1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

A-GPS automatisch oder manuell?

Dieses Thema im Forum "LG Optimus Black (P970) Forum" wurde erstellt von Eisenbiegeropa, 11.09.2011.

  1. Eisenbiegeropa, 11.09.2011 #1
    Eisenbiegeropa

    Eisenbiegeropa Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Hallo
    Ich habe manchmal ein Zeitproblem beim GPS Fix. Mal dauert es nur 10 sek. und nach längerer Nichrbenutzung auch schon mal 20 Minuten.
    Jetzt soll ja A-GPS die sache enorm beschleunigen. Ist A-GPS immer an, oder muß ich das manuell irgendwo aktivieren. A-GPS soll sich ja die Daten über das Funknetz /Funkzelle holen, funktioniert das dann nur mit ein eingeschalteter Datenverbindung (UMTS / EDGE) oder auch mit Wlan? Zuhause ist ja die Datenverbindung über das Funknetz ja automatisch deaktiviert, da ich ja mit Wlan verbunden bin.
    Zusammengefasst:
    1)Ist A-GPS automatisch an?
    2) Funktiniert A-GPS auch mit Wlan?
    Danke
    Grup vom Eisenbieger
     
  2. Moosach, 12.09.2011 #2
    Moosach

    Moosach Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    220
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    09.02.2011
  3. Eisenbiegeropa, 12.09.2011 #3
    Eisenbiegeropa

    Eisenbiegeropa Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Ja danke, den hatte ich auch schon gefunden.
    Hatte es sofort getestet - danach Sat Fix nach 12 Sek.:biggrin:
    Beim 2. Versuch an gleicher Stelle (auf meiner Terasse) 1 Tag später, hatte ich nach 15 Min. immer noch keinen Fix.
    Ich teste mal weiter.
    Aber meine Frage steht immer noch im Raum, ist A-GPS nun automatisch an oder gibt es irgendwo einen "Schalter" - und funktioniert A-Gps auch mit Wlan oder nur mit Datenverbindung?
    Gruß
    Eisenbieger
     
  4. Matthy, 12.09.2011 #4
    Matthy

    Matthy Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    12.02.2010
    Meines Wissens gibt es keinen offiziellen Schalter zum An- oder Abstellen von aGPS. Wobei man es über das Hidden-Menü (aus dem oben genannten Thread) wahrscheinlich schaffen würde aGPS auszuschalten.
    Ob WLAN oder Datenverbindung des Providers sollte meiner Erfahrung nach egal sein.
     
  5. Moosach, 13.09.2011 #5
    Moosach

    Moosach Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    220
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    09.02.2011
    Also das Thema A-GPS bzw. Satfix scheint ja für einige Leute ein echtes Problem sein. Während ich bei T-Mobile mit meinem LGOB überhaupt keine Probleme habe, ist ein Kollege mit seinem eigenen LGOB bei O2 und quasi kurz vorm Verzweifeln. Besonders krass ist, dass sein LGOB nach 10-20 Sekunden einen Satfix hat, wenn ich meine Simkarte bei ihm reinstecke. Das eröffnet ein gewaltiges Feld für Erklärungstheorien. :)))

    1. Theorie: T-Mobile verwendet normalerweise GSM und liegt damit irgendwo bei 900 MHz. O2 arbeitet mit DCS-1800 (laut Wikipedia aber heute auch nicht immer) und damit eigentlich bei 1,8 GHz. Möglicherweise stört das irgendwie den GPS-Empfänger des LGOB (es lebe die Hochfrequenztechnik). Das zu beweisen übersteigt allerdings meine Kenntnisse. Wäre aber schonmal interessant, ob die Leute mit GPS-Empfangsproblemen bei E+ oder O2 sind. Die wichtigste Frequenz von GPS liegt übrigens knapp unter 1,6 GHz, was ziemlich nah an DCS-1800 ist ...

    2. Theorie: O2 hat irgendwie Probleme mit der Durchleitung von A-GPS-Paketen oder blockiert die oder die verwendeten SUPL-Server mögen das O2-Netz nicht oder sonstwas. Allerdings sollte ein GPS-Empfänger auch ohne A-GPS nach spätestens 1 Minute einen Fix haben. Tut mein LGOB zumindest auch, wenn ich A-GPS ausschalte.

    3. Theorie: Die APN-Einstellungen sind das Problem. Der APN-Typ ist bei mir leer, bei meinem O2-Kollegen steht da "default" drin. Allerdings ging's auch nicht besser, als wir ein ",supl" dahintergehängt haben.

    4. Theorie: Fällt euch noch was ein?
     
  6. Eisenbiegeropa, 17.10.2011 #6
    Eisenbiegeropa

    Eisenbiegeropa Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Dann scheint es ja doch einen "Schalter" für A-GPS zu geben wenn Du (Moosach) das abgeschaltet probiert hast. Wo sitzt dieser "Schalter"?
    Ich habe übrigens Fonic und das ist glaube ich O2.
    Wie ist das, wenn ich zum testen eine andere SIM reinstecke, wird da irgendwas automatisch an der Konfiguration geändert? Ich habe da noich eine Tchibo Karte (Netz????)
     
  7. Moosach, 17.10.2011 #7
    Moosach

    Moosach Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    220
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    09.02.2011
    Soweit ich weiß, ist A-GPS direkt gekoppelt mit den Location Based Services (Einstellungen / Standort und Sicherheit / Wireless verwenden).

    Du kannst problemlos eine andere Karte ausprobieren, du musst dich nur in dein Google-Konto neu einloggen (das Login solltest du also zur Hand haben). Falls du keine Internet-Verbindung bekommst, kann es sein, dass du für den neuen Provider keinen APN konfiguriert hast (prüfen unter Einstellungen / Drahtlos und Netzwerke / Mobile Netzwerke / Zugangspunkte).
     

Diese Seite empfehlen