1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

65 Volt auf Gehäuse und Browser hängt manchmal bis 5 Sekunden

Dieses Thema im Forum "Asus Eee Pad Transformer Prime TF201 Forum" wurde erstellt von nhs, 10.03.2012.

  1. nhs, 10.03.2012 #1
    nhs

    nhs Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    18.03.2011
    Beim laden spüre ich Induktionsspannung auf Gehäuse, darauf hin habe ich gemessen, 65 Volt ist das Ergebnis. Fein ist es nicht von Asus vorallem für ein 600 Euro Gerät. Bei mir hängt der Browser maanchmal einige Sekunden. Ist es bei euch auch so ?
     
  2. Zyzzkt, 11.03.2012 #2
    Zyzzkt

    Zyzzkt Gast

    OHA, nein ich habe keine fühlbaren Spannung bei mir. Ich habe aber noch nicht nachgemessen :smile:
    Ist das nur beim Tablet+Ladekabel oder auch mit/und dem Dock?
    Würde es aufjedenfall reperieren/umtauschen lassen.
    65V... bist du sicher das du dich nicht vermessen hast????
    Ich finde das absolut krass!
     
  3. nhs, 11.03.2012 #3
    nhs

    nhs Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    18.03.2011
    Mit und ohne dock. Ich habe richtig gemessen. Die spannung entsteht aus der Induktion und bricht schnell wieder zusammen wenn Last da ist weil kein grosser Strom geliefert werden kann. Trotzdem ist es nicht schön :(
     
  4. Zyzzkt, 11.03.2012 #4
    Zyzzkt

    Zyzzkt Gast

    Krass! Also ich schnapp mir jetzt gleich auch mal nen Messgerät und guck nach... gefühlt habe ich aber bis jetzt nix.
    Ich hatte auch ein paar Probleme mit den Browsern vorallem bei Flash, auch manchmal bei Youtube, aber seit ein paar Tagen ist es deutlich besser! Habe aber auch ein paar Apps rausgeschmissen und das Prime auf Turbo2 (1,6 Ghz)laufen. Seitdem ist es echt besser, woran es genau liegt weiß ich aber nicht. Manchmal fängt er aber an eine Seite zu laden und tuts dann aber trotzdem nicht (bei schlechtem WLAN). Ansich läuft er aber momentan echt sehr schnell und flüssig. Ich habe sogar keine Ruckler oder so, also echt traumhaft, auch zoomen macht er ohne nachladen und so.
    Ich habe mir mal alle Browser runter geladen und teste sie ab und zu, merke aber bei den Besten keinen Unterschied, daher benutze ich weiterhin den Stockbrowser, außer manchmal den Opera zum Sachen runterladen. Und ab und an den Chrome... der ist der schnellste aber hat trotzdem Ruckler. Ich habe bei den XDA'lern gelesen das Chrome beim Prime komplikationen mit Flash auslösen kann, daher soll man den deinstallieren, neustarten, flash de und wieder installieren und dann sollte es besser sein... ist mir selber aber nicht aufgefallen... außer vll bei Flash?! Habs aber noch nicht getestet!

    Würde dein Prime aufjedenfall umtauschen oder mal beim Support nachfragen!
     
  5. Primat, 11.03.2012 #5
    Primat

    Primat Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    23.01.2012
    Auch wenn du beim Netzteil durch drehen die Phase tauschst?
     
  6. nhs, 11.03.2012 #6
    nhs

    nhs Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    18.03.2011
    ... hab auch schon probiert. Das Ergebnis bleibt das gleiche :thumbdn:
    Nur wenn der Ladevorgang abgeschlossen ist, ist es auch weg.
     
  7. Trollhammar, 11.03.2012 #7
    Trollhammar

    Trollhammar Android-Guru

    Beiträge:
    2,379
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    klingt nach Produktionsfehler ^^ 65Volt ist relativ, es kommt ja auch auf die Stromstärke an mit dr die 65 Volt fließen. Wenn es dich stört, würde ich es einschicken, normal ist das nicht. Ich habe keinerlei Kriechströme an meinem Prime.
     
  8. Butzelmann, 12.03.2012 #8
    Butzelmann

    Butzelmann Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    351
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Ich habe dieses Phänomen auch...wollte letzte Woche ne Messung mit einem richtigen Prüfgerät, (nix Baumarkt-Krams - kostet soviel wie ein Kleinwagen) durchführen...dummerweise tritt dieser "Ableit/Kriechstrom/wasauchimmer" nicht am Prüfplatz auf...alles OK...scheint wohl an meinem Hausnetz zu liegen...komisch ! :unsure:

    Fakt ist: hohe Ströme fließen da wahrlich nicht...ich kann da aber 50Hz Sinus deutlich spüren (wer schonmal öfters das "Vergnügen" hatte...kennt den Takt !) :p

    Was verwunderlich ist...dürften ja nur 15V Gleichspannung zum Prime fließen...und 15V DC kann man(n) normalweise nicht spüren....:confused2:
     
  9. Zyzzkt, 12.03.2012 #9
    Zyzzkt

    Zyzzkt Gast

    Vll liegt es auch am netzteil!?!?! Mess doch mal, sofern moeglich, im usb die spannung? Die pole weiß ich jetzt aber nich... probier mal ein anderes ladegerat.
     
  10. espega, 12.03.2012 #10
    espega

    espega Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    228
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    20.11.2010
    Tablet:
    Asus Memo Pad 8
    Vielleicht ist am Prüfplatz ein Trenntrafo verbaut. Dann wäre das erklärbar.
     

Diese Seite empfehlen