vom PC verschickt, auch eben an mich zum testen.

    - ich nutze Handcent SMS, ist da sowas in der Art bekannt?

    - des weiteren hab ich HTC Sync 3.x genutzt, das hat mir schon paar mal böse bei der Sync dazwischen gefunkt und unter anderem alle emailadressen zerschossen, kann es sein dass das Programm auch mal lustig die Vorwahl von 49 auf 48 stellt?

    Momentan beginnen alle meine Nummern in den Kontakten mit +49 und oben genannte Apps habe ich wieder runtergeschmissen, kann also nicht in logs oder verläufen nachsehen was da war.

    mir kommt das komisch vor...
     
  2. Smoki, 19.11.2010 #2
    Smoki

    Smoki Android-Experte

    Beiträge:
    473
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    21.06.2010
    Sowas ähnliches hatte ich mal mit meinem WinMob-Handy. Da hab ich komischwerweise ausm Ausland mich selbst angerufen. Zu der Zeit, als das auf der Rechnung stand war ich sogar in Österreich. Habs aufs Handy geschoben, dass das irgendeinen Mist gebaut hat, weils nur zweimal für 2 Sekunden war. Wieviel ist es denn bei dir?
    Dass die SMS nicht in unter die 150 freiSMS fallen, sollte klar sein, da sie ja ins Ausland verschickt wurden.
     
  3. grave, 19.11.2010 #3
    grave

    grave Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    457
    Erhaltene Danke:
    102
    Registriert seit:
    08.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    es waren nur 5 sms für je 0,39€, also nicht viel im Grunde. Aber es geht ums Prinzip, dass mir sowas nicht nochmal passiert, hätte ich in dem Fall meine frei-sms nutzen wollen um mir Romane oder ähnliches schicken zu wollen wär das bedeutend mehr und das möchte ich vermeiden ;)
    ich war aber noch nie und schon gar nicht in letzter Zeit in oder in der Nähe von Polen als dass ich da versehtenlich auf ein polnisches Netz gewechselt hätte.
     

Diese Seite empfehlen