1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. ghandi2000, 02.10.2011 #1
    ghandi2000

    ghandi2000 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    hallo! da nun die ersten micro sd-karten mit 64gb herauskommen, frage ich mich, ob die auch im nexus one funktionieren? ich weiß, das n1 unterstützt offiziell nur sdhc und nicht sdxc, aber laut folgenden artikel soll es bei anderen handys dennoch funktionieren:

    Mehr Platz auf dem Phone

    ich freue mich auf erfahrungsberichte!
     
  2. ghandi2000, 12.01.2012 #2
    ghandi2000

    ghandi2000 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    so, jetzt hab ich sie endlich! die 64gb micro sdxc-karte von sandisk! mit knapp 100€ zwar nicht billig, aber endlich bringe ich meine ganze musik aufs handy und das ist es mir allemal wert!

    wenn ihr also auch _ordentlich_ platz haben wollt auf eurem nexus one, könnt ihr getrost zugreifen. ich habe die karte jetzt schon ein paar tage in gebrauch und konnte nicht das geringste problem feststellen. ok, wenn man sie das erste mal einlegt und startet, erkennt sie das nexus nicht, bietet aber sofort an sie zu formatieren. danach funktioniert alles einwandfrei und man kann sich dranmachen die karte zu befüllen, wofür man gut 2-3 stunden einplanen sollte.

    ich bin extrem zufrieden, daher :thumbsup:
     
    Melkor bedankt sich.
  3. Melkor, 12.01.2012 #3
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Zwei Sachen:
    1. werden die gesamten 64GB angeboten?
    2. Pauschal würde ich niemals sagen, es geht auf allen Nexus Ones - teilweise werden auch gerne so SD-Karten Controller etc. in der laufenden Produktion ersetzt...
     
  4. ghandi2000, 14.01.2012 #4
    ghandi2000

    ghandi2000 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    root manager zeigt 45gb belegt und 13gb frei an. ergibt 58gb, was bei einer 64er karte in ordnung geht :)

    zu deinem zweiten punkt habe ich nichts hinzuzufügen ;)