1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

A2SD + Swap - Woran zu erkennen?

Dieses Thema im Forum "T-Mobile Pulse Forum" wurde erstellt von nitah, 07.10.2010.

  1. nitah, 07.10.2010 #1
    nitah

    nitah Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    284
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    19.03.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Soooo, hab ja jetzt das FLB 1.7 Mod drauf, soweit so gut - aber woran kann ich eigentlich genau erkennen, daß ich auch wirklich A2SD + Swap habe? Die Karte wurde ja wie beschrieben partioniert (ext2 512 mb + swap 32mb). In den Systeminfos ist auch zu sehen, daß die Gesamtgröße der SD-Karte jetzt etwas weniger ist, es wird also mit den Partitionen geklappt haben.
    Allerdings wird bei der Installation von Apps der betr. Speicher immer weniger, ich gehe mal davon aus, daß die Programme dann wohl doch nicht auf die SD-Karte installiert werden, oder?

    Und was die Geschwindigkeit angeht - naja - ich dachte, durch Swap geht das Pulse jetzt ab wie Schmidts Katze:D:D:D:D aber eigentlich hat sich zum vorigen FLB Mod (1.5 hatte ich) da nicht so viel getan...okay, der Market ist jetzt sehr schnell mit den Downloads, aber das könnte ja auch eine Verbesserung vom FLB 1,7 selbst sein, weiß nicht...Ansonsten laggt es mal mehr mal weniger rum - also wie vorher auch...seufz...

    Oder hab ich bei der Installation was übersehen oder falsch eingestellt???
     
  2. Myrmi, 07.10.2010 #2
    Myrmi

    Myrmi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    10.06.2010
    soweit ich weiss im Terminal Emulator den Befehl "free" eingeben

    dann müsste die Auflistung kommen


    speicher: total used free shared buffers
    MEM: 107388 104284 3104 0 52
    Swap: 31284 26368 4916
    Total: 138672 130652 8020

    so in etwa

    mit "a2sd check" gibts auch paar informationen ..einfach mal testen :)
     
    nitah bedankt sich.
  3. nitah, 07.10.2010 #3
    nitah

    nitah Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    284
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    19.03.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Danke dir, zumindest hat er die Swap Partition angezeigt - von der Performance ist es ja nicht gerade zu merken...dann wird wohl mit Swap alles stimmen...
    Bei den a2sd check Angaben blick ich noch nicht so richtig durch - teilweise scheinen Apps von der SD zu laufen, teilweise nicht...einige werden auf der SD gefunden...einige nicht...naja, muß mich noch mal näher damit befassen...
     
  4. nitah, 07.10.2010 #4
    nitah

    nitah Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    284
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    19.03.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Hab ich's doch geahnt - es mußte erst alles im Emulator aktiviert werden...jetzt läuft der kleine Schlingel doch schon etwas schneller...:D:D:D:D...wer suchet der findet....stunden später...
     
  5. Myrmi, 08.10.2010 #5
    Myrmi

    Myrmi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    10.06.2010

    was hast du denn da jetzt aktiviert? und wie ?
     
  6. nitah, 08.10.2010 #6
    nitah

    nitah Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    284
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    19.03.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    a2sd war nicht aktiviert bei mir u. die Swappiness war auch nicht eingestellt, nur die Swap Partition war angelegt.. Wenn du a2sd check eingibst erscheint eine ellenlange Liste, und da stehen u.a. auch die Eingabecodes (Aktivierungscodes) dafür drin. Da muß man erst mal drauf kommen. Bin davon ausgegangen, daß die 1.7er FLB das schon alles hatte, aber es war wohl nicht so.
     
  7. dieing-luuser, 08.10.2010 #7
    dieing-luuser

    dieing-luuser Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    289
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    07.08.2010
    ich habe 2.1UK und flb1.7 drauf
    zwei fragen:
    erstmal, woran sehe ich, ob ich einen swap habe? ich habe nichts dergleichen eingestellt, wurde ich gar nicht gefragt.
    und zweitens, ich würde ja gerne üder den terminal a2sd aktivieren, aber immer wenn ich den terminal öffne, kommt die nachricht "prozess jackpal.androidterm" wurde unerwartet beendet. Ich kann nur sagen schließen erzwingen und dann is vorbei.
    kann mir jemand helfen?

    vielen dank
     
  8. nitah, 09.10.2010 #8
    nitah

    nitah Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    284
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    19.03.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Wenn du im Terminal Emulator free eingibst, dann werden die Swap Infos angezeigt.
    Lad dir mal einen anderen Terminal Emulator aus dem Market, der bei mir auf der 1.7 drauf war, funktionierte auch nicht.
     
    dieing-luuser bedankt sich.
  9. dieing-luuser, 09.10.2010 #9
    dieing-luuser

    dieing-luuser Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    289
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    07.08.2010
    so hab mir den terminal runtergeladen und free eingegeben.
    ...
    das da steht swap: total 0 | unsed 0 | free 0
    interpretiere ich mal als, ich habe keinen swap.
    aber wie bekomme ich jetzt einen?

    vielen dank für die mühen
     
  10. dieing-luuser, 09.10.2010 #10
    dieing-luuser

    dieing-luuser Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    289
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    07.08.2010
    ich habe mal a2sd check eingegeben.
    es kommt ganz viel zeug und hinter jeder zeile permission denied
    also nen aktivierungscode habe ich nicht gefunden, ich habe aber flb1.7, wo ja app2sd dabei ist und app2sd funktioniert ganz klar nicht.

    wenn du weißt woran das liegt...
     
  11. pulseboney, 09.10.2010 #11
    pulseboney

    pulseboney Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    20.03.2010
    Phone:
    T-Mobile Pulse
    Hy zusammen,
    Terminalfenster öffnen

    su

    eingeben, für Superuserrechte, dann

    a2sd cachesd

    eingeben. Anschließend läuft so´n Zeugs am Terminalfenster ab. Abschließend startet das Pulse neu. Dann sollte a2sd incl. swap laufen.

    Servus:cool2:
     
    dieing-luuser bedankt sich.
  12. nitah, 09.10.2010 #12
    nitah

    nitah Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    284
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    19.03.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2

    Hattest du denn überhaupt eine Swap Partition u. eine Ext2 Partition (für A2sd) angelegt, als du 1.7. FLB installiert hast?
    Falls nicht, wird es natürlich nicht angezeigt. A2SD kannst du so aktivieren, wie es pulseboney beschrieben hat - aber auch nur, wenn du die Ext2 angelegt hast.
     
  13. dieing-luuser, 09.10.2010 #13
    dieing-luuser

    dieing-luuser Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    289
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    07.08.2010
    ja als ich 2.1 HU installiert habe, habe ich nach helix anleitung einen 640mb großen a2sd speicher angelegt und swap auf 0 gestellt.
    dann habe ich 2.1UK installiert und da nichts mehr eingestellt.
    ich weiß jetzt ehtlichgesagt nicht was ich habe, ich weiß auch nich wie ich das nachgucken kann...

    vielen dank schon mal
     
  14. nitah, 09.10.2010 #14
    nitah

    nitah Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    284
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    19.03.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Also du hattest es nur bei der 2.1er Version angelegt? Dann ist es weg, denn danach hast du ja 1.7 geflasht, und bei jedem neuen Flashen sind die alten Einstellungen weg (ext2 und so) und müssen ggf. neu angelegt werden.
    Am besten nochmal die 1.7 neu aufspielen u. dabei dann ext2 u. swap anlegen. Im Nachhinein ext2 u. swap anzulegen geht wahrscheinlich nicht (bin nicht sicher...) aber bevor es zu Problemen kommt würd ich die 1.7 neu aufspielen, wipen und so nicht vergessen. Ist zwar wieder viel Arbeit, aber danach läuft es dann auch gut.
    Deine Programme/Einstellungen kannst du vorher mit Titanium Backup sichern, dann brauchst du hinterher nicht wieder alles neu eingeben (u.a. Kalender u. Telefonbuch und so, wäre ja nervig)
     
    dieing-luuser bedankt sich.
  15. dieing-luuser, 09.10.2010 #15
    dieing-luuser

    dieing-luuser Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    289
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    07.08.2010
    ich habe einen swap und einen ext2 angelegt, dann 1.7 geflasht
    dann im terminal a2sd cashesd eingegeben
    dann free
    also mir wird jetzt
    ein swap von 30792 und
    ein mem von 107388 und
    ein total von 138180
    angezeigt.
    mir wird gesagt ich habe 84 mb aufm telefeon frei, das ist jetzt auf 82 runtergegangen, aber es wurde ja mal gesagt, das geht auf 60 runter und bleibt dann stehn.
    ich werde also mal sehn ob das nun geht aber ich denke schon.
    von dem swap habe ich bis jetzt noch nich so viel bemerkt, aber ich habe auch noch nicht so viel gemacht.
    gibt es eine methode um zu prüfen ob der swap jetzt funtioniert?

    ansonsten nochmal vielen dank, dass ihr mich hier so durchgeführt habt.
     
  16. nitah, 10.10.2010 #16
    nitah

    nitah Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    284
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    19.03.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Am besten ist das zu merken, wenn du mehrere Sachen ziemlich flüssig gleichzeitig machen kannst, bzw. Progamme geöffnet hast. Früher ging das gar nicht bei mir, das Pulse wurde dann total lahm und brauchte Ewigkeiten um Apps zu schließen bzw. zu starten...oder um irgendwas zu bearbeiten...
     
  17. Helix, 10.10.2010 #17
    Helix

    Helix Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,409
    Erhaltene Danke:
    310
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Geh einfach in der Terminal Emulator, bzw lad ihn dir runter, und tipp dann den Befehl "free" ein. Dort kannst du dann sehen, ob der Swap genutzt wird.
     
    dieing-luuser bedankt sich.

Diese Seite empfehlen