1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. free-eagle, 10.11.2010 #1
    free-eagle

    free-eagle Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

  2. pLAUBi, 10.11.2010 #2
    pLAUBi

    pLAUBi Android-Experte

    Und vor allem hat es ein open source betriebssystem mit entsprechender Hardware!
    Glaube das ist auch das Hauptkriterium ;)
     
  3. presseonkel, 10.11.2010 #3
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    oh je,
    7000000 verkaufte SGS
    6999999 mal Probleme beim Update :)
     
  4. Kev, 10.11.2010 #4
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Zitat:

    :laugh:
     
  5. marco köhler, 10.11.2010 #5
    marco köhler

    marco köhler Android-Lexikon

    ob du es glaubst oder nicht, wildfire, milestone und desire, sind als meiner persönlichen erfahrung raus alle schlechter. nur ip4 hat einen etwas besseren eindruck gemacht
     
  6. Marzl85, 10.11.2010 #6
    Marzl85

    Marzl85 Android-Guru

    Das ist Chip. Noch Fragen? :D
     
  7. Kev, 10.11.2010 #7
    Kev

    Kev Android-Ikone

    War von mir auch nur auf die vielen Akkuthreads bezogen. Selber hab ich kein Problem mit dem Akku :)
     
  8. Marzl85, 10.11.2010 #8
    Marzl85

    Marzl85 Android-Guru

    Hab mir auf Chip.de gerade den Test vom Desire HD angeschaut. Die haben doch tatsächlich nen Taskkiller laufen. :D
     
  9. Killhunter, 10.11.2010 #9
    Killhunter

    Killhunter Android-Experte

    Taskkiller sind gut. Zahlen lügen nicht.
     
  10. marco köhler, 10.11.2010 #10
    marco köhler

    marco köhler Android-Lexikon

    erkenne ich hier etwa etwas ironie
     
  11. Randall Flagg, 10.11.2010 #11
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Na wenn Du meinst...Leider killen die auch oft Sachen die Android benötigt,diese werden dann wieder gestartet...Ob das der Akkulaufzeit zuträglich ist?
    Außerdem bremsen sie eventuell das System weil Anwendungen nicht vernünftig geschlossen werden.Das sagen Deine Zahlen leider nicht...
     
  12. pLAUBi, 10.11.2010 #12
    pLAUBi

    pLAUBi Android-Experte

    Ich glaube eher er hat es ironisch gemeint.
     
  13. DarkGuru, 10.11.2010 #13
    DarkGuru

    DarkGuru Fortgeschrittenes Mitglied

    Und sie sind alle bei dir gelandet :D
     
  14. packetloss, 10.11.2010 #14
    packetloss

    packetloss Android-Hilfe.de Mitglied

    Der Akku des Samsung Galaxy S i9000 ist in der Tat eher eine Stärke als ein Schwachpunkt, gerade im Vergleich zur direkten Konkurrenz, s. auch in der folgenden Liste zur maximalen Standby Zeit.

    Das SGS hat einen 1500mAh Akku bei einem 4" Super-AMOLED Display, welches im Prinzip zudem sparsamer ist als 'gewöhnliche' LCDs (-> keine Hintergrundbeleuchtung nötig). Man vergleiche diesen Wert beispielsweise mit den 1230mAh des HTC Desire HD Akkus, welcher auch noch ein größeres (4,3"), 'gewöhnliches' LCD mit Strom versorgen muss. Selbst das für seine lange Akkulaufzeit gelobte iPhone4 hat einen schwächeren Akku (1420mAh), jedoch auch ein kleineres Display (3,5"), wenn auch LCD.

    Anhand dieser nackten Zahlen kann man sich schon ausmalen, dass sich das Galaxy S in Sachen Akku wahrlich nicht vor der Konkurrenz verstecken muss. Dies war u.a. eine der Hauptgründe für den Kauf für mich und beispielsweise eines der Hauptargumente gegen den Kauf des Desire HD.
     
  15. free-eagle, 10.11.2010 #15
    free-eagle

    free-eagle Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    ich bin total erstaunt. Ich hatte nach der Meldung nen haufen SGS Flames erwartet.

    Schön das es anders is. :w00t00:

    Übrigens um weiter Lobeshymnen zu singen:
    Nach Update auf JPO läuft mein GPS völlig perfekt, nun kann das SGS auch noch als Navi Ersatz dienen.

    Ein echtes schweizer Messer. Mc Gyver hat sicher auch eins.
     
  16. packetloss, 10.11.2010 #16
    packetloss

    packetloss Android-Hilfe.de Mitglied