1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

845 als UMTS STick für Netbooks?

Dieses Thema im Forum "Vodafone 845 Forum" wurde erstellt von SonicBlue, 19.08.2010.

  1. SonicBlue, 19.08.2010 #1
    SonicBlue

    SonicBlue Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2010
    hi,

    besteht die möglichkeit mit einem Netbook über das 845 online zu gehen? Also wie ein UMTS Stick?

    Wenn man es über USB anschließt, kann man ja das Mobil Modem starten, aber das scheint nur mit vodafone simekarten zu funktionieren ...
     
  2. Etna, 19.08.2010 #2
    Etna

    Etna Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    19.08.2010
    Also unter Linux geht das. Das Modem kann wie jeder ander UMTS Stick angesprochen werden. Muss aber erst mit USB Modeswitch aus dem Zero-CD-Install-Modus gebracht werden.

    Wenn lsusb ID 12d1:1031 Huawei Technologies Co., Ltd.
    ausgibt ist das Handy noch im CD-ROM Mode. Dann usb-modeswtich und evtl. usb-modeswitch-data installieren.

    Im korrekten Modus sollte es so aussehen:
    ID 12d1:1035 Huawei Technologies Co., Ltd.

    Dann mit
    modprobe usbserial vendor=0x12d1 product=0x1035
    den usbserial Treiber laden. Wenn usbserial die Parameter vendor und product nicht kennt ist der Universal USB-Serial support im Kernel aus dann muss man einen eigenen Kernel bauen.

    Unter Windows hab ich es nie Probiert aber wenn unter Linux der normale USB-Serial Adaptertreiber geht dann ist das unter Windows auch so. Versuch mal die üblichen Einwahlprogramme wie MWcomm.
     
  3. SonicBlue, 19.08.2010 #3
    SonicBlue

    SonicBlue Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2010
    hab kein linux und verstehe auch nicht alles was du da schreibst ^^

    Habe mir aber mal MWconn runtergeladen, allerdings erkennt er das Handy nicht. Sicherlich eine einstellungssache ... Dafür gibts nicht zufällig ein tutorial^^
     
  4. Capmaan, 19.08.2010 #4
    Capmaan

    Capmaan Android-Experte

    Beiträge:
    655
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    22.12.2009
    Phone:
    Nexus One
    Also ich glaube wenn du das Gerät rootest, dir irgendwie eine App mit thetering (musst du suchen) kannst du das ohne Probs machen.
     
  5. Etna, 19.08.2010 #5
    Etna

    Etna Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    19.08.2010
    Tut mit leid das ich die MWcomm empfohlen hab. Das Programm wird zwar immer empfohlen aber für die config bin ich auch zu doof. ;)

    Mit WindowsXP Boardmitteln geht aber auch...

    Nach dem Anstecken des V845 kommt dieser Dialog wo man Auswählen kann was man machen will. Ich hab bei mir das Vodafone Modemprogramm und auch die PC Suite Installiert. Aber benutze beides nicht zur Einwahl. (Es kann aber sein das eins oder beide Installiert sein mussen damit der ModemTreiber installiert wird.


    Festlegen des Zugangspunktes: (Beispiel Tchibo Prepaid (APN: webmobil1)

    Start -> Systemsteurung -> System -> Hardware -> Gerätemanager -> Modems -> Android Adapter Modem
    dort auf Erweitert und bei Weitere Initalisierungsbefehle den String zum Setzen des APN's angeben. (Der APN ist von deinem Tarif abhängig!)
    AT+CGDCONT=1,"IP","webmobil1"

    Erstellen der Einwahlverbindung:
    Start -> Netzwerkumgebug -> Netzwerkverbindungen anzeigen -> Neue Verbindung erstellen -> Weiter -> Verbindung mit dem Internet herstellen -> Weiter -> Verbindung manuell einrichten -> Weiter -> Verbindung mit einem DFÜ-Modem herstellen -> Name der Verbindung Festlegen (Tchibo) -> weiter -> Rufnummer: *99# -> weiter -> Benutzer und Kennwort. (hängt vom Vertrag ab. Bei Tchibo egal) -> weiter -> verknüpfung auf Desktop -> Fertigstellen

    Ab jetzt kann man sich mit der Verbindung Einwählen

    Wichtig! Die Android Mobilfunk Datenverbindung abschalten bevor man sich verbindet sonst hat man 2 Gleichzeitige Verbindungen offen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2010
    SonicBlue bedankt sich.
  6. SonicBlue, 21.08.2010 #6
    SonicBlue

    SonicBlue Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2010
    Wo finde ich das den? Bin bei blau.de, kann dort aber nichts finden was deinem befehl ähnlich aussieht.
     
  7. MrFX, 21.08.2010 #7
    MrFX

    MrFX Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,119
    Erhaltene Danke:
    117
    Registriert seit:
    21.07.2010
    Moin!

    Das "webmobil1" ist der APN, da trägst du den von blau ein.

    MfG
    MrFX
     
    SonicBlue bedankt sich.
  8. SonicBlue, 21.08.2010 #8
    SonicBlue

    SonicBlue Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2010
    ah ok, funktioniert jetzt auch :)

    danke euch
     

Diese Seite empfehlen