1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

512 MB RAM? Kamera verbesserbar?

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone XT720 Forum" wurde erstellt von xylofottl, 01.01.2011.

  1. xylofottl, 01.01.2011 #1
    xylofottl

    xylofottl Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Moin.
    Es gibt in diversen Verkaufsangeboten in Amiland das XT720 mit 512 MB RAM. Auch bei BestBoyz steht das hier unter Milestone Xt720 | BestBoyZ
    Was ist da jetzt dran?? Gibt es das XT720 irgendwo in Deutschland mit 512MB RAM zu kaufen, Kann man die 256er Version irgendwie pimpen, sprich eventuell schon verbaute 512MB RAM "freischalten" ????






    Wie sieht es denn mit dem Display aus ??? Ist das jetzt wirklich schlechter als das des Milestone 1 ????





    Wie sieht es mit der Kamera aus?? Kann man aus dem Teil mit entsprechender Software aus dem Market den Grauschleier entfernen?? Habe grade das Desire HD, aber werde es zurückschicken, weil für die Kohle einfach viel zu schlecht in Sachen Sprachqualität und Kamera. Allerdings läßt sich im Netz finden, daß evtl davon auszugehen ist, HTC rein softwaremäßig die Kamera wohl evtl noch deutlich verbessern könnte. Deswegen frage ich, ob das mit dem XT720 evtl auch möglich sein könnte.





    Das Milestone scheint j ja evtl das Vernunfthandy zu sein im Vergleich zum XT720???? Wie seht ihr das ???

    • Besseres Display??
    • Froyo ein realer Vorteil, wenn man eh übertaktet??? Kann man bei Eclair also definitiv keine Apps auf Karte speichern?? Wie wichtig ist das im täglichen Gebrauch??
    • Kamera viel besser als beim XT720 ??????





    Brauche etwas Support für meine Kaufentscheidung. Bisher hatte ich in den letzten 4 Wochen:

    • Von Amazon ein Xperia X10 mini pro --> Tastatur falsch montiert --> zurück
    • Von Otelo ein Samsung Wave. 100% in jeder Hinsicht total überzeugend. Nur daß bei Bada nicht einmal 1 vernünftiges Kalenderapp dabei ist. War für mich KO-Kriterium. Leider - schnüff.
    • Desire HD von Mobilebomber. Sprachqualität mies und Kamera der Witz und das für 450 Taler, der Hammer. Geht am Montag zurück.
    • Langsam reichts....es muß doch ein Smartphone auf der Welt geben ohne Macke...das Galaxy S ist leider was für xxx:(
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.01.2011
  2. 0211dus, 01.01.2011 #2
    0211dus

    0211dus Android-Experte

    Beiträge:
    474
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Hey,

    PHP:
    Wie sieht es denn mit dem Display aus ??? Ist das jetzt wirklich schlechter als das des Milestone 1 ????
    IM XT720 ist das genau das selbe Display verbaut

    PHP:
    Kann man aus dem Teil mit entsprechender Software aus dem Market den Grauschleier entfernen?
    Bilder sind TOP! Außer bei Nacht gibt es ggf. Linienbildung.

    Das XT720 kann man klasse übertakten (bei meiner Freundin derzeit 1000 MHz ohne Abstürze etc. und der Akku mach einen Tag auch mit)

    Apps kannst du mit diversen Maßnahmen (steht alles im Forum) auf die microSD auslagern.
     
  3. LaPinkCherry, 01.01.2011 #3
    LaPinkCherry

    LaPinkCherry Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    31.10.2010
    Hallo,

    also ich hatte schon einige sehr gute Telefone... (z.B. Blackberry Curve, Acer Liquid, iPhone, Vf845) und habe nun das XT720 und bin davon mehr als begeistert. :thumbup:

    Wie schon erwähnt, hat es das selbe Display wie das Milestone verbaut..

    Die Kamera ist wirklich sehr gut.
    Jedoch darf man nicht vergessen wir reden hier von einem Handy und nicht von einer Digital Kamera..:rolleyes2:

    Der Xenon-Blitz des XT720 ist ein klarer Vorteil gegenüber dem Milestone..

    Außerdem hat das XT720 einen HDMI Anschluss und ist Optisch durch Form und Aluminium Rahmen ein Hingucker :winki:


    Im allgemeinem möchte ich noch gerne noch sagen, dass man irgendwie auch auf dem Boden der Tatsachen bleiben sollte...

    Wir sprechen hier von einem Mobiltelefon. :cool:

    Wer ein HD wegen zu schlechter Sprachqualität zurück schickt sollte sich ein eigenes Handy bauen lassen. :biggrin::flapper:

    Ein Handy sollte auch irgendwo noch ein Handy bleiben...

    Vielleicht sollte man sich ein gutes Haustelefon und eine sehr gute Digital Kamera kaufen, wen man sich in den Punkten Perfektion wünscht.

    Klar ersetzt das XT720 für mich auch die Digital Kamera und fast das Haustelefon. Ich mache jedoch ganz klar abstriche und vergesse nicht, dass es ein Handy ist..

    Wen jemand ein Telefon auspacken möchte, welches einfach nur funktionieren soll, ist man bei Android falsch.

    Android ist und bleibt einfach etwas für Bastler und Leute die sich gerne mit etwas befassen wollen. Wen etwas einfach nur funktionieren soll, ohne etwas dafür zu tun, kann ich nur zum Kauf eines Nokia's mit dem guten, alten Symbian System raten. :thumbsup:


    Frohes neues Jahr und liebe Grüße, eure Cherry :wubwub:
     
  4. ralfbonne, 01.01.2011 #4
    ralfbonne

    ralfbonne Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    272
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    02.11.2010
    @xylofottl: Hast Du Dir eigentlich mal das Datum angeschaut von wann diese Berichte sind? Wahrscheinlich nicht.

    Kauf doch direkt bei Motorola. Da bekommst Du dann auch ein aktuelles Gerät mit folgenden Daten:
    256 MB RAM, 512 MB ROM, 8 GB micro-SD™-Karte im Lieferumfang; auf bis zu 32 GB erweiterbar.

    RAM oder ROM kann niemals mit einer SD-Karte erweitert werden. Das sind einfach Formulierungsfehler. Das wäre genauso, als wenn man am PC den Arbeitsspeicher durch eine Festplatte erweitern wollte.

    Der Prozessor war von Anfang an für 800MHz ausgelegt und verbaut. Warum man diesen auf 512MHz gebremst hat, weiß ich nicht. Durch ein Software-Update stehen jetzt die 720MHz zur Vefügung.

    Zitat gsmarena:
    "Motorola lists the CPU speed for the XT720 as "up to 720MHz" and it turns out that the Cortex A8 processor inside the Motorola Milestone XT720 has been ticking at the modest 550MHz up until today.
    The new software update, which is available for the UK and Germany, "overclocks" it to those promised 720MHz (the maximum frequency of that particular chip is 800MHz)."


    Und Deine letzte Aussage bezüglich des Galaxy ist einfach unpassend und gehört hier nicht hin.
     
  5. xylofottl, 01.01.2011 #5
    xylofottl

    xylofottl Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Hi. Ist Quatsch. Wie geschrieben hatte ich vorher das Wave und das war bei WEIEIEIEIEIEITEM besser in der Sprachqualität, kein Witz. Nachdem mir der Murks beim HD aufgefallen ist, habe ich googlenderweise festgestellt, daß ich mich da durchaus in guter Gesellschaft befinde mit meinem Empfinden. Wenigstens Telefonieren sollte dann schon in Perfektion laufen - doch, auch am Handy.

    Die Kamera scheint halt nicht die allerbeste zu sein entgegen der Stimmungsmache mit 8MP und XenonBlitz. In einem Vergleich mit dem Galaxy, über das ich hier scheinbar unpassende und hier nicht her gehörende Meinung habe und dem i-phone G4 - wie objektiv der dann auch immer war - war das XT720 jedenfalls klarer Verlierer. Genauso kann ich sagen, daß die Kamera des Wave die des Desire HD um Längen plattmacht
    ohne das Maul aufzureissen und sich am "HD" zu verschlucken.


    Werde mir vermutlich nun nach 4 Monaten Beobachtung des Smartphone-Marktes, eigener Erfahrung und eurem enthusiastischen Fürsprechen doch bei dem Gerät einfinden, das ich eigentlich nach 3 Tagen Recherche auch schon für das interessanteste gehalten habe, dem XT720. Es gibt nur sehr viele eher schlecht ausfallende Bewertungen - evtl genauso Marktstrategie wie das weggefallene und in meinen Augen sowieso überflüssige Update auf Froyo. Nur daß dieser Knochen damals noch völlig überteuert war und jetzt sehr preiswert im Vergleich. Hoffentlich habe ich bei der Bestellung mal Glück, in der Regel oder zumindest übermäßig häufig kommt nämlich bei mir kaputte Ware an, was das Schicksal damit auch immer sagen will.



    @ralfbonne
    Ist übrigens ne Spitzenidee, das Telefon bei Motorola selbst zu kaufen für nur 449€, wo es das bei Logitel für 289€ gibt. 8GB microSD to be neglected.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.01.2011
  6. 0211dus, 01.01.2011 #6
    0211dus

    0211dus Android-Experte

    Beiträge:
    474
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Also ich hatte das iPhone 4 ein paar Monate und kann sagen, dass die Kamera echt nicht der Brüller ist.

    Das XT720 macht bessere Bilder und der Auslöseknopf ist vorhanden :thumbup:
     
    androidinaweggla bedankt sich.
  7. xylofottl, 01.01.2011 #7
    xylofottl

    xylofottl Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Fand ich ein weiteres NoGo beim aufgeblasenen Desire HD - den fehlenden Auslöseknopf. Klar, hätte man durch vorherige Recherche wissen können.

    Nur nochmal für Blöde: Das XT720 hatte schon immer die gleich Hardwarespezifikation, nur das "Bios-Setup" taktet eben entsprechend????
    Behält das Ding beim flashen die Garantie bzw läßt sich der Ursprungszustand unerkennbar wiederherstellen?? Klar, würde man finden hier vermutlich. Nur hast du evtl ne Antwort griffbereit?
     
  8. 0211dus, 02.01.2011 #8
    0211dus

    0211dus Android-Experte

    Beiträge:
    474
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Hey, also die Hardware war beim XT720 schon immer unverändert.

    Durch ein Systemupdate kam die Anhebung auf 720 MHz. Sicher nicht zu letzt wegen dem Namen XT720.

    Allerdings sind problemlos 1GHz möglich. Dazu muss das Gerät gerootet werden.
     
  9. LaPinkCherry, 02.01.2011 #9
    LaPinkCherry

    LaPinkCherry Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    31.10.2010
    Mein XT720 ist gerootet und läuft problemlos auf 1GHz.
    Bisher gab es noch keine Abstürze oder ähnliches. Top! :thumbsup:
     
  10. xylofottl, 05.01.2011 #10
    xylofottl

    xylofottl Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Seit heute für 269€ bei Logitel.
    Seit Marktstart ne Preisreduktion um rund 47%.
    Bei 50% kauf ich :w00t00::w00t00::w00t00::w00t00::w00t00::w00t00::w00t00:
     
  11. LaPinkCherry, 06.01.2011 #11
    LaPinkCherry

    LaPinkCherry Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    31.10.2010
    Irgendwie ärgerlich... wen man bedenkt, was mein Gerät gekostet hat :angry:

    Aber beim Defy ist der unterschied noch krasser :glare:
     
  12. xylofottl, 06.01.2011 #12
    xylofottl

    xylofottl Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    guenstiger.de - Der grosse Preisvergleich im Internet

    gab's wohl sogar schon für 246€ und bei günstiger.de werden keine ebayauktionen mit gelistet.

    Das nächste, das es bei Ebay vom Händler und neu gibt, ist 6h vor Auktionsende schon bei 281€ ohne Porto. Manchen Leuten ham's halt sowas von ins Hirn g...... das verstehe wer will.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.2011
  13. 0211dus, 06.01.2011 #13
    0211dus

    0211dus Android-Experte

    Beiträge:
    474
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Laut guenstiger.de

    Das Defy hat einen Preisfall von ca. 30,2% erlitten.

    Das XT720 einen Preisfall von ca. 46,1% erlitten.

    Wobei man beachten muss, dass das Defy noch nicht so lange auf dem Markt ist wie das XT720.
     
  14. xylofottl, 06.01.2011 #14
    xylofottl

    xylofottl Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Ja definitiv, deutlich kürzer.

    Was hat das Ding denn schon reizvolles?? Ist imho nur für Leute sinnvoll, denen regelmäßig beim urinieren das zwischen Schulter und Kopf geklemmte Handy auskommt oder die andere Fraktion, die die Bahn vom Display nehmen:scared:
     
  15. benzer12, 06.01.2011 #15
    benzer12

    benzer12 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Tablet:
    Lenovo ThinkPad Tablet
    Beim ROM-Gebastel auf xda-developers wird berichtet, dass durch das Aufspielen des gemoddeten Froyo-Roms die Kamera nochmal besser wird.
    Allerdings handelt man sich dadurch mehr Nachteile ein. Ist halt noch eine beta.

    xt720 froyo leaked - xda-developers
     
  16. marco köhler, 06.01.2011 #16
    marco köhler

    marco köhler Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,821
    Erhaltene Danke:
    245
    Registriert seit:
    28.03.2010
    Wer nicht unbedingt auf eine bessere Kamera angewiesen ist sollte doch einfach das defy nehmen, ist wirklich unvergleichbar schneller...
     
  17. LaPinkCherry, 06.01.2011 #17
    LaPinkCherry

    LaPinkCherry Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    31.10.2010
    Sachen, die die Welt nicht Wissen möchte :thumbdn:

    Die Werbung des Motorola Defy verspricht einem einfach Dinge, die das Gerät nicht halten kann. Selbst hier im Forum findet man Beiträge vom Staub unter dem Display oder auch gebrochenes Display. Denkt ihr es ist echt so wasserdicht, dass du es bei der nächsten Poolparty mit ins Wasser nehmen kannst? Also ich würds nicht ausprobieren. :cool2:


    Gute Idee, dann hat man ein schnelles Smartphone, aber auf das Telefonieren müssen wir dann leider verzichten :sleep:
     
  18. marco köhler, 07.01.2011 #18
    marco köhler

    marco köhler Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,821
    Erhaltene Danke:
    245
    Registriert seit:
    28.03.2010
    Wie genau meinst du das? Also ich kenne mittlerweile 6 defys die alle gut funktionieren, und von wasserdicht war in der Werbung auch nie die rede, spritzwasserfest und das ist es auf jeden Fall. Ansonsten habe ich ja den direkten Vergleich zwischen milestone, das ja leistungstechnisch wie das xt720 ist und dem defy und es wäre schlicht unvernunftig auf die alte Hardware zu setzen.
     
  19. 0211dus, 07.01.2011 #19
    0211dus

    0211dus Android-Experte

    Beiträge:
    474
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Nicht ganz richtig,

    das Motorola Defy ist nach IP 67 eingestuft, dass heißt es ist:

    1. Geschützt gegen starkes Strahlwasser:
    Wasser, das aus jeder Richtung als starker Strahl gegen das Gehäuse gerichtet ist, darf keine schädlichen Wirkungen haben

    2.
    Geschützt gegen die Wirkungen beim zeitweiligen Untertauchen in Wasser:
    Wasser darf nicht in einer Menge eintreten, die schädliche Wirkungen verursacht, wenn das Gehäuse unter genormten Druck- und Zeitbedingungen zweitweilig im Wasser untergetaucht ist



    Auch nicht ganz richtig,

    aus der Packung heraus (ohne Modding) ist das XT720 mit 720 MHz getaktet, das Milestone (Droid) mit 550 MHz.
    Zudem bietet das XT720 einen HDMI-Ausgang, einen Xeneon-Blitz und satte 8 Megapixel.
    Beim Datentransfer siegt ebenfalls das XT720 mit HSUPA 5,76 Megabit pro Sekunde und das Milestone mit 2,92 Megabit pro Sekunde.
    Und das XT720 unterstützt zwei Bluetooth-Profile, die das Milestone nicht unterstützt: SPP, Sync


    Dann hast du echt glück!
    Viele User haben Probleme mit dem Ohrhörer, siehe dazu hier: LINK
     
  20. marco köhler, 08.01.2011 #20
    marco köhler

    marco köhler Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,821
    Erhaltene Danke:
    245
    Registriert seit:
    28.03.2010

    zu 1., dann ist es ja sogar robuster eingestuft, nachdem ich jemanden kenne, der es schon im glas wasser untergetaucht hat (und dabei rausgefilmt) kann ich das aber auch als nicht zu viel versprochen einstufen)

    zu 2., da wir hier im forum sowieso alle "tunen" gehe ich natürlich nicht vom normalzustand aus und da der gleiche prozessor und gleich viel ram verbaut ist hat man im endeffekt, wenn man es ausreizt auch die gleiche leistung. das die kamera besser ist war ja klar, hat nichts mit der leistung zu tun, da könnte man die tastertur als gegenargument nehmen. von den bluetooth standarts wusste ich nichts, geschweigedenn wo man das denn nutzt, kenn ich mich nicht aus, der upload dagegen ist gleich, solltest du noch mal deine quelle untersuchen (haben beide 10,2/5,76)

    und zu 3. behaupte ich einfach mal ganz frech, das defy hat nicht mehr fehler als andere handys. wie ich darauf komme? naja das teil wurde beworben und sehr oft verkauft, schaut euch einfach mal an, wie gut das forum hier besucht ist, wenn es also 4 mal so viele defys (oder mehr) als milestone 2 zum beispiel gibt, dann ist es ja auch logisch, dass 4 mal so viele probleme auftreten.
     

Diese Seite empfehlen