1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

5" wären schön, aber nicht ohne Updates

Dieses Thema im Forum "Dell Streak 5 Forum" wurde erstellt von phrphz, 01.06.2011.

  1. phrphz, 01.06.2011 #1
    phrphz

    phrphz Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    01.02.2010
    Phone:
    Nexus One
    Das hier ist meine Antwort auf http://www.android-hilfe.de/dell-st...streak-pro-ab-juni-im-handel.html#post1506667 – das passte themenmäßig nicht mehr in diesen Thread, deshalb hier ein neuer.

    Ja, ich hätte auch gern 5". Sehr gern, sogar. Ich hatte ja ein Streak im Januar zum Testen, siehe Zottels Zeug: Dell Streak Test: Alle Artikel.

    Und die Größe wäre genau das richtige für mich, das ist perfekt, genau so will ich es haben.

    Aber leider bin ich auch ein Geek, ich habe Spaß am Neuesten vom Neuen, solange es nicht völlig verbugt ist. Soweit Geek, dass ich Custom ROMs aufspiele, aber nicht soweit Geek, dass ich mit Custom ROMs zufrieden arbeiten könnte, die eklatante Probleme haben.

    Der 5"-Formfaktor lockt mich schon sehr, aber die Update-Politik von Dell schreckt mich doch zu sehr ab. Ein 5"-Telefon von HTC wär toll, noch besser plain Android von Google – auf das Sense-Geraffel kann ich getrost verzichten.

    Die Update-Politik, die Dell bisher gezeigt hat, sagt mir klar: Auch wenn die Hardware noch so toll ist, so ein Gerät will ich nicht. Bei Dell werde ich nicht kaufen, solange sich das nicht ändert.

    Als ich mein Nexus One kaufte, gab es noch keine ernsthafte Alternative mit größerem Display. Irgendwann innerhalb des nächsten Jahres steht ein Neukauf an. Dann werden es 4", besser 4,3" oder noch besser 5" werden – aber nur von einem Hersteller, der seine Geräte mindestens ein Jahr, besser 1,5-2 Jahre lange mit neuen Android-Versionen ausstattet, sofern die Hardware das noch kann.
     
  2. Dearhunter, 01.06.2011 #2
    Dearhunter

    Dearhunter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    315
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    23.10.2010
    Einerseits hast du klar recht.

    Andererseits habe ich das Streak aber auch, weil es momantan genau das kann, was ich will, surfen ohne wesentliche Einschränkungen und telefonieren.

    Ich bin auch davon überzeugt, dass das ohne Updates noch ein Jahr funktioniert.

    Ich kaufe auch nicht ein Auto, weil es vielleicht mal später so nachgerüstet werden kann, wie ich es JETZT brauche. Ich kaufe es, weil es jetzt passt und ich eine Zeitlang damit auskomme.


    DH
     
  3. dellphone, 01.06.2011 #3
    dellphone

    dellphone Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    10.04.2011
    da muss ich dearhunter recht geben.und ausserdem gibt es keine enormen verbesserungen zwischen den updates.soll heissen,2.2 oder 2.3 da ist nicht sehr viel erneuert.der unterschied zwischen 1.6 zu 2.2 ist da wesentlich grösser.
    Der streak ist zum surfen da,da reicht 2.2 auch nach 10 jahren.Alles was ein surfhandy können muss,kann das streak für die nächsten 10 jahre besser alles alle anderen.Allein schon wegen der display diagonale,1ghz snapdragon(reicht vollkommen zum surfen)dualcore wäre kein kaufgrund für mich.intern 2gb speicher reicht für die nächsten 10 jahre.
     
  4. seoknecht, 01.06.2011 #4
    seoknecht

    seoknecht Android-Experte

    Beiträge:
    854
    Erhaltene Danke:
    214
    Registriert seit:
    30.05.2011
    hmmm... wenn man das Streak wirklich rein dafür verwendet hast du Recht.
    Mich persönlich pisst es schon an, dass es kein Gingerbread gibt (offiziell), da es jetzt so langsam losgeht mit Games, die es voraussetzen.
     
  5. phrphz, 01.06.2011 #5
    phrphz

    phrphz Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    01.02.2010
    Phone:
    Nexus One
    Neben allgemeinem Spaß am Neuen stört mich vor allem, dass Sicherheitslücken nicht mehr gefixt werden, wie etwa das Google-Token-Problem. Gut, dann benutzt man halt keine offenen WLANs (sollte man eh nicht machen), aber das ist ja nur ein Beispiel.
     
  6. seoknecht, 01.06.2011 #6
    seoknecht

    seoknecht Android-Experte

    Beiträge:
    854
    Erhaltene Danke:
    214
    Registriert seit:
    30.05.2011
    Wobei solche eklatanten lücken immer für alle versionen gefixxt werden. Auch das angeführte beispiel wurde flächendeckend von google per hintergrund update behoben. Kriegt man nur nichts von mit, da solche patches ohne eigenes zutun komplett automatisch laufen.
     
  7. AlexMuc, 01.06.2011 #7
    AlexMuc

    AlexMuc Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Ich hatte mich ja schon allgemein zu dem Thema geäußert, dennoch denke ich das schnellere Updates schon gut wären.
    Ich persönlich fand es für die Bedienung schon einen sehr großen Schrit von 2.2 auf 2.2.2, damit hat sich die Funktionalität deutlich verbessert.
    Allerdings ist die Konkurrenz auch nicht viel schneller, so startet Motorola jetzt Gingerbread für das Droid pro und auch Samsung kommt erst jetzt für das Galxy S. (Quelle: Engadget)
     

Diese Seite empfehlen