1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

A1 - Checkliste Neukauf

Dieses Thema im Forum "Lenovo IdeaPad A1 Forum" wurde erstellt von ThomasWho, 13.02.2012.

  1. ThomasWho, 13.02.2012 #1
    ThomasWho

    ThomasWho Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    13.02.2012
    Hallo Gemeinde,
    ich habe mir gerade ein A1 bestellt und möchte mir eine Checkliste zusammenstellen, die ich nach Erhalt des Gerätes durchgehe um "die üblichen" Fehler zu entdecken:
    Was ich bisher hier und in den anderen Foren gefunden habe:

    - Pixelfehler (Ist das beim A1 ein grösseres Problem als bei der Konkurenz?)
    - Verschobendes Display
    - Fipen (Was fipt denn da?)

    Habt Ihr weitere Tips, worauf man achten soll und wie man einen "Krummen Hund" erkennt?

    Gruß
    Thomas
     
  2. henge, 13.02.2012 #2
    henge

    henge Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    150
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    22.11.2011
    Ich würde mir an deiner Stelle nicht so viele Sorgen machen. Wenn dein Gerät ein richtig verzogenes, schlecht verklebtes Display hat, merkst du das sofort und kannst es gleich wieder Retour schicken.

    Ansonsten spiel einfach mal ein bisschen damit rum, richte es dir nach deinen Wünschen ein, und wenn du einen "krummen Hund" erwischst, wirst du das schon ziemlich schnell merken. (zum Beispiel an WLAN Abbrüchen, sporadischen Neustarts, etc.)
     
    ThomasWho bedankt sich.
  3. New-A-One, 13.02.2012 #3
    New-A-One

    New-A-One Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    206
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    05.02.2012
    Dito,

    so hab ich's auch gemacht. Einfach bestellt und angefangen...

    Bisher getunt ohne root - aber sobald ich mal ne Stunde mehr habe wird gerootet und dann weitere Sachen getestet.

    Nur durch probieren merkst Du für Dich was ok ist und was nicht.

    Greetz
     
    ThomasWho bedankt sich.
  4. ThomasWho, 13.02.2012 #4
    ThomasWho

    ThomasWho Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    13.02.2012
    Hi,
    Sorgen mach ich mir auch keine. Aber es gibt ja nun immer mal Fehler, die man nicht auf Anhieb sieht, die sich auf bestimmte Versionen oder Produktionszeiten beschränken.
    Wenn ich mir z.B. das Drama mit den Salescode bei Samsung ansehe, ist das etwas was man erst bemerkt, wenn es schon zu spät ist.
    Oder: Bei meinem aktellen Sat-Receiver wurde erst ab einer bestimmten Produktionswoche ein Festplattendämpfer eingebaut.
    Gruß
    Thomas


    PS: Was ist den nun mit den fipen?
     
  5. stayxone, 13.02.2012 #5
    stayxone

    stayxone Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    148
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    12.02.2012
    Kannste beheben indem du einfach den Unlock/Lock Ton einschaltest dann ist das fiepen Geschichte.

    habe meins jetzt recht gut eingerichtet und muss sagen es passt alles das Ding ist top und ich kann mich nur nochmal wiederholen, für diesen Preis gibts nichts vergleichbares ;)
     
  6. ThomasWho, 24.02.2012 #6
    ThomasWho

    ThomasWho Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    13.02.2012
    Hi,
    wollte nur kurz Feedback geben:
    A1 ist da, läuft Super, neueste Firmware ist drauf.
    War ein Amazon Warehouse Gerät. Der Karton war recht stark beschädigt, offenbar war der Erstbesteller Grobmotoriker und hat es deshalb zurückgeschickt....
    Hatte den WLAN Bug, benutze eine Easybox 802, also DHCP Leastime auf 14Tage und alles lief.
    Der Fehler tritt im übrigen auch mit meinem Galaxy Ace auf, nur da habe ich es noch für ein featutre gehalten, daß er mir das WLAN abschaltet....

    Gruß
    Thomas
     
  7. de-ice, 24.02.2012 #7
    de-ice

    de-ice Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    14.02.2011
    Also zum Fiepen gibt es wohl 2 Ursachen.

    Bei einigen Fiept wohl der Lautsprecher unter bestimmten Bedingungen sollte relativ Laut und ausfällig sein und nach einen Ausschalten verschwinden. (im Zweifel die Beiträge dazu durch wühlen)

    Bei mir Fiept eine Spule für die Spannungsversorgung, dies Tritt aber nur bei bestimmten Bildschirmhelligkeiten in Verbindung mit einer bestimmten Prozessorlast.

    Als Beispiel wie ich das Reproduzieren kann ist Scrollen von weißen Seiten (Also Browser mit viel Text oder E-Book) bei sehr niedriger Displaybeleuchtung.

    Aber auch das ist nur wirklich hörbar wenn es absolut ruhig ist (3 Uhr Nachts (ohne schnarchende Freundin :winki:))
     

Diese Seite empfehlen