1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

a 500 mit Konverter nicht bedienbar?

Dieses Thema im Forum "Acer Iconia A500/A501 Forum" wurde erstellt von Lini, 22.10.2011.

  1. Lini, 22.10.2011 #1
    Lini

    Lini Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    13.08.2011
    hallo,

    habe heute nach dem Kauf eines Konvertes(Spannungswandlers von 12 auf 230 V) festgestellt das mein a 500 sobald es im Auto zum laden angestöbselt ist, nicht mehr auf Tastatur-Eingaben reagiert.:confused2:
    Ist das Problem bekannt oder mache ich etwas falsch. Habe das Teil ja extra gekauft um mein A500 auch im Auto länger nutzen zu können. An der normalen Steckdose funzt das teil ja sobald ich aber ins Auto gehe, geht es nicht mehr, ladet aber auf.
    LG
    Lini
     
  2. schroedinger, 25.10.2011 #2
    schroedinger

    schroedinger Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    343
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    22.02.2010
    Das Problem mit dem Inverter habe ich auch. Ich wollte das A500 mit meiner 12V Solar-Anlage laden, das Laden funktioniert soweit, aber beim Schreiben habe ich auch Aussetzer.
    Es hilft etwas die Rückseite beim Schreiben zu berühren, aber wirklich Abhilfe schafft das auch nicht.

    Wenn man den Richtigen Hohlstecker bekommt, dann kann man sich auch einen von diesen 12v Adaptern fürs Auto bestellen. Entweder ein Notebook-Netzteil mit geregelten 12v oder die kleinere Variante für den Zigarettenanzünder. Auf jeden Fall muss es stabilisiert sein. Dann sollte es eigentlich funktionieren.
     
  3. berkl, 25.10.2011 #3
    berkl

    berkl Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    02.01.2011
    Hi,

    es ist ein bekanntes Problem, daß Geräte mit Touchscreen bei nicht sauber designten Schaltnetzteilen Probleme haben. Wenn du kannst benutze für dein Auto einen sogenannten Sinuswandler mit kleinem Klirrfaktor.
     
    Lini bedankt sich.

Diese Seite empfehlen