1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

A2sd

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy 3 (I5800) Forum" wurde erstellt von rahn1967, 27.05.2011.

  1. rahn1967, 27.05.2011 #1
    rahn1967

    rahn1967 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    83
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    13.04.2011
    Ich habe für die 2.1 er Version Eclair ein Skrip geschrieben ( noch im Test ), dass alle App und den dalvik-cache sofort zur SD-Karte in eine zweite Partition installiert werden. Nun meine Frage: Die zweite Partition FAT32 oder ext2, was ist besser???

    Edit: hab ext2 genommen. läuft auf 2.1 bis 2.3. hab immer 185 MB Telefonspeicher leer egal wie viele App's ich installiere!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.05.2011
  2. Watschi, 28.05.2011 #2
    Watschi

    Watschi Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    180
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    19.04.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z2
    Wenn das wirklich funktioniert, kannst du uns dann sagen wie?
     
  3. frankymatt, 28.05.2011 #3
    frankymatt

    frankymatt Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    316
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    09.03.2011
    Tablet:
    Point of View Mobii TEGRA Tablet 10.2
    Wenn das wirklich funktionieren sollte, dann wäre ich auch über eine ausführliche Anleitung dankbar. Hast du an deinem Gerät davor auch andere Veränderungen vorgenommen ?
     
  4. mizch, 28.05.2011 #4
    mizch

    mizch Android-Guru

    Beiträge:
    2,310
    Erhaltene Danke:
    371
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Möglich ist das schon. Ich habe 1 GB für Apps. Schaut mal unter data2sd im xda-i5800-Forum.
     
  5. rahn1967, 28.05.2011 #5
    rahn1967

    rahn1967 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    83
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    13.04.2011
    Orginal-Rom 2.1 oder 2.2
    ROOT erforderlich!!
    Alles vorher mit Titanium-Backup sichern.
    Gerät muss ROOT sein und SD-Karte 1. Partition normal 2. Partition ext2 größe der ext2 kann jeder selber festlegen. Dann Handy in den USB-Debugmodus und den Skrip starten und es muss einmal mit Root bestätigt werden. Nach dem reboot des Handys, alles wieder mit Titanium-Backup herstellen.

    Edit: Skrip ist fertig und läuft!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2011

Diese Seite empfehlen