1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

5GB Flat max. ausreizen,-aber wie???

Dieses Thema im Forum "Sonstige Apps & Widgets" wurde erstellt von ReTo, 01.09.2009.

  1. ReTo, 01.09.2009 #1
    ReTo

    ReTo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    09.08.2009
    Hi !
    Habe eine, recht ungewöhnliche, Frage:). Wie reize ich meine 5 GB Flat ( Medion Mobile)maximal und sinnvoll aus?Bin seit über 4 Wochen dauer online.Rufe e-mails ab-surfe-und lade ständig irgendetwas herunter.Nutze Wetter Apps und online Radio.Jetzt kommt der Witz:mad:-habe nur ein Verbrauch von knapp 700MB!!!Welche Apps o. Widgets gibt es, die "dauer- online- würdig" sind- bzw. welche nutzt ihr?Wäre doch schade Volumen zu verschenken:rolleyes:
     
  2. Thee, 01.09.2009 #2
    Thee

    Thee Android-Experte

    Beiträge:
    501
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    05.02.2009
    Meinst du den Beitrag so richtig ernst? Habe ich was verpasst?

    Was mir so einfällt dazu:

    Du bist bei E-Plus bzw in deren Netz. Du nutzt UMTS. Der Datendurchsatz ist dadurch recht beschränkt...
    Du scheinst irgendwie nicht ganz zu verstehen, dass da irgendwie technische Begrenzungen bestehen. Ich glaube du würdest dir und allen anderen Nutzern einen Gefallen tun, wenn du nicht mehr als nötig Traffic erzeugen willst bzw. würdest.

    Ansonsten: Such dir einen Torrent Client für dein Gerät und zieht dir irgendwas, was dir gefällt. Traffic macht das sicher!

    HF.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2009
  3. ReTo, 01.09.2009 #3
    ReTo

    ReTo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    09.08.2009
    Jetzt mal ehrlich! Ich bezahle eine Flat und soll sie nicht ausreizen dürfen? Aus Rücksicht auf andere Nutzer?Die selbst ein Gleichgewicht von "Kosten / Nutzen" haben wollen.Danke für den Hinweis auf´s Filesharing:(
     
  4. Thee, 01.09.2009 #4
    Thee

    Thee Android-Experte

    Beiträge:
    501
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    05.02.2009
    Ich würde halt sagen, dass es wenig sinnvoll ist "aus Prinzip" alles auszunutzen, was man irgendwie nutzen kann. Wenn du den Bedarf hast, dann mach das doch... aber warum sich informieren "was mach noch machen könnte", da fehlt mir leider das Verständnis...

    (Und ehrlicherweise habe ich da auch Mitleid mit den Leuten, die Simyo und Co. nutzen...)

    Vielleicht hat ja noch jemand hier den ultimativen Geheimtipp, wie du E-Plus noch paar Sachen rausziehen kannst, die du so unbedingt (nicht) brauchst. ;-)
     
  5. Thyrion, 01.09.2009 #5
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Wie wäre es mit einem Inet-Radio, mit 128 kBit/s Bandbreite... Dann hast Du die 5 GB nach ca. 91 Stunden ohne Probleme... Warte, mir fällt sicher noch sinnloserers ein ;)
     
  6. Nepomuk, 02.09.2009 #6
    Nepomuk

    Nepomuk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,017
    Erhaltene Danke:
    137
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    HTC One Mini
    Also ehrlich ... Eine wirklich merkwürdige Frage.
    Im Internet Traffic zu verursachen ist ja nun wirklich kein Problem.

    Aber wenn du das Volumen deines Paketes nicht ausreizt, kannst du ja auch ein kleineres Paket nehmen. Das müsste dann ja auch kostengünstiger sein.

    Und schon brauchst du dir nicht mehr so den Kopf zu zerbrechen. ;)
     
  7. swordi, 02.09.2009 #7
    swordi

    swordi Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    3,389
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    09.05.2009
    nimm dir einfach ne flat mit 1gb
    dann hast du sie fast ausgenutzt und du kannst zufrieden sein ;)
     
  8. ruben, 02.09.2009 #8
    ruben

    ruben Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    259
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    13.08.2009
    Leuten mit deiner Einstellung haben wir es zu verdanken, dass bei den meisten "Flats" nach einer bestimmten Datenmenge die "Flat" heruntergeregelt wird... :(
     
  9. Deluxer, 04.10.2009 #9
    Deluxer

    Deluxer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    284
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    29.09.2009
    wenn sie 5gb Flat versprechen darf man ja auch soviel runterladen gugg am besten viele Youtube filme, lass Onlineradio laufen, lade irgendwas herunter, googlemaps und andere navis mehr fällt mir da grade nich ein
     
  10. Kranki, 04.10.2009 #10
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Klar darf man. Man muss aber nicht.
     
  11. tofrost, 04.10.2009 #11
    tofrost

    tofrost Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    21.08.2009
    kann man diesen sinnlos-thread nicht schließen oder auf die trollwiese verschieben?
     
  12. gado, 04.10.2009 #12
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Bei solchen Leuten bekommt man das Kotzen. Der Traffic wurde nicht umsonst auf 5GB begrenzt.

    Der TS ist dafür nicht alleine Schuld, aber diese Einstellung. Ich bezahl für 5GB, dann nutze ich die auch für irgendein Scheiß aus, den ich nicht brauche, da ich mir sonst dumm vorkomme für 5GB zu zahlen. Sowas tut weh, sowas tut einfach nur weh. Verstand von 12 bis mittag, sorry, aber kein Verständnis für solche ...

    Solche Einstellungen sieht man auch bei anderen Dienstleistungen, die auf Fair Use aufbauen.
     
  13. StefanG1, 04.10.2009 #13
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    03.05.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Kann das Gemotze nicht verstehen, ist es schlimmer für 5GB zu zahlen und diese voll zu nutzen, wenn auch teilweise 'nicht sinnvoll' (Was ist bei Mobilem Internet überhaupt sinnvoll) oder sind die Leute besser die nur 250MB zahlen und dann nochmal 50 MB mit GPRS draufhauen?

    Also ich denke wenn der TE für 5GB zahlt, dann soll er diese auch nutzen wie er mag ohne dafür so Kommentare ernten zu müssen.
    Oder wollt ihr mir weiss machen ihr habt noch beim All You Can Eat nochmal irgendwas gegessen obwohl ihr eigentlich garkeinen hunger mehr hattet? ;)

    #Stefan
     
  14. gado, 04.10.2009 #14
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Ist völlig ok, wenn er die 5GB sinnvoll nutzt, hier geht es aber darum einfach die 5GB zu verbrauchen, obwohl man es nicht braucht. Im Endeffekt wirkt sich das wieder auf alle aus.

    Gibt genug Beispiele, wo man das Fair Use Prinzip einfach ausnutzt und man sich am Ende beschwert, wenn einem Grenzen gesetzt werden. Warum muss er den Traffic verpfeffern, wenn er es nicht braucht? Ich lasse mein Wasser auch nicht 24h am Tag laufen, obwohl es in meiner Miete ist.

    Die Einstellung stört mich einfach, er wird es woanders genauso machen. Ich zahle, also nutze ich es komplett aus, obwohl ich es nicht brauche. Auch All-you-can-eat ist so ausgelegt, dass manche über dem Wert essen und manche drunter. Wenn jeder über dem Wert ist, dann würde der Laden auch keine All-you-can-eat anbieten. Bei den Sache wird eingerechnet, dass nicht jeder die 5GB erreicht, wenn man sie unter normalen Umständen nutzt. Dadurch entstehen die Preise. Bei 10GB hat man ja gesehen, was daraus geworden ist.

    Fair Use ist halt nicht allen bekannt. Das Motzen geht nicht nur gegen den TS, sondern gegen allen mit so einer idiotischen Einstellung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2009
  15. B.D.1:, 04.10.2009 #15
    B.D.1:

    B.D.1: Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,933
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    24.08.2009
    Phone:
    Lumnia 950
    @ Nepomuk

    manche Menschen können halt nicht klar denken, wenn überhaupt!! Jeder normale würd sich nen kleineren Pack zulegen (weniger bezahlen) und gut ist. Aber wieso einfach wenn es doch auch so schön kompliziert sein kann;)
     
  16. Tess, 04.10.2009 #16
    Tess

    Tess Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    15.08.2009
    Ich finde die Frage auch erm lustig. Ich habe eine Telefonflat, wen darf ich alles anrufen um sie voll auszunutzen? Ich glaube ich kündige meinen Job und telefoniere nur noch den ganzen Tag, schliesslich bezahle ich eine Flatrate, da will ich sie auch voll nutzen... . :p
     
  17. StefanG1, 04.10.2009 #17
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    03.05.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Also ich gehört dann wohl doch als einziger zu der Gruppe des TE's ich hab Base + SMS Flat und schicke zum Teil auch sinnlose SMS eben WEIL es nix kostet und ich dafür bezahle O.o
     
  18. gado, 04.10.2009 #18
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Du kannst das alles nicht so vergleichen.

    Wäre vergleichbar, wenn du jede Sekunde eine SMS schickst. Soll heißen, wenn du wirklich deine Flat ausnutzt bis zum geht nicht mehr.

    Wenn du dann 200.000 SMSn geschickt hast, nur um die Flat zu nutzen. Wenn du mal sinnlose SMSn schreibst ist das ja normal mit einer SMS Flat. Aber du denkst dir ja nicht "habe ne SMS Flat, jetzt muss ich heute unbedingt 5000SMS rausschicken, damit ich die Flat auch wirklich nutze".
     
  19. StefanG1, 04.10.2009 #19
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    03.05.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Doch manchmal denke ich so, ich würde ja sehen wieviele SMS ich schon geschickt habe, wenn ich nicht ständig Nand-Backups aufspielen würde und wenn ich sehe, oh der Zaehler verändert sich kaum, dann wird halt mal in einer freien Sekunde eine RundMail geschickt und dann erstmal gesimst bis der Zaehler steigt.

    Ist zwar nicht ganz vergleichbar weil durch meine vielen SMS keine anderen benachteiligt werden, aber wer sagt, dass diese 5GB überhaupt so ausgelegt sind, dass dadurch andere "weniger" Bandbreite zur Verfügung haben. Aber wenn ich von 5GB nur 770MB maximal nutze, würde ich sowieso auf 1GB gehen ;) Aber das ist ja auch wieder ein ganz anderes Thema.

    Also lange Rede kurzer Sinn, Flatrates nutzt man, oder sie sind hin :D
    (Man bin ich wieder poetisch:D)
     
  20. Thee, 04.10.2009 #20
    Thee

    Thee Android-Experte

    Beiträge:
    501
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    05.02.2009
    "common sense", wenn man Ahnung von der Technik hat.
     

Diese Seite empfehlen