1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

A2SD+ mit cm7.1 - vorteile? Howto?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von questionesse, 20.07.2012.

  1. questionesse, 20.07.2012 #1
    questionesse

    questionesse Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    586
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    22.09.2010
    Hallo zusammen,

    das Problem haben wir ja alle, das Desire hat zu wenig internen speicher.
    Ich verschiebe derzeit ueber die Einstellungen so viel es geht auf die SD karte, jedoch ist der interne Speicher trotzdem zum bersten voll.
    bringt a2sd+ noch vorteile in sachen noch mehr internen speicher, oder ist es lediglich bequemer, dass das verschieben automatisch passiert?

    merci
     
  2. Thyrion, 20.07.2012 #2
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
  3. questionesse, 20.07.2012 #3
    questionesse

    questionesse Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    586
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    22.09.2010
    Ja perfekt, von Link2SD hatte ich noch nie gehört, und mich nur über a2sd+ belesen :)
    welche Partition ist denn für CM7.1 angesagt? ext3 oder ext4?
     
  4. Thyrion, 20.07.2012 #4
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Mit Ext3 bist du eigentlich immer auf der sicheren Seite - Ext4 muss extra im Kernel unterstützt werden, was wohl bei CM7.2 gerade ein Problem ist... Bei 7.1 weiß ich es nicht.
     
  5. questionesse, 20.07.2012 #5
    questionesse

    questionesse Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    586
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    22.09.2010
    Du schreibst in einem anderen Thread, dass Deiner Meinung nach keine swap Partition benötigt wird fürs desire...gilt das auch für App messies wie mich? Unterstützt wird es ja wohl von CM7 wenn ich richtig informiert bin...
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2012
  6. questionesse, 21.07.2012 #6
    questionesse

    questionesse Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    586
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    22.09.2010
    schieb
     
  7. 2WildFire, 21.07.2012 #7
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Swap auf dem Desire hat imho nie wirklich was gebracht.
     
  8. questionesse, 21.07.2012 #8
    questionesse

    questionesse Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    586
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    22.09.2010
    hmkay...und was die Partitionsgröße angeht - viel hilf viel, oder hat das auch nachteile?
     
  9. Thyrion, 21.07.2012 #9
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Bleib bei irgendwas unter 2 GB - größer hat schon Probleme gemacht.
     
  10. questionesse, 22.07.2012 #10
    questionesse

    questionesse Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    586
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    22.09.2010
    Links2SD läuft super - bin begeistert!
     
  11. questionesse, 10.08.2012 #11
    questionesse

    questionesse Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    586
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    22.09.2010
    sagt mal, nach einem nightly update gibt link2SD eine Mount Warnung aus, dass die partition beim hochfahren nicht gemountet wird...was ist denn da zu tun?
    Der empfohlene schnelle Neustart bringt keine Besserung...
     
  12. questionesse, 20.08.2012 #12
    questionesse

    questionesse Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    586
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    22.09.2010
    Zuletzt war es so, dass ich nach jedem Neustart noch einen "schnellen Neustart" der links2sd app nachschlagen musste, ansonsten wurden meine apps nicht geladen.
    Habe dann das mountscript neu erstellt. Seitdem ist das Problem gefunden, aber meine mp3s werden weder in den alarm, notification etc. Ordnern gefunden, noch vom stock mp3 player.
    Ein file explorer findet und spielt sie aber - kann das zusammenhängen?
    Danke
     

Diese Seite empfehlen