1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

a2sd (cachesd)

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile Pulse" wurde erstellt von dieing-luuser, 14.11.2011.

  1. dieing-luuser, 14.11.2011 #1
    dieing-luuser

    dieing-luuser Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    289
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    07.08.2010
    So ich habe jetzt seit einem Jahr immer brav den Befehl:
    a2sd cachesd
    eingegeben.
    Aber jetzt würde ich gerne mal wissen, wozu der überhaubt da ist, bzw. was er genau bewirkt.
    Der Befehl verschiebt den Dalvik Cache auf die SD-Karte und man sollte das angeblich nicht unter einer class6 Karte machen. Aber was ist der Dalvik Cache? Ich dachte immer der Befehl aktiviert das verschieben der Apps auf die SD-Karte...
    Also brauche ich den Befehl und was macht er?

    Vielen Dank
     
  2. Helix, 16.11.2011 #2
    Helix

    Helix Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,409
    Erhaltene Danke:
    310
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Der Befehl verschieb besagten Cache vom internen Speicher auf die SD Karte. Wenn du sonst Anwendungen installierst und fleißig nutzt, wirst du feststellen, das der Speicherplatz immer weiter schrumpft, ohne das du weitere Anwendung installierst.

    Es sind also die Datenbanken, die (fast) jede Anwendung nutzt und braucht - etwa die letzten Reiseziele im DB Navigator oder ähnliches, alles das landet im Cache. Verschiebst du diesen mit deinem Befehl auf die SD Karte, gewinnst du Platz, verlierst jedoch unter Umständen Geschwindigkeit (falls deine Karte zu langsam ist).

    Joa, das war so ziemlich das, was der Befehl macht.

    Greets, Helix
     
  3. dieing-luuser, 17.11.2011 #3
    dieing-luuser

    dieing-luuser Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    289
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    07.08.2010
    Kann man denn die Apps auf die sd-Karte verschieben den cache aber nicht, damit die Apps schneller starten. macht das irgendeinen Sinn?
     
  4. Helix, 17.11.2011 #4
    Helix

    Helix Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,409
    Erhaltene Danke:
    310
    Registriert seit:
    12.01.2010

    Die Antwort hast du dir selbst gegeben. Einfach den Befehl weglassen, und gut. das A2SD Script verschiebt ja deine Apps, nur halt den Cache nicht


    Joa, unter Umständen. Wenn du keine schnelle SD Karte hast, und wenn der interne Speicher groß genug ist.
     
  5. dieing-luuser, 18.11.2011 #5
    dieing-luuser

    dieing-luuser Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    289
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    07.08.2010
    Vielen Dank für die Antworten...
    noch eine letzte Frage:
    Ich habe eine langsame sd-karte und nicht viel internen Speicher. Gibt es eine Möglichkeit manche Apps auf die Karte zu verschieben und andere nicht? Konkret will ich den launcher und die Telefonapps intern lassen, den rest auf die Karte, damit das wichtigste immer flüssig läuft.
    Hardcore von Modaco hat gesagt, dass das unter CM von anfang an geht:
    Ich laufe aber gerade auf Ferdinand The Bull's 2.1

    Vielen Dank
     
  6. Helix, 19.11.2011 #6
    Helix

    Helix Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,409
    Erhaltene Danke:
    310
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Was hardcore meint ist nicht der Installationsort, sondern das die beiden Anwendungen im RAM gehalten werden, damit dein Handy immer schnell reagiert und nicht ständig den Homescreen neu aufbauen muss. Die Nachrichten Anwendung ist aber noch wichtiger, denn fliegt diese aus dem RAM, kann es vorkommen das du sms verlierst, weil sie nach dem angekommen mit der App aus dem RAM gelöscht werden, bevor sie gespeichert sind.

    lad dir mal die A2SD Gui aus dem Market, damit kannst du Aug noch den Dalvikcache verschieben und andere Werte von A2SD anpassen.
     
    dieing-luuser bedankt sich.

Diese Seite empfehlen