1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

8Gb Micro sdhc nach formatierung im galaxy nur noch 2 gb

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy (I7500) Forum" wurde erstellt von Heiko, 24.08.2009.

  1. Heiko, 24.08.2009 #1
    Heiko

    Heiko Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.08.2009
    Hallo
    Habe mir ein Samsung Galaxy gekauft .
    Bin eigentlich bis jetzt sehr zufrieden bis auf paar Kleinigkeiten .
    Aber mein eigentliches Problem :habe mir eine 8Gb Micro sdhc gekauft und dann ins Handy damit aber sie wurde nicht erkannt .
    Habe sie dann Formatiert im Galaxy und sie wurde erkannt zeigt aber nur 2gb an . Der Händler sagte mir das das normal ist ,weil mann sie nicht Formatieren darf .
    Hatte schon einmal einer dieses Problem .:confused::confused::confused:
    Gruß und danke Heiko
     
  2. dj_ecr, 25.08.2009 #2
    dj_ecr

    dj_ecr Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    117
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    11.08.2009
    Man sollte sie nur in SDHC kompatiblen Geraeten formatieren, aber das ist das Galaxy definitiv.
    Entweder du schaust mal via Cardreader annem PC ob du sie damit auf 8 GB formatieren kannst.
    Oder du schaust nach ob es wirklich eine 8 GB SDHC Karte ist, weil ohne SDHC duerfen sie maximal 2GB sein, aber trotzdem werden manchmal 4GB und groesser verkauft die dann nur Probleme machen. Am besten ist auch noch wenns keine noName Karte ist.
     

Diese Seite empfehlen